B10
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "B10"

Die Wallstraßenbrücke führt vom Blaubeurer Ring aus über die Bahngleise stadtauswärts nach Norden.
Ulm

Eine grüne Fahrradbrücke für Ulm

Die Projekte für die Landesgartenschau 2030 sollen dort enge Verbindungen schaffen, wo Bahn und B10 Ulm durchschneiden. Ein zentraler Baustein kommt voran.

An den Bananen hatten die Einbrecher in Neu-Ulm kein Interesse, wohl aber an den knapp 500 Kilo Kokain mit einem Marktwert von mindestens 20 Millionen Euro.
Razzia in Neu-Ulm

Kokain-Fund: Wie die Polizei Katz und Maus mit der Drogenmafia spielte

Plus Sieben Männer wollen in Neu-Ulm knapp 500 Kilogramm Kokain aus einer Lagerhalle für Bananen holen. Doch die Polizei war schneller und schlauer.

Wie ein Bogen spannt sich die Verbindungsstraße zwischen B10 und B16 um das Gelände der Günzburger Polizei – daher der Name „Polizeiohr“.
Günzburg

Verkehr: Bald geht es los mit dem Polizeiohr

Ein zähes Verfahren und die schwierige Suche nach einem Bauunternehmen hatten das Projekt verzögert. Doch jetzt liegt endlich ein Angebot vor.

In der Region sollen Streuobstwiesen und Blühwiesen neues Bauland ausgleichen. Die Artenvielfalt soll durch die ökologischen Flächen gefördert werden.
Illertissen

Illertissen legt eine Streuobstwiese auf Vorrat an

Plus Überall in der Region wird gebaut. Kommunen sind dazu angehalten, als Ausgleich Grünflächen zu schaffen. Ein großes Projekt wird in Tiefenbach umgesetzt.

Die chronisch verstopfte B10 zwischen Neu-Ulm und der A7-Anschlussstelle Nersingen wird vierspurig ausgebaut.
Neu-Ulm

Jetzt geht der B10-Ausbau bei Neu-Ulm richtig los

Plus Die chronisch überlastete Straße zwischen Neu-Ulm und dem Anschluss an die A7 wird auf vier Spuren erweitert. Wie der Zeitplan aussieht.

Die B10 zwischen dem Neu-Ulmer Stadtrand und der Anschlussstelle Nersingen wird vierspurig ausgebaut.
Kommentar

Der Verkehr auf der B10 wird weiter zunehmen

Der vierspurige Ausbau der B10 ist dringend notwendig. Doch klar ist auch, dass der Autoverkehr dort weiter zunehmen wird.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstag kurz nach 5 Uhr auf der B10 bei Nersingen ereignet.
Polizei

B10: Zwei Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Zwischen Neu-Ulm und Burlafingen hat es am frühen Dienstagmorgen gekracht. Die Straße musste gesperrt werden

Bei Nersingen (Landkreis Neu-Ulm) ist es zu einem schweren Unfall gekommen.
Nersingen

B10: Schwerverletzte bei Unfall mit Autos und Lastwagen

Auf der B10 ist es am frühen Dienstagmorgen zu einem schweren Unfall zwischen Neu-Ulm Und Burlafingen gekommen. Die Straße musste gesperrt werden.

Video

Auto kracht bei Überholmanöver in Lkw - vier Verletzte

Ein missglücktes Überholmanöver führt zu einem schweren Unfall: Ein Auto ist dabei mit einem LKW zusammengestoßen und gegen ein weiteres Auto gekracht. Am Ort des Geschehens finden die Ersthelfer ein Trümmerfeld vor.

Die Polizei sperrte die B10 für eine knappe Stunde.
Neu-Ulm

Fliegerbombe am Breitenhof: B10 bei Neu-Ulm gesperrt

Schon wieder ein Blindgänger in Neu-Ulm. Die Fliegerbombe wurde bei Sondierungen für die B10-Baustelle gefunden. Diesmal halten sich die Folgen in Grenzen.

Dieser Fernbus durfte nach einer Zollkontrolle nicht weiterfahren, die Passagiere strandeten nachts bei Dornstadt.
Ulm/Dornstadt

Steuerschulden: Zoll setzt Fernbus bei Dornstadt fest

Etliche Passagiere stranden nachts an der B10 bei Dornstadt. Beamte von Polizei und Zoll decken bei der groß angelegten Kontrolle auch weitere Verstöße auf.

Jeder der Brückenträger, die am Wochenende über der B10 eingesetzt wurden, ist etwa 36 Meter lang und wiegt um die 53 Tonnen. Sie wurden mit einem großen Autokran eingesetzt – der mit 140 Tonnen schweren Gegengewichten ausgestattet war.
Neu-Ulm

Die neue Brücke über die B10 kommt per Lastwagen

Die fünf tonnenschweren Teile des neuen Bauwerks über die B10 zwischen Nersingen und Neu-Ulm sind am Wochenende eingesetzt worden.

Autofahrer müssen an der Kreuzung bei Horgau in Zukunft nicht mehr auf den Gegenverkehr achten. Bei Grün haben sie freie Fahrt.
Horgau

Horgauer Kreuzung: Linksabbieger bekommen jetzt freie Fahrt

Die gefährliche Kreuzung an der ehemaligen B10 bei Horgau wird für rund 20000 Euro aufgerüstet. Ein Kreisverkehr an der Stelle bleibt weiterhin ein Thema.

Verkehr

B10 wird teilweise gesperrt

Neue Brückenträger werden eingebaut. Umleitung eingerichtet

Zoll

Promille-Nickerchen hinterm Steuer

Beamten erwischen zudem Steuersünder

Das entlastet: Die Freigabe der Wiblinger Allee steh an.
Ulm

Wiblinger Allee eröffnet schon am Freitag

Gute Nachricht für Pendler: Durch die Freigabe der Strecke werden weniger Staus erwartet.

Angesichts vieler ungeklärter Fragen kann die Stadt Burgau den Bau eines Hähnchenmaststalls auf Harthauser Flur nicht befürworten.
Burgau

29999 Hähnchen bringen für Burgau Probleme mit sich

Warum die Stadt Burgau gegen den Bau eines Maststalls auf Harthauser Flur ist.

Oberbürgermeister Gunter Czisch (rechts) ist einer der Unterstützer der Pläne eines "Albert Einstein Discovery Centers" in Ulm.  Neben ihm steht die Vereinsvorsitzende Nancy Hecker-Denschlag, im Vordergrund sind "Einsteine" zu sehen.
Ulm

Eine Million Steine für Albert Einstein und sein "Discovery Center"

Die Macher der Pläne für ein Erlebniszentrum zu Ehren Einsteins verfolgen hartnäckig ihr Ziel. Dem Standort am Ulmer Hauptbahnhof erteilt OB Czisch jedoch eine Absage.

Zweimal haben Unbekannte in den vergangenen Monaten die Scheiben an diesem stationären Blitzer in der Ringstraße in Neu-Ulm eingeschlagen.
Ulm/Neu-Ulm

Unbekannte beschädigen mehr als 20 Blitzer in Ulm und Neu-Ulm

Plus In den vergangenen drei Monaten haben Unbekannte mehr als 20 Geräte in Ulm und Neu-Ulm beschädigt. Stecken jedes Mal die gleichen Täter dahinter?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Zus-Kultur machte sich die Radgruppe zu einer historisch geführten Radtour auf.
Tour

Auf den Spuren des Dreißigjährigen Kriegs

Eine Radtour führt vom Zusmarshauser Schloss durch die Geschichte der Marktgemeinde. Historie wird lebendig

Imposant: Peter Haupeltshofer (rechts) und seine Frau Gabriele halten 20 schottische Hochlandrinder, die angeblich nur Englisch schwätzen. Links: Vater Franz Haupeltshofer.
Dorfserie (4)

Leinheim: Das Gallische Dorf zwischen A8 und alter B10

Plus Obwohl Leinheim ein Stadtteil von Günzburg ist, fühlen sich die Bewohner auf gewisse Weise eigenständig. Dort gibt es sogar schottische Hochlandrinder, die Englisch sprechen.

Das sind die Glöttwenger. Natürlich nicht alle, sondern nur ein Teil von ihnen. Dort gibt es auch einen Biergarten unter dem Kastanienbaum.
Dorfserie (2)

Glöttweng ist die Heimat von Barfußpark und Oswald-Braten

Plus Glöttweng hat nur knapp 300 Einwohner – aber viel zu bieten. Sogar eine Vorstadt gibt es in dem Ort. Wer hier lebt, will nicht mehr weg.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Neu-Ulm hat die Polizei am Dienstag etliche Raser erwischt.
Neu-Ulm

Doppelt so schnell wie erlaubt auf der B10 unterwegs

Etliche Raser hat die Polizei am Dienstagabend bei einer Kontrolle auf der B10 aus dem Verkehr gezogen. Einer von ihnen war doppelt so schnell unterwegs wie erlaubt.

Im Landkreis werden immer mehr Flächen zugebaut.
Landkreis Neu-Ulm

Flächenfraß: Das Grün ist weiter auf dem Rückzug

Der Zuwachs bei der Bevölkerung im Landkreis Neu-Ulm geht vor allem zulasten von Natur und Landwirtschaft

Erneut langer Stau auf der B10

Umleitung und Schilder helfen wenig