Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Zuckerguss
  4. Rezept für Duett vom Mousse au Chocolat und karamellisiertem Popcorn - mit salzigem Karamell-Glas

Nachtisch

Rezept für Duett vom Mousse au Chocolat und karamellisiertem Popcorn - mit salzigem Karamell-Glas

Hier finden Sie ein Rezept für Duett vom Mousse au Chocolat und karamellisiertem Popcorn - mit salzigem Karamell-Glas
Foto: Alessio Parrotto

Wenn es mal extravagant sein darf: Ein Rezept für Duett vom Mousse au Chocolat und karamellisiertem Popcorn - mit salzigem Karamell-Glas.

Dieses Backrezept stammt aus Heft 24 des Magazins Zuckerguss. Weitere Rezepte aus der Kategorie Nachtisch finden Sie hier.

Rezept für Duett vom Mousse au Chocolat und karamellisiertem Popcorn - mit salzigem Karamell-Glas: Zubereitung und Zutaten

  1. Zunächst die weiße Schokolade über dem Wasserbad mit 400 g Milch schmelzen. Die Schlagsahne schlagen und die Hälfte mit der weißen Schokolade vermengen. Anschließend die Gianduja ebenfalls über dem Wasserband mit der übrigen Milch schmelzen und die restliche Schlagsahne unterheben.
  2. Die weiße Schokolade vom Herd entfernen und so lange rühren bis sie auf 26 °C abgekühlt ist. Sobald die Schokolade die gewünschte Temperatur erreicht hat, die Masse in eine 30 cm große Ringform gießen und abkühlen lassen. Ggf. in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Gianduja ebenfalls von Herd nehmen und so lange rühren bis sie 28 °C erreicht hat. Sobald die weiße Schokolade 15 °C erreicht hat, die Gianduja, die nicht heißer als 25 °C sein darf, darüber gießen. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  4. Für das Karamell-Glas Wasser und Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen aufkochen lassen bis das Wasser komplett verdampft ist. Anschließend vom Herd nehmen und noch bei einer Temperatur von 90 °C die Sahne und das Salz unterrühren.
  5. Für das Popcorn die Butter in einer Pfanne erhitzen. Dann den Mais dazugeben, abdecken und warten bis der Mais aufploppt. Wasser zusammen mit dem Zucker zum Kochen bringen, sodass er karamellisiert. Sobald das Karamell auf 80 °C abgekühlt ist mit dem Popcorn vermengen.
  6. Abschließend aus dem Mousse mit einem Ring kleine Törtchen ausstechen. Diese mit dem Karamell-Glas übergießen und das Popcorn auf dem Törtchen anrichten. Wer möchte, kann aus karamellisiertem Zucker noch ein paar dekorative Fäden auf dem Dessert platzieren.

Das könnte Sie auch interessieren