A99
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu A99

Große Rückreisewelle

Stockender Verkehr auf vollen Autobahnen

Viele Urlauber kehren zurück nach NRW. Und einige Nachzügler brechen Richtung Süden in die Ferien auf. Die Fernstraßen werden voll - Autofahrer müssen am Wochenende Geduld beweisen.

Stauprognose

Viele Heimreisende füllen die Autobahnen

In den nächsten Tagen gehen mancherorts die Sommerferien zu Ende. Daher dürfte der Rückreiseverkehr für zahlreiche Staus sorgen. Wann und wo es besonders voll wird.

Osterferien

Ferienende in Bayern: Wo dieses Wochenende Staus drohen

Zum Ende der Osterferien droht auf deutschen Autobahnen wieder viel Verkehr. Vor allem am Freitag und Sonntag sind die Straßen voll. Wo mit Staus zu rechnen ist.

München

Münchner Autobahnumfahrung nach Unfall stundenlang gesperrt

Bei einem Auffahrunfall mit drei Lastwagen auf der Autobahn 99 sind im Münchner Norden zwei Menschen schwer verletzt worden.

Stauprognose

Starker Verkehr in Richtung Alpen und Mittelgebirge erwartet

Winterurlauber müssen am Wochenende mit dichtem Verkehr auf den Fernstraßen rechnen. Betroffen sind vor allem die Autobahnen in die österreichischen und italienischen Alpengebiete. Aber auch in den städtischen Ballungsräumen ist mit Verzögerungen zu rechnen.

Region Landsberg

Winterchaos: Unfälle, Staus und Unterrichtsausfall

Nach den starken Schneefällen geht es auf den Straßen und Schienen rund. Die Polizei registriert einige Unfälle. Ein Lkw legt mit Sommerreifen eine Chaosfahrt auf der Autobahn hin.

Stauprognose

Weitgehend freie Fahrt auf den Autobahnen erwartet

Auf Autofahrer wartet ein relativ staufreies Wochenende. Zu Verzögerungen und Behinderungen kann es jedoch auf den klassischen Wintersportrouten in Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen.

Stauprognose

Staugefahr sinkt nach Pfingsten nur langsam

Nach dem Pfingstwochenende geben die Automobilclubs noch keine Entwarnung: Autofahrer müssen weiterhin mit viel Verkehr auf den Fernstraßen rechnen. Denn für viele Rückkehrer enden die Ferien erst in den kommenden Tagen.

Stauprognose

Urlaubsheimkehrer sorgen für volle Straßen

In mehreren Bundesländern enden die Weihnachtsferien. Viele Skiurlauber werden sich daher am Wochenende auf den Heimweg machen. Wer mit dem Auto aus den Alpen Richtung Norden fährt, muss mit Staus rechnen.

Verkehrsprognose

Rund um Fronleichnam viel Verkehr und hohe Staugefahr

Autofahrer sollten sich auf viele Staus auf den Fernstraßen einstellen. Denn vor dem dritten Juni-Wochenende steht Fronleichnam (15. Juni) im Kalender.

Freie Fahrt

Autoclubs rechnen mit nur wenig Verkehr auf den Autobahnen

In den nächsten Tagen können Autofahrer mit wenig Verkehr auf den Autobahnen rechnen - zumindest wenn sich das Wetter nicht bessert. Bei Frühlingsausbruch werden sich wohl viele Ausflügler auf den Weg machen.

München-Feldmoching

Lkw weicht Unfallstelle aus und stürzt Böschung hinab - mehrere Verletzte

Auf der A99 hat sich am Samstagmorgen ein Unfall mit einem Lkw und zwei Pkw ereignet. Dabei wurden mehrere Personen verletzt.

Verfolgungsjagd

Pkw rammt mit Absicht Streifenwagen

Mit über 200 Sachen auf A96 nach Westen und zurück nach München

A99 Richtung Salzburg

Tunnel Aubing gesperrt: Augsburgerin verursacht schweren Unfall

Eine 27 Jahre alte Frau aus der Nähe von Augsburg hat am Sonntagnachmittag auf der A99 in Richtung Salzburg im Aubinger Tunnel einen schweren Unfall verursacht.

Lastwagen stürzt um

München Für stundenlange Behinderungen sorgte am Freitagabend ein umgestürzter Lastwagen mit Anhänger, der mit Leergut beladen war, auf der Überleitung von der Autobahn 99 zur A 8 in Richtung Stuttgart. Gegen 20.55 Uhr war der Fahrer, ein 26-jähriger Augsburger mit seinem Fahrzeug auf der regennassen Fahrbahn im Kurvenbereich ins Schlingern gekommen, berichtet die Verkehrspolizei Fürstenfeldbruck. Beim Versuch, das Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bringen, brach das Zugfahrzeug komplett aus, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte nach links um, so die Polizei weiter. Das Lkw-Gespann blockierte die gesamte Breite der Überleitungsspur, sodass diese komplett gesperrt werden musste. Für die Bergung wurde ein Lkw-Kran benötigt.

Prozessauftakt in München

Mann rast mit Tempo 240 über Autobahn

Er hat eine Tankstelle geprellt und sich dann eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nun muss sich ein 36-Jähriger vor dem Landgericht München verantworten. Doch es gibt noch weitere Vorwürfe gegen den Mann.