Donaumoos
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Donaumoos"

Könnten ungleicher nicht sein: Landrat Peter von der Grün und sein Vorgänger Roland Weigert.
Donaumoos

70 „motivierende“ Fragen zum Donaumoos an den Landrat

Plus Bei Gesprächen mit Enghuber und Weigert über die Zukunft des Donaumooses kamen eine Reihe von Fragen auf, die nun schnellstmöglich beantwortet werden sollen.

Volles Programm: Der Jugendfußball stand an zwei Wochenenden in Rohrenfels im Mittelpunkt.
Fußball

Spannende Spiele, glückliche Sieger

Der SC Rohrenfels hat acht Jugendturniere ausgerichtet. Welche Mannschaften sich durchgesetzt haben

Dieser Kartoffelacker steht seit Wochen unter Wasser, was teilweise bereits an den zurückgebliebenen, gelb werdenden Pflanzen zu erkennen ist. Aber auch wo das Kraut noch grün ist, sind die Knollen bereits am Faulen.
Königsmoos

Jetzt faulen die Kartoffeln auf den Feldern im Donaumoos

Plus Im Donaumoos rechnen die Landwirte mit herben Verlusten. Die Pflanzen können die Wassermassen nicht mehr verarbeiten. Auch die Ernte ist derzeit unmöglich.

Die frisch gewählte Vorstandsmannschaft des Gewerbeverbandes Donaumoos besteht aus (von links) Thomas Hümmer, Christian Hammerer, Bianca Glöckl, Vorsitzender Cornelia Euringer-Klose, Maximilian Roos, Andrej Gebel, Gerhard Vollmeier und Patrick Scheurer.
Karlshuld

Gewerbeverband Donaumoos steigert Mitgliederzahl trotz Corona

Plus Gewerbeverband Donaumoos wuchs um sechs auf aktuell 131 Mitglieder an. Cornelia Euringer-Klose geht in ihre letzte Amtszeit als Vorsitzende. Was sich sonst noch Wichtiges tat und tut.

Eine überschwemmte Weide in Untermaxfeld. Verfault das Gras, entweicht Methangas. Dieses ist sogar klimaschädlicher als Kohlendioxid.
Neuburg-Schrobenhausen

Donaumoos: Wo geht die Reise hin?

Plus Auf den Donaumoos-Zweckverband wartet eine gewaltige Aufgabe. Ohne Hilfe kann er den angestrebten Moorschutz nicht umsetzen. Deshalb braucht er ein kompetentes Team.

Der regenreiche Sommer bringt zutage, was viele Landwirte im Donaumoos befürchten. Wenn der Grundwasserspiegel zugunsten des Moorschutzes angehoben wird, könnten Felder und Wiesen möglicherweise noch schneller überfluten, als sie es ohnehin schon tun. 
Neuburg-Schrobenhausen

So soll das Donaumoos klimafreundlich werden

Plus Das Landwirtschafts- und das Umweltministerium haben ein Konzept ausgearbeitet, in dem die Möglichkeiten aufgelistet werden, wie ein Teil des Donaumooses renaturiert werden soll.

Ulrike Polleichtner gratulierte Altbürgermeister Ernst Gebert nachträglich zum Geburtstag. Er hatte im April seinen 70. gefeiert.
Rennertshofen

Große Einigkeit unter den Freien Wählern Rennertshofen

Plus Die Freien Wähler Rennertshofen bestätigten Ulrike Polleichtner und Josef Spenninger als Führungsteam. Landrat spricht über Polder Bertoldsheim, Donaumoos und den Rücktritt seines Stellvertreters.

Bis zu den Waden steht Alexander Edler in seinem Kartoffelacker im Wasser. In den Fahrfurchen zeigt sich die Überschwemmung besonders gut, aber auch in den Kartoffelreihen steht das Wasser.
Neuburg

Regen macht Kartoffeln und Kirschen im Raum Neuburg zu schaffen

Plus Der nicht enden wollende Regen hat Felder und Wiesen überfluten lassen – insbesondere im Donaumoos, wo der Grundwasserspiegel ein Dauerbrenner-Thema ist. In Gietlhausen wurde die Ernte eingestellt.

„Wir müssen unseren Beitrag zur Moorrenaturierung beitragen“, sagte Bürgermeister Heinrich Seißler bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. 
Königsmoos

Königsmoos will sich im Einklang mit dem Donaumoos entwickeln

Ein Arbeitskreis soll erarbeiten, wie sich die Gemeinde entwickeln will und kann, ohne dem Moorkörper zu schaden.

Im Saal des Innovationszentrums in Unterhausen fand die Mitgliederversammlung des Vereins „Altbayerisches Donaumoos e. V.“ statt.
Oberhausen

Verein "Altbayerisches Donaumoos" will in Zukunft mehr Bürger-Input

Plus Der Verein „Altbayerisches Donaumoos e. V.“ traf sich in Unterhausen zur Mitgliederversammlung. Dabei wurde deutlich: „Corona bremst vieles aus." Doch werde man künftig weiter interessante Projekte suchen.

Sieben junge Bullen haben das Wisentgehege im Donaumoos verlassen.
Kleinhohenried

Wisente aus dem Donaumoos werden in Rumänien ausgewildert

Plus Eine siebenköpfige Jungbullengruppe hat am Dienstag das Wisentgehege am Haus im Moos in Kleinhohenried verlassen, um in den Karpaten eine neue Heimat zu finden.

