Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Rezepte für Dips & Soßen zum Grillen

Exklusiver Inhalt

Hier finden Sie viele Grillrezepte, mit denen Fleisch, Fisch oder Gemüse vom Grill genauso gelingen wie die Beilagen und Soßen. Die Rezepte unserer Leser wurden vorab von unserer "Grillgenuss"-Jury getestet.

Lesen Sie im Rezept, wie Sie einen Avocado-Basilikum-Dip zubereiten.

Rezept für Avocado-Basilikum-Dip

Lesen Sie hier das Rezept für Schafskäse-Joghurt-Dip.

Rezept für Schafskäse-Joghurt-Dip

Zunächst Joghurt und Magerquark miteinander vermengen. Den Schafskäse abtropfen lassen, zerbröseln und anschließend unter die Joghurt-Quark-Masse rühren.

Hier kommt das Rezept für Whisky-Butter.

Rezept für Whisky-Butter

Die Butter in eine Schüssel geben. 3 EL Whisky und den Honig zu der Butter zugeben. Knoblauch und Zwiebel fein zerhacken und ebenfalls zugeben.

Hier kommt das Rezept für Scharfen Paprika-Mais-Dip.

Rezept für Scharfen Paprika-Mais-Dip

Als Erstes den Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Anschließend mit einem Hobel den Gouda klein raspeln.

Das Rezept für Ajvar kommt hier.

Rezept für Ajvar

Die Aubergine und den Knoblauch schälen. Die Paprika und Chilischote waschen und putzen. Alles in feine Würfel schneiden und in 1 El Olivenöl andünsten.

Stellen Sie mit dem Rezept eine Pfeffer-Orangen-Soße her.

Rezept für Pfeffer-Orangen-Soße

Den grünen Pfeffer, den Szechuanpfeffer und die Pimentkörner in einem Mörser fein zerkleinern. Schalotten und Knoblauch in Würfel schneiden. Die Orangen waschen und abtrocknen. Von einer Orange die Schale abreiben. Anschließend 180 ml Orangensaft auspressen.

Probieren Sie mit dem Rezept diesen Tomate-Feta-Dip aus.

Rezept für Tomate-Feta-Dip

Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Frischkäse vermengen. Die halbe Zwiebel zuerst schälen und mit einem Messer in feine Würfel schneiden. Jetzt die Knoblauchzehen pressen, die Tomaten mit einem Messer ebenfalls fein schneiden. Alles gut mit Hilfe eines Mixers vermengen.

Wie Sie den Senf-Dip herstellen, lesen Sie hier im Rezept.

Rezept für Senf-Dip

Die Knoblauchzehe schälen und anschließend pressen, den Schnittlauch in feine Ringe schneiden.

Bereiten Sie mit dem Rezept eine Rucola-Sour-Cream zu.

Rezept für Rucola-Sour-Cream

Zunächst den Rucola waschen und trocknen. Dann den Knoblauch schälen.

Hier finden Sie das Rezept für Pfirsich-Chutney.

Rezept für Pfirsich-Chutney

Pfirsiche auf der runden Seite kreuzweise einritzen und für 20 Sek. in kochendes Wasser geben, anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Die Haut abziehen, sie entkernen und halbieren. Danach in kleine Würfel schneiden.

Mit diesem Rezept können Sie Senf selbst machen!

Rezept für Senf selbst gemacht

Zunächst das Wasser, mit Weinessig und Zucker kurz aufkochen. In der Zwischenzeit die Senfkörner je nach gewünschter Körnung des späteren Senfs zu Senfmehl verarbeiten (am besten im Mörser).