1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Zuckerguss
  4. Rezept für Gewürzpaste mit Meersalz

Pesto, Öl & Essig

Rezept für Gewürzpaste mit Meersalz

Bei diesem Rezept schmecken Sie den Ozean: Gewürzpaste mit Meersalz.
Foto: Martina Baindl

Hören Sie die Wellen schon rauschen? In diesem Rezept verraten wir Ihnen, wie Sie mit Meersalz eine feine Gewürzpaste zaubern können.

Dieses Rezept stammt aus Spezial-Heft 1 des Magazins Zuckerguss. Weitere Rezepte aus der Kategorie Pesto, Öl & Essig finden Sie hier.

Rezept für Gewürzpaste mit Meersalz: Zubereitung und Zutaten

  1. Das Gemüse schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Schnittlauch waschen und die Blätter vom Liebstöckel abzupfen. Anschließend alles außer die Lorbeerblätter und das Meersalz durch einen Fleischwolf drehen. Alternativ kann auch alles mit Hilfe eines Stabmixers fein zerhackt werden.
  2. Die Lorbeerblätter in einem Mörser zerkleinern und zusammen mit dem Meersalz zur Gemüsemischung zugeben. Gründlich durchmischen und in saubere, trockene Gläser füllen. Die Gläser bis zum Rand füllen und die Paste fest andrücken, so konserviert das Salz die Gewürzpaste. Kühl und dunkel lagern.

Das könnte Sie auch interessieren