1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Zuckerguss
  4. Rezept für Oma’s Rumschnitten

Plätzchen, Muffins & Gebäck

Rezept für Oma’s Rumschnitten

Hier kommt das Rezept für Omas Rumschnitten.
Foto: © DIGIFOODSTOCK.COM

Für den besonderen Geschmack wird in dem Rezept für Oma's Rumschnitten in den Teig brauner oder weißer Rum hinzu gegeben.

Dieses Backrezept stammt aus Heft 22 des Magazins Zuckerguss. Weitere Rezepte aus der Kategorie Plätzchen, Muffins & Gebäck finden Sie hier.

Rezept für Oma's Rumschnitten: Zubereitung und Zutaten

  1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Für den Teig Eier, Zucker und Butter schaumig schlagen. Danach die restlichen Zutaten untermischen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Den Teig im vorgeheizten Ofen für ca. 15 – 20 Min. backen. Aus dem Ofen holen und etwas auskühlen lassen.
  2. Währenddessen den Zuckerguss zubereiten. Dafür den Rum mit dem Puderzucker in einer Schüssel vermengen und diesen dann auf dem Kuchen verteilen. Den Zuckerguss etwas antrocknen lassen und anschließend den Teig in kleine Würfel schneiden.

Das könnte Sie auch interessieren