Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
EU-Streitkräfte sollen zusätzliche 15.000 Soldaten aus der Ukraine ausbilden
  1. Startseite
  2. Reise
  3. Weingut: Schönes Nichtstun im Winzerhäuschen von Star-Architekt Matteo Thun

Weingut
17.01.2023

Schönes Nichtstun im Winzerhäuschen von Star-Architekt Matteo Thun

Ein Winzerhäuschen auf dem Weingut Longen-Schlöder.
Foto: Longen-Schloeder

Auf dem Weingut Longen-Schlöder in Rheinland-Pfalz kann man sehr individuell übernachten. Und auch auf der Speisekarte spürt man, dass man bei Winzern wohnt.

In einem WeinKulturGut geht es vielleicht nicht nur um Trinkkultur – auch wenn diese klar eine Rolle spielt. Sonst bräuchte man ja nicht auf einem Weingut übernachten. Bei Longen-Schlöder in Longuich, einem kleinen Örtchen in Rheinland-Pfalz sollen die Gäste auch die „hohe Kunst des süßen Nichtstuns“ pflegen, sagt Hausherr Markus Longen, den man interessanterweise nie dabei beobachten kann, wie er die Hände in den Schoß legt. 

Ein Zimmer im Winterhäuschen des Weinguts Longen-Schlöder.
Foto: Longen-Schlöder

Umtriebig ist er nicht nur, was seine Weine angeht. Seit einigen Jahren gibt es auf dem Gelände sogenannte Winzerhäuschen, die von dem bekannten Architekten Matteo Thun geplant wurden. Und es werden stetig mehr. Quadratisch-schlichte Schieferhäuschen – jedem Gast sein eigenes kleines Reich. Mit einem lauschigen Gärtchen davor, in dem fürs süße Nichtstun eine knallrote Liege parat steht. Die Gartenmöbel rot, die Einrichtung im Häuschen mit roten Accessoires, da fehlt doch nur noch ein Glas Spätburgunder, der hier unter anderem ausgebaut wird.

Winzerhäuschen auf dem Weingut Longen-Schlöder sind kleine Platzwunder

Die Häuschen sind ein kleines Platzwunder, ein Bett, das Bad dahinter versteckt, ein Sideboard, ein Stuhl – schlau durchdacht, wer allerdings mit großem Gepäck reist, könnte ein kleines Problem bekommen. Dass man in einem Weingut wohnt, merkt man auch auf der Speisekarte des Restaurants: Wurstsalat mit Riesling-Vinaigrette, pikantes Trestersteak, Riesling-Schinken-Sülze mit Bratkartoffeln. Dann noch eine Weincreme und das süße Nichtstun kann glatt beginnen. 

Kontakt: Weingut Longen-Schlöder, Kirchenweg 9, 54340 Longuich, DZ ab 120 Euro. www.longen-schloeder.de

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.