Doping
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Doping“

DeAndre Hopkins, Wide Receiver der Arizona Cardinals, wurde wegen Dopings gesperrt.
American Football

NFL sperrt Cardinals-Receiver Hopkins wegen Dopings

Die Arizona Cardinals müssen für etwas mehr als ein Drittel der Hauptrundenspiele in der kommenden NFL-Saison auf ihren besten Passempfänger verzichten.

Der Vorsitzende des Bundestags-Sportausschusses und Biathlon-Olympiasieger: Frank Ullrich.
Ehemaliger Biathlet

Politiker Ullrich zieht Konsequenzen aus Doping-Diskussion

Frank Ullrich handelt nach Anschuldigungen im Zusammenhang mit Doping in der DDR und lässt sein Amt im Aufsichtsrat der Nationalen Anti-Doping-Agentur ruhen. Ullrich bestreitet Doping-Verstrickungen.

Andrea Gotzmann ist die Vorstandsvorsitzende der Nationalen Anti-Doping Agentur Deutschland (NADA).
Gegen Doping

Nada und internationale Test-Agentur vereinbaren Kooperation

Die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) und die Internationale Test-Agentur (Ita) werden künftig bei Kontrollen, Ermittlungen und neuen Technologien eng zusammenarbeiten.

Der russischen Geherin Elena Laschmanowa sind aufgrund von Dopingvergehen der Olympiasieg 2012 und der WM-Titel 2013 aberkannt worden.
Wegen Dopings

Russische Geherin verliert Olympiasieg und WM-Titel

Die russische Geherin Jelena Laschmanowa verliert wegen Dopings ihren Olympiasieg 2012 und den Titel von den Weltmeisterschaften 2013.

Wurde wegen Dopings gesperrt: Varvara Lepchenko.
Rückwirkende Sanktion

US-Tennisspielerin Lepchenko wegen Dopings gesperrt

Wegen eines Doping-Verstoßes ist die frühere Top-20-Tennisspielerin Varvara Lepchenko für vier Jahre gesperrt worden.

Sun Yang, Schwimmer aus China, in Aktion bei den Olympischen Spielen 2012.
Doping

Beschwerde abgewiesen: Schwimmstar Sun Yang bleibt gesperrt

Das Schweizerische Bundesgericht hat die Beschwerde des chinesischen Schwimmstars Sun Yang gegen dessen Sperre durch den Internationalen Sportgerichtshof Cas abgewiesen.

Der Mediziner Mark Schmidt wurde von dem Landgericht München zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Es war das erste große Verfahren gegen einen Drahtzieher des Dopings.
Doping

Kampf gegen Doping: "Mauer des Schweigens hat Risse bekommen"

Exklusiv Oberstaatsanwalt Kai Gräber leitete die Operation Aderlass, einen großen Schlag gegen das organisierte Doping in Deutschland. Ein Gespräch über die Lehren daraus, Abschreckung, Blauäugigkeit und eine abgeschottete Szene.

Die nigerianische Sprinterin Blessing Okagbare ist für zehn Jahre gesperrt worden.
Leichtathletik

Sprinterin Okagbare wegen Dopings für zehn Jahre gesperrt

Die nigerianische Sprinterin Blessing Okagbare ist wegen Dopingverstößen für zehn Jahre gesperrt worden.

Sollte die russische Eiskunstläuferin Kamila Walijewa bei den Winterspielen in Peking eine weitere Medaille gewinnen, wird es keine Siegerehrung für sie geben.
Winterspiele in Peking

IOC: Keine Medaillenzeremonien für Walijewa

Für den Fall eines weiteren Medaillengewinns der positiv auf Doping getesteten Russin Kamila Walijewa im Eiskunstlauf-Einzel wird es bei den Winterspielen in Peking keine Siegerehrung geben.

Peking

Doping: IOC will Sperre von Olympiasiegerin Walijewa prüfen lassen

Im Wirbel um einen positiven Dopingtest von Team-Olympiasiegerin Kamila Walijewa geht das IOC gegen die Aufhebung der vorläufigen Sperre der Eiskunstläuferin durch die Russische Anti-Doping-Agentur vor.

Vor den Olympischen Winterspielen in Peking wurde viel über Corona diskutiert - und nur wenig über Doping.
Olympische Winterspiele

Doping in Corona-Zeiten? Da war doch was...

Corona überlagert auch im Vorfeld der Winterspiele alle anderen Themen. Dabei ist Betrug allgegenwärtig. Die Betrüger profitieren sogar von den Rahmenbedingungen der Pandemie.

Vor den Olympischen Spielen in Peking 2022 werden sich viele Gedanken zum Thema Doping gemacht.
Winterspiele in Peking

China und Doping: Sündenfall "darf nicht passieren"

Die Winterspiele, Doping und China sind ein heikles Thema. Erinnerungen an den Probenaustausch im Labor von Sotschi werden wach. DOSB-Präsident Weikert mahnt: So etwas darf nicht wieder passieren.

Der Polizeibehörde der Europäischen Union ist ein Schlag gegen Dopingkriminalität gelungen.
Kriminalität

Europol: Große Aktion gegen Doping und Medikamentenfälscher

Bei einer europaweiten Operation gegen gefälschte Medikamente und Doping haben Ermittler zwischen April und Oktober 544 Menschen festgenommen. Auch vermeintliche Corona-Heilmittel wurden beschlagnahmt.

Wurde vom Vorwurf des Eigenblut-Dopings freigesprochen: Robert Lehmann-Dolle.
Nationale Doping Agentur

Nada mit Berufung gescheitert: Lehmann-Dolle gewinnt vor Cas

Der ehemalige Eisschnellläufer Robert Lehmann-Dolle ist vor dem internationalen Sportgerichtshof Cas erneut von allen Dopingvorwürfen freigesprochen worden.

Helen Grobert 2016 bei den Olympischen Spielen in Brasilien.
Olympia-Teilnehmerin 2016

Doping-Urteil gegen Ex-Mountainbikerin Grobert aufgehoben

Der Fall der wegen Dopings verurteilten früheren deutschen Mountainbike-Meisterin Helen Grobert muss neu verhandelt werden.

Russland Leichtathletik-Verband bleibt sechs Jahre nach Aufdeckung eines flächendeckenden Dopingsystems suