Asylbewerber
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Asylbewerber"

Polen, Ungarn und Tschechien haben nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs in der Flüchtlingskrise mit ihrer Verweigerung gegen EU-Recht verstoßen.
EuGH-Urteil

Drei Länder haben in Flüchtlingskrise EU-Recht gebrochen

Eigentlich sollten Italien und Griechenland durch EU-Beschlüsse zur Umverteilung von Asylbewerbern 2015 entlastet werden. Stattdessen schufen die Entscheidungen tiefe Gräben, die bis heute bestehen.

Die Grenzen sind geschlossen und so können auch keine Erntehelfer nach Bayern einreisen. Die Bauern im Augsburger Land fürchten deshalb um ihre Ernte. Auch Landwirt Josef Kraus aus Gessertshausen braucht bis spätestens Anfang Mai 200 Menschen, die ihm bei der Erdbeerernte helfen.
Landwirtschaft

Abgeordnete wollen Flüchtlinge auf die Felder schicken

Nachdem die Grenzen für Erntehelfer geschlossen wurden, fürchten Bauern im Augsburger Land um ihre Ernte. Asylbewerber könnten helfen.

Die Meringer Asylkoordinatorin Maureen Lermer (Zweite von links) lud zum Tag der offenen Tür in ihrem neuen Büro in der Ortsmitte ein, zu dem außer Bürgermeister Hans-Dieter Kandler (Dritter von links) auch weitere interessierte Bürger und die Kissinger Asylkoordinatorin Marlene Weiss (Fünfte von links) kamen.
Mering

So kümmert sich Mering um Flüchtlinge

Maureen Lermer kümmert sich um die Flüchtlinge in Mering. Dazu hat sie einiges auf die Beine gestellt.

Drei Männer befinden sich in Untersuchungshaft.
Ulm

Vier Asylbewerber sollen Mädchen zehnmal vergewaltigt haben

Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen die Männer und Jugendlichen. Ein Weiterer, der mit dem Opfer bekannt war, soll an den Taten beteiligt gewesen sein.

Die Anker-Einrichtung in der Berliner Allee in Augsburg.
Augsburg

Neuer Flüchtlingszustrom? Augsburg hat kaum freie Plätze in Unterkünften

Plus Laut Sozialreferent Stefan Kiefer gibt es in den Augsburger Unterkünften für Asylbewerber nur in geringem Umfang freie Kapazitäten. Er sieht andere Regionen in der Pflicht.

Kinder stehen nach einem Regenguss vor provisorisch errichteten Zelten außerhalb des Flüchtlingslagers Moria auf Lesbos. In und um die Registrierungslager harren mehr als 42.000 Menschen aus.
"Endlich handeln"

SPD-Politiker: Asylsuchende aus Griechenland aufnehmen

Die Migrantenlager auf den Inseln der Ostägäis sind hoffnungslos überfüllt, die Zustände sind schlimm. Sollte Deutschland Menschen von dort aufnehmen? Der migrationspolitische Sprecher der SPD im Bundestag meint: Jetzt ist es Zeit.

In mehreren Bundesländern hat es Razzien gegen eine mutmaßliche rechtsterroristische Vereinigung gegeben.
Bundesweite Durchsuchungen

Zwölf Festnahmen bei Razzien gegen mutmaßlich rechte Terrorgruppe

Planten Rechtsextreme Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime? Bei Razzien in sechs Bundesländern sind am Freitag zwölf Verdächtige festgenommen worden.

Die Tat ereignete sich in Oberhausen an der Wertach.
Prozess in Augsburg

14-Jährige zieht an Joint und bricht zusammen – Mann vergewaltigt sie

Plus Ein Asylbewerber schleppt ein regungsloses Mädchen in ein Gebüsch am Wertachufer und missbraucht es. Beide hatten Kräutermischungen konsumiert.

In Lechhausen ist das Verwaltungszentrum, in dem ankommende Flüchtlinge registriert werden.
Augsburg

Fünf Flüchtlinge kommen täglich im Ankerzentrum in Lechhausen an

Plus Seit Dezember werden im Ankerzentrum im Augsburger Stadtteil Lechhausen Asylbewerber nach ihrer Ankunft in Deutschland registriert. So läuft der Betrieb.

Mit einer Vielzahl wuchtiger Schläge soll ein 34-Jähriger im August in der Affinger Asylunterkunft einen Mitbewohner umgebracht haben.
Affing/Augsburg

Mordanklage: Asylbewerber soll Mitbewohner erschlagen haben

Plus Ein Mann soll in einer Affinger Asylunterkunft einen Mitbewohner zu Tode geprügelt haben. Die Staatsanwaltschaft klagt ihn wegen Mordes an.