Die schwarze Erde des Donaumoos’ dampft an diesem Morgen, aber der Torfkörper ist bereits deutlich geschrumpft.
Neuburg

Moosentwicklung im Raum Neuburg: "Historischer Moment" für das Donaumoos

Plus Der Kreistag Neuburg-Schrobenhausen kam in einer Sondersitzung zusammen und entschied sich einstimmig für das "Konzept 2.0" zur Moosentwicklung. Was es damit auf sich hat.

Der Mann verlangte Fahrzeugpapiere und den Führerschein.
Neuburg

Nötigung bei Neuburg: 62-Jähriger drängelt und gibt sich als Polizist aus

Eine ungewöhnliche Begegnung hat ein 23-Jähriger am Mittwochabend auf der Staatsstraße bei Neuburg gemacht, nachdem ihm ein Auto immer wieder dicht auffuhr.

Um Moorverlust zu verhindern fordert die Fridays for Future-Gruppe aus Neuburg weniger Landwirtschaft im Donaumoos.
Neuburg

Fridays for Future fordert Alternativen im Donaumoos

Plus Um weiteren Moorverlust zu verhindern, regt die Neuburger Ortsgruppe von Fridays & Parents for Future ein Umdenken bei möglichst großen Flächen im Donaumoos an. Was konkret gefordert wird.

Dialog

„Gutes Gespräch“ mit Landwirten

Landrat von der Grün erklärt Strategie im Donaumoos

200	Millionen Euro will die bayerische Staatsregierung in den Moorschutz im Donaumoos investieren. Davon will auch Ehekirchen profitieren.
Ehekirchen

Ehekirchen wird Mitglied im Donaumoos-Zweckverband

Plus Auf seiner Sitzung entschied sich der Gemeinderat einstimmig dazu, Mitglied im Zweckverband zu werden. Was hinter der Entscheidung steckt.

Sprechstunde zum Donaumoos

Weigert und Enghuber kommen nach Karlshuld

Michael Lederer und sein Vertreter Klaus Scherm (rechts) freuen sich über die Förderung des Bundes, die MdB Reinhard Brandl überbrachte. Auch die Schule von Rektor Rainer Seefried wird davon profitieren.
Karlshuld

Geldregen fürs Donaumoos: 750.000 Euro für Wasserstoff-Projekt

Plus MdB Reinhard Brandl ist derzeit ein gern gesehener Gast in Karlshuld. Schon zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit überbringt er die Nachricht, dass der Bund ein Projekt in Karlshuld fördert. Auch das Freilichtmuseum am Haus im Moos bekommt Geld.

Die Entwicklung des Donaumooses ist Thema einer Sondersitzung in Schrobenhausen, zu der auch Bürger eingeladen sind.
Schrobenhausen

Entwicklung im Donaumoos: Bürger sind zu Sondersitzung eingeladen

Zur Sondersitzung des Kreisausschusses und des Kreistages am 26. Juni sind auch Bürger eingeladen. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung des Donaumooses.

Diplombiologe Dr. Ulrich Mäck von der Arge Donaumoos hat die Wiedervernässung des Leipheimer Moors erfolgreich vorangetrieben.
Leipheim

Entwendete Solar-Panele im Leipheimer Moor gefährden Studie

Ein kleiner Diebstahl hat im Leipheimer Moor große Wirkung. Zwei Solarpanele gewinnen Energie für Pumpen eines Moorprojekts.

Eine durchaus faszinierende Landschaft: Blick ins Donaumoos von Straß her, auf dem bewaldeten Hügel in der Bildmitte Sankt Wolfgang, rechts davon das Windrad zwischen Dezenacker und Längloh.
Königsmoos

Donaumoos: Große Bereitschaft der Bürger zum Mitgestalten

Plus Die Landtagsabgeordneten Roland Weigert und Matthias Enghuber ziehen ein überaus positives Resümee nach den ersten Gesprächen mit den Bürgern. Wie es jetzt weitergehen muss.

Ein Unfall beschäftigte die Polizei in Neuburg am Donnerstagabend..
Oberhausen

Betrunken hinterm Steuer: Mann aus dem Donaumoos hatte Glück im Unglück

Ein Mann aus dem Donaumoos kam auf der Fahrt von Sinning nach Nähermittenhausen von der Straße ab. Den Grund dafür ergab ein Alkoholtest.

Eine durchaus faszinierende Landschaft: Blick ins Donaumoos von Straß her, auf dem bewaldeten Hügel in der Bildmitte Sankt Wolfgang, rechts davon das Windrad zwischen Dezenacker und Längloh.
Neuburg-Schrobenhausen

Nach Millionenzusage: Wie es im Donaumoos weitergeht

Plus Nach der Zusage für 200 Millionen Euro aus München werden nun die ersten Stellen ausgeschrieben und das Projekt nimmt an Fahrt auf. Einige Fragen sind nach wie vor offen.

Ist ein Gelege gefunden, muss schnell gehandelt werden. Während die Eier wissenschaftlich untersucht werden, bauen die ehrenamtlichen Helfer den Gelegeschutzzaun auf. So dauert die Störung nicht zu lange und die Elterntiere können bald weiter brüten.
Natur

Ein sicheres Nest für die Wiesenbrüter: Wie der seltene Vogel im Donaumoos geschützt wird

Im Landkreis gibt es nur noch knapp 20 Brutpaare des Großen Brachvogels. Ihre Gelege im Donaumoos wurden deshalb jetzt kartiert und geschützt.

Mit einem Lichtlot wird regelmäßig der Grundwasserstand im Donaumoos gemessen.
Umwelt

Messen für die Vernässung

Wie die Arge Donaumoos den Grundwasserpegel überwacht