Donaumoos
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Donaumoos"

Vor einem Jahr startete Patrick Haller aus Ingolstadt bei der Deutschland-Tour. Jetzt will er einen Profi-Vertrag ergattern.
Ingolstadt

Ein Ingolstädter im Rennen mit der Weltklasse

Der Radsportler Patrick Haller war heuer bei der Frankreich-Rundfahrt, der WM und gewann Gold beim Olympia der Soldaten. Jetzt will er Profi werden.

Der Chor Open Heart beim Auftritt in der Evangelischen Kirche in Ludwigsmoos. 1424 Euro kamen bei dem Benefizkonzert zugunsten der Diakonie-Sozialstation Donaumooser Land zusammen.
Engagement

Chor spendet 1500 Euro

Wer mitsingen will, kann heute Abend zur Probe von Open Heart kommen

In Günzburg-Riedhausen findet zum sechsten Mal die Günzburger Alpaka-Weihnacht statt.
Günzburg

Günzburger Alpaka-Weihnacht 2019: Start, Termine und Öffnungszeiten

Die Günzburger Alpaka-Weihnacht 2019 findet dieses Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Hier die Infos rund um Start, Termine, Öffnungszeiten zum Weihnachtsmarkt in Günzburg.

Den Adventskalender gibt es ab sofort zu kaufen.

Hinter welchem Los steckt ein Weber-Grill?

Förderverein der Diakonie verkauft ab sofort Adventskalender

Selbst für einen <i>Ninja-Warrior</i> ist das kein gewöhnlicher Garten: Stefan Angermeier hat sich zuhause einen eigenen Parcours gebaut.
Karlskron

Der Ninja Warrior aus Karlskron

Plus Auch im flachen Donaumoos gibt es Plätze zum Klettern – etwa im Garten von Stefan Angermeier. Mit seinen Leistungen hat er es zu RTL ins Abendprogramm geschafft

Auf dem Kartoffelfest dürfen sich die Besucher ihre eigenen Kartoffeln klauben und mit nach Hause nehmen.
Wochenende

Ein Fest rund um die Ka rtoffel

Am kommenden Sonntag gibt es beim Haus im Moos in Kleinhohenried wieder allerhand zu erleben

Umweltschützern zufolge sind Moore die effektivsten Kohlenstoffspeicher unter den Landökosystemen. Ein Naturschutzgebiet ist zum Beispiel das Donaumoos.
Ehekirchen

Paradebeispiel Donaumoos: Warum Moore so wichtig für Bayern sind

Austrocknende Moore setzen Kohlenstoff frei und befördern Überschwemmungen. Es gibt schon Erfolge bei der Rettung bayerischer Moore. Aber es gibt noch viel zu tun.

Hatte sichtlich ihren Spaß: die Delegation der JFG Donaumoos vor dem Sportzentrum des serbischen Fußballverbandes in Stara Pazova.
Fußball

Perfekte Mischung aus Kultur und Sport

Eine Delegation der JFG Donaumoos stattete kürzlich der serbischen Partnergemeinde Beska einen dreitägigen Besuch ab. Neben der Erkundung von Sehenswürdigkeiten und einem großen Sportheim fand auch ein Freundschaftsspiel der U19-Teams statt

Dürfen sich Donaumoos-Open-Sieger 2019 nennen: Während Johannes Fleischmann (links) die Herren-A-Konkurrenz zu seinen Gunsten entschied, behielt Jörg Maierstein (rechts) bei den Herren B die Oberhand.
Tennis

„Serientäter“ schlägt erneut zu

Bei den Donaumoos Open in Karlshuld bekommen die Fans ein hochklassiges Finale der Herren-A-Konkurrenz geboten, bei dem Titelverteidiger Johannes Fleischmann triumphiert. Einbruch im Vereinsheim sorgt für Aufregung

Die Arge Donaumoos hat für ihr Projekt Naturweiden Donaumoos den Deutschen Landschaftspflegepreis bekommen. Das Bild zeigt die Niedersächsische Landtagspräsidentin Gabriele Andretta, Anja Schumann und Ulrich Mäck als Projektverantwortliche Naturweiden Donaumoos) und Josef Göppel, der Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege bei der Preisübergabe.
Umwelt

Arge wird für Projekt Naturweiden geehrt

Der Zusammenschluss extensiver Weideflächen im Donaumoos fördert die Artenvielfalt

Natur

Mehr Schutz fürs Donautal

Das Projekt „Sonnleiten an der Donau“ soll Magerrasenbiotope bewahren helfen. Mehr Geld fürs Donaumoos

Gut gemacht: Der Sportliche Leiter der JFG Donaumoos, Alexander Hemauer (links), überreicht Justin Kraus (rechts) die 150-Euro-Siegprämie.
Fußball

Youngster beweist eiserne Nerven

Die JFG Donaumoos suchte ihren „Elfmeterkönig“ – und fand im 15-jährigen Karlshulder Justin Kraus ihren verdienten Meister. Im Team-Wettbewerb hat der Vorstand des BSV Berg im Gau die Nase vorne

Noch-Kartoffelkönigin	Ramona übergibt das Zepter an ihre Nachfolgerin.
Königsmoos

Bayern hat eine neue Kartoffelkönigin

Noch ist die neue Kartoffelkönigin geheim. Wir haben sie schon kennengelernt. Sie kommt aus dem Donaumoos, schwärmt von Kartoffeln und fährt Lamborghini.

Schnurgerade fließt die Donaumoos-Ach hinter Karlshuld ihrer Mündung entgegen.
Karlshuld-Kleinhohenried

Donaumoos: Rettung für einen kranken Torfkörper

Wasserwirtschaftsamt berechnet Modell der Wasserströme im Niedermoor. Die Daten sollen Grundlage der Moorsanierung sein.

Der Förderverein Diakoniestation Karlshuld hat seinen Vorstand neu gewählt. Die beiden Karlshulder Pfarrer Johannes Späth und Paul Igbo (Mitte) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Sie werden von neun Ehrenamtlichen unterstützt.
Karlshuld

Mehr Zuwendung für die Kunden der Sozialstation

Der Ökumenische Förderverein Karlshuld unterstützt die Diakonie. Wie sich das positiv auf die Betreuung Pflegebedürftiger auswirkt. 

Der neu gegründete Freundeskreis Landmarke Donaukies wird dieses Industriedenkmal südlich von Riedhausen in seinem allmählichen Zerfall begleiten. Geplant sind Schaubilder, auf denen sich Wanderer und Radler über den Kiesabbau im Donaumoos informieren können.
Günzburg

Um die Landmarke Donaukies kümmert sich jetzt ein Verein

Der Freundeskreis will die ehemalige Vollmer-Kiessortieranlage im Donaumoos als Kulisse für eine Informations- und Begegnungsstätte nutzen. Warum die Anlage einen besonderen Reiz hat.

Altes Kieswerk sucht neue Freunde

Ein Förderverein für die Landmarke

Flurbereinigung im Donaumoos bei Ehekirchen

Dorferneuerung war Thema im Gemeinderat

Karlshulds Bürgermeister Karl Seitle sprach ein Grußwort auf der Generalversammlung der Raiba Donaumooser Land in der mit fast 600 Mitgliedern gefüllten Mehrzweckhalle.
Karlshuld

Erstes Ja-Wort für die Bankenhochzeit im Donautal

Mit großer Mehrheit stimmen die Mitglieder der Raiba Donaumooser Land für eine Verschmelzung mit Gaimersheim-Buxheim. Endgültige Entscheidung am Donnerstag.

Die Donaumooser Land eG fusioniert mit der Raiba Gaimersheim-Buxheim zur Raiffeisenbank im Donautal eG.
Karlshuld/Gaimersheim

Die Bankenfusion im Donautal

Die Mitglieder der beiden Genossenschaftsbanken in Karlshuld und Gaimersheim sollen den Zusammenschluss absegnen. Das sind die wichtigen Termine.

Auf etwa 20 Brutpaare wird der Bestand des Brachvogels im Donaumoos geschätzt.
Neuburg-Schrobenhausen

Der bedrohte Charaktervogel des Donaumoos‘

Dank aufwendiger Schutzmaßnahmen brütet der Brachvogel im Moos. Doch die intensive Landwirtschaft bedroht seinen Lebensraum. Warum das Problem ungelöst ist.

Richard Gruber (links) führte in die Ausstellung von Max Biller (rechts) im Neuburger Rathausfletz ein.
Ausstellung

Max Biller: Wie ein Schrobenhausener den Landkreis sieht

Diese Werke sind derzeit im Neuburger Rathausfletz zu sehen. Sie zeigen Neuburg und das Donaumoos

Richard Gruber (links) führte in die Ausstellung von Max Biller (rechts) im Neuburger Rathausfletz ein.
Neuburg

Max Biller stellt im Rathausfletz aus

Die Werke von Max Biller zeigen Neuburg und das Donaumoos. Welche Motive genau zu sehen sind und wie lang die Ausstellung geöffnet sein wird. 

Die Sortieranlage des ehemaligen Vollmer-Kieswerks in Günzburg und das Areal drum herum gehören mittlerweile der Arge Donaumoos. Der Verein möchte die Anlage dafür nutzen, über die Geschichte des Kiesabbaus und die Entwicklung der Kulturlandschaft zu informieren.
Günzburg

Rostende Kulisse für die wachsende Natur

Die Arge Donaumoos hat die Sortieranlage des alten Vollmer-Kieswerks übernommen. Was dort nun als Nächstes passiert – und wie der Verein die Landmarke künftig nutzen möchte.

Große Bereiche des Leipheimer Donaumooses wurden in den vergangenen Jahren wieder vernässt (Archivbild). Der Landkreis sieht in der Renaturierung trocken gelegter und landwirtschaftlich genutzter Moorflächen ein großes Potenzial für den Klimaschutz.
Landkreis Günzburg

Klimaschutz: Moore bieten große Chance

Der Landkreis hat hier beachtliche Möglichkeiten. Doch der Weg ist lang und beschwerlich. Was sich der Chef der Arge Donaumoos wünscht.