Für überaus komische Momente sorgten Hans Stadlbauer als Metzgermeister Franz Maisacher (links) und Dimitri Abold als Alpha Kitenge.
Theater

Komisch und berührend zugleich

„Wer hat Angst vorm weißen Mann?“ unterhielt köstlich

Viel Geld für Soziales

Kreis gibt dieses Jahr Millionen dafür aus

Für den „Dublin-Rückkehrer“ Ebrima Jallow gibt es in Mailand seit Wochen kein Bett in einer Unterkunft für Asylbewerber. Zuerst lebte er in der italienischen Stadt auf der Straße, nun übernachtet er in einem U-Bahn-Schacht.
Kommentar

Abschiebung: Deutschland sieht zu

Der italienische Staat macht es sich zu einfach, wenn er Asylbewerbern eine Unterkunft verweigert.

Die Zahl der Flüchtlinge im Landkreis steigt. Darum werden wieder Unterkünfte gesucht.
Aichach-Friedberg

Landkreis sucht Unterkünfte für Asylbewerber

Zahl der Flüchtlinge im Wittelsbacher Land steigt wieder. Vermieter sollen sich melden.

Soziales

Landkreis sucht Unterkünfte für Asylbewerber

Zahl der Flüchtlinge im Wittelsbacher Land steigt wieder. Vermieter sollen sich melden

Schließen Ende dieses Jahres endgültig Türen und Tore des Ankerzentrums: Betriebsleiterin Alexandra Reinhardt und Regierungsrat Frank Kurtenbach.
Asyl

Das Ankerzentrum ist Geschichte

Ende des Jahres schließt die Einrichtung. Sie war die größte ihrer Art in Schwaben

Einrichtungsleiter Frank Kurtenbach und Betriebsleiterin Alexandra Reinhardt sperrten am Freitag das Ankerzentrum zu. Hier findet bis Ende des Monats nur noch das Ausräumen der Möbel statt. 
Donauwörth

Das Ankerzentrum in Donauwörth ist Geschichte

Plus Die zentrale Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Donauwörth ist seit Freitag geschlossen. Jetzt beginnt ein neues Kapitel auf dem alten Militärgelände.

Die Ordner mit den Akten über die Unterbringungen von Asylbewerbern im Landkreis Donau-Ries sind noch kein Fall fürs Archiv. Künftig wird es wieder mehr Zugänge geben. 
Landkreis

Nach Ankerzentrum: 400 neue Asyl-Plätze im Landkreis 

Plus Die Schließung des Ankerzentrums Donauwörth bedeutet auch, dass dem Donau-Ries-Kreis jetzt wieder mehr Asylbewerber zugewiesen werden. Was das konkret bedeutet.

Bislang freies Feld, in Zukunft Standort der neuen Gemeinschaftsunterkunft (GU) für Asylbewerber in Neuburg: Auf der gut 11.000 Quadratmeter großen Fläche an der Nördlichen Grünauer Straße soll eine Unterkunft für 250 Menschen entstehen.
Neuburg

Diskussion um Standort der Gemeinschaftsunterkunft

Plus In der Nördlichen Grünauer Straße soll eine Gemeinschaftsunterkunft für 250 Asylbewerber entstehen. Mit der Wahl des Standorts ist nicht jeder einverstanden.

Mit einer Sammelabschiebung wurden 44 Männer zurück nach Afghanistan geflogen.
Abschiebe-Flug

Deutschland schiebt 44 Männer nach Afghanistan ab

44 abgelehnte Asylbewerber wurden von Deutschland nach Afghanistan abgeschoben. 24 von ihnen lebten zuletzt in Bayern - einige waren verurteilte Straftäter.

Im neuen Behördenzentrum in Lechhausen ist Platz für rund 180 Asylbewerber.
Augsburg

So funktioniert das neue Asylzentrum für Flüchtlinge in Augsburg

Plus Ankommende Flüchtlinge werden ab sofort in einem Behördenzentrum in Augsburg betreut. Die ersten Asylbewerber aus der Türkei sind eingetroffen.

Polizeibeamte begleiten einen Afghanenn in ein Flugzeug.
Antrag, Abschiebung, Antrag

Tausende Asylbewerber wurden schon mehrmals abgeschoben

Wird ein Asylantrag abgelehnt, bedeutet das nicht zwangsläufig das Ende des Wunsches in Deutschland zu bleiben. Oft wird ein neuer Antrag gestellt - in einigen Fällen bis zu fünf Mal.

Der neue Integrationsbeauftragte in Dießen: Ferdinand von Liel.
Dießen

Dießen: Ferdinand von Liel kümmert sich um die Asylbewerber

Plus Ferdinand von Liel ist der neue Asylintegrationsbeauftrage in Dießen. Die ersten Kontakte mit Flüchtlingen hatte er im SOS-Kinderdorf.

Wieder einmal werden die deutsch-türkischen Beziehungen auf eine harte Probe gestellt.
Türkei

Warum der Botschafts-Anwalt in türkischer Haft sitzt

Er kümmerte sich um Fälle von nach Deutschland geflüchteten Asylbewerbern aus der Türkei. Ankara nennt es Spionage. Die Geschichte von Baki D.

Integration

300 Flüchtlinge suchen eine Wohnung

Wenn anerkannte Asylbewerber neue Bleibe brauchen, sind Ehrenamtliche wichtig