Brand
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Brand"

Jason Momoa bei der Oscar-Verleihung 2019. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa
"Aquaman"

Jason Momoa dankt der Feuerwehr

Das Anwesen von Jason Momoa wurde offenbar von einem der anhaltenden Brände in Kalifornien bedroht. Nachdem Hilfe von der Feuerwehr kam, bedankte sich der US-Schauspieler per Instagram.

Buschbrände halten die Bundesstaaten New South Wales und Queensland seit Oktober in Atem, beide Regionen haben den Notstand ausgerufen. Foto: Dean Lewins/AAP/dpa
Feuer außer Kontrolle

Australien: Lebensgefährliche Buschbrände auch in Queensland

Aus einem Strandort an Australiens Ostküste bleibt nur das Meer als Fluchtweg. Ein Löschhubschrauber stürzt ab. Vor den Toren Sydneys brennt es weiter. Und Kontrolle über die Flammen zu bekommen, könnte Monate dauern.

Erneut Gastgeber im Dschungelcamp: Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Foto: Stefan Menne/RTL
IBES 2020

Dschungelcamp 2020 live im TV und Stream sehen

Das Dschungelcamp 2020 startet im Januar, denn es heißt wieder: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" Alle Infos zur Übertragung im TV und Stream: hier.

Rauch steigt über einem Gebiet außerhalb von Nana Glen während der Buschfeuer auf. Foto: Dan Peled/AAP/dpa
Kampf gegen die Feuersbrunst

Verheerende Buschbrände bedrohen auch die Metropole Sidney

Bei Feuern ist Australien leidgeprüft - dieses Mal sind die Buschbrände im Südosten des Kontinentstaats jedoch besonders schlimm. Direkt bedroht ist nun auch die Millionenmetropole Sydney. Und es gibt noch längst keine Entwarnung.

Die Überreste eines durch einen Buschbrand zerstörten Hauses im Bundesstaat New South Wales. Foto: Dan Peled/AAP/dpa
Rund um Sydney

Verheerende Buschfeuer in Australien: Notstand ausgerufen

Mindestens drei Menschen sind bei den jüngsten Buschbränden im Südosten Australiens schon gestorben. Ein Bundesstaat ruft den Notstand aus - weil die schlimmsten Feuer wohl erst noch bevorstehen.

Copy%20of%20Weinb%c3%b6rse_19_026(1).tif
Neuburg

Weinbörse: Feine Weine zum Finale der „Herrschaftszeiten“

Die sehr gut besuchte Neuburger Weinbörse bildete den Ausklang der diesjährigen „Herrschaftszeiten“. Was diese Verkostungsveranstaltung so besonders macht.

Metallica rufen auch ihre Fans auf, die Spendenaktion zu unterstützen. Foto: Sven Hoppe/dpa
Soziales Engagement

Metallica spenden für Feueropfer in Kalifornien

Für ihre wohltätigen Projekte haben Metallica vor zwei Jahren eine eigene Stiftung ins Leben gerufen. Mit einer großzügigen Spende unterstützen die Metal-Ikonen jetzt Opfer der Brände in Kalifornien.

Fürth

Feuerwehr rettet Biber aus Kläranlage

Während die Feuerwehr sonst Brände bekämpft, mussten die Rettungskräfte bei diesem Einsatz ins Wasser steigen - um einen Biber aus einer Kläranlage zu befreien.

Nach dem tagelangen Einsatz der Feuerwehren in Kalifornien ist das größte Buschfeuer in dem US-Westküstenstaat zu fast zwei Dritteln eingedämmt. Foto: Noah Berger/AP/dpa
Brandgefahr bleibt hoch

Kalifornien macht Fortschritte im Kampf gegen Buschbrände

An vielen Orten haben sich Waldbrände durch Kalifornien gefressen. Den Einsatzkräften gelingt es nun zwar, viele Brände einzudämmen. Aber die Witterung sorgt weiter für eine angespannte Lage.

Feuerwehr Augsburg
Augsburg

Das soll die Feuerwehr-Erlebniswelt im Martinipark einmal bieten

In Augsburg soll sich in einer Mischung aus Freizeitpark und Schulungszentrum alles ums Feuer drehen. Die Initiatoren rechnen mit zehntausenden Besuchern pro Jahr.

Ein Hubschrauber fliegt über einem Wohngebiet, das vom sogenannten «Getty»-Feuer betroffen ist. Foto: David Crane/Orange County Register via ZUMA/dpa
Kalifornien

Extreme Winde drohen Feuer in Kalifornien neu anzufachen

In Kalifornien wüten mehrere Feuer. Ein Buschbrand hat sich schon auf eine Fläche ausgebreitet, die jener der Stadt München entspricht.

Ein Feuerwehrmann ist bei einem Waldbrand in Santa Clarita im US-Bundesstaat Kalifornien im Einsatz. Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa
Brände in Kalifornien

Waldbrände und Blackouts in Kalifornien - noch immer keine Entwarnung

Die Brände in Kalifornien sorgen bei Feuerwehren für Dauereinsätze. Dutzende Häuser wurden bislang zerstört, Millionen sind ohne Strom. Entwarnung gibt es keine.

Copy%20of%20DSC_2666(1).tif
Schwabmünchen

Feuerwehrausstellung: Die Flammen lodern auf dem Boden

Im Schwabmünchner Museum wird eindrucksvoll die lange Geschichte der freiwilligen Feuerwehr aufgezeigt. Ein Schlauchturm wird für einen Kirchturm gehalten.

Ein brennendes Haus im Bezirk Sonoma. Foto: Noah Berger/FR34727 AP/dpa
200.000 Haushalte ohne Strom

Zehntausende fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Erneut bedroht ein Feuer die nordkalifornischen Weinbauregionen. Erst vor zwei Jahren hatten heftige Waldbrände hier schwere Schäden angerichtet. Auch im Süden Kaliforniens fliehen Menschen vor Flammen - und es könnte wettermäßig noch schlimmer kommen.

Feuern aus allen Rohren bei Deutschlands größter Silvesterparty am Brandenburger Tor. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa
Gefahren durch Feinstaub

Umwelthilfe: Feuerwerk soll leichter verboten werden können

Ein Glas Sekt in der Hand, gutes Essen im Bauch, Silvesterraketen am Himmel - so wünschen viele sich den Start ins neue Jahr. Andere fürchten sinnloses, gefährliches Geballer, sorgen sich um Tiere und Brandgefahr. Lässt sich da ein Kompromiss finden?

Hitze belastet den Körper und kann das Risiko für einen Herzinfakt erhöhen. Foto: Sebastian Kahnert/zb
Auswirkungen des Klimawandels

Hitze führt zu mehr Herzinfarkten

Der Klimawandel sorgt nicht nur für einen steigenden Meeresspiegel - er gefährdet auch die Gesundheit. Vor allem das Herz-Kreislauf-System wird von zunehmender Hitze gestresst. Experten sehen das Gesundheitssystem vor einer großen Herausforderung.

Feuerwehrleute kämpfen gegen den Brand in dem überfüllten Migrantenlager. Foto: Michael Svarnias/AP/dpa
Brände und Messerangriffe

Schwere Krawalle in griechischem Migrantenlager auf Samos

Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion zusammengepfercht in völlig überfüllten Lagern. Ausschreitungen auf den griechischen Inseln sind damit programmiert. Diesmal war Samos Schauplatz von Krawallen.

Ein abgebranntes Haus steht im Südosten des Bundesstaats Queensland. Foto: Scott Davis/AAP/dpa
Nacht in Notunterkünften

Buschbrände zerstören in Australien Dutzende Häuser

Bei Hitze und Wind kämpft die Feuerwehr im Osten Australiens gegen Dutzende Buschbrände. In einem Fall haben die Ermittler einen schlimmen Verdacht.

KAYA5552.JPG
Ulm

Nach Serie von Bränden: Polizei fasst Verdächtigen

In Wiblingen hat es in den vergangenen Tagen mehrfach gebrannt. Ein Mann steht unter dem Verdacht, die Brände absichtlich gelegt zu haben.

Eine maskierte Frau während einer Demonstration in Hongkong. Foto: ---/kyodo/dpa
Konflikt mit Peking

Demonstranten in Hongkong trotzen dem Vermummungsverbot

Das Vermummungsverbot in einem Rückgriff auf ein fast 100 Jahre altes koloniales Notstandsrecht verschärft die Spannungen in Hongkong. Aktivisten protestieren weiter mit Maske - andere ziehen vor Gericht.

Eine maskierte Frau während einer Demonstration in Hongkong. Foto: ---/kyodo/dpa
China

Proteste in Hongkong erwartet: Betreiber legt U-Bahnnetz still

Die chinesische Regierung will Proteste in Hongkong vermeiden. Es gilt ein Vermummungsverbot. Das hat die Spannungen verschärft. Präventiv wurde die U-Bahn stillgelegt.

Copy%20of%20IMG_7178.tif
Übung

Für Brände gewappnet

Feuerwehrleute aus Riedensheim und Stepperg legen ihre Leistungsprüfung ab

Feuer im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos
Aufnahmelager Moria

Explosive Stimmung auf Lesbos: Lage im Flüchtlingslager nach Bränden angespannt

Am Sonntag waren Feuer im Aufnahmelager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ausgebrochen, eine Frau kam ums Leben. Das sorgte für neue Ausschreitungen.

Copy%20of%20AdobeStock_207593999.tif
Neuburg-Schrobenhausen

Aufruf: Sagen Sie Ihrem Retter Danke!

Sie rücken aus, wenn Menschen in Not sind: Feuerwehren, Ersthelfer, Notärzte oder das Kriseninterventionsteam. Zeit, diesen Menschen Danke zu sagen.

Copy%20of%20MMA_30152(1).tif
Feuer

Hat ein Brandstifter wieder zugeschlagen?

Es ist bereits der vierte Brand in Gessertshausen innerhalb weniger Wochen. Diesmal steht ein Lagerhaus in Flammen. Etwa 300 Strohballen brennen ab. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde