Startseite
Icon Pfeil nach unten
Geld & Leben
Icon Pfeil nach unten

Schweizer Schmalspurbahn: Moderner und sicherer: Neuer Albulatunnel in Betrieb

Schweizer Schmalspurbahn

Moderner und sicherer: Neuer Albulatunnel in Betrieb

    • |
    Moderner geht es jetzt sechs Kilometer durch den neuen Albulatunnel.
    Moderner geht es jetzt sechs Kilometer durch den neuen Albulatunnel. Foto: Andy Mettler/swiss-image.ch/dpa-tmn

    Durch einen neuen Tunnel mit moderner Technik und mehr Sicherheit für Passagiere geht es nun mit der Schmalspurbahn durch den Berg ins Engadin. Der alte

    Der knapp sechs Kilometer lange neue Tunnel ist das Herzstück der Albulastrecke durch den Schweizer Kanton Graubünden. Er führt westlich des Albulapasses durch den Berg und verbindet den Bahnhof Preda im Albulatal mit dem im Engadin gelegenen Spinas. 

    Doch auch der alte Tunnel wird noch genutzt: Er liegt parallel nicht weit vom neuen entfernt und ist mit diesem durch zwölf Querverbindungen verbunden. Mit der Betriebsaufnahme seines Nachfolgers soll er als Sicherheitstunnel dienen.

    (dpa)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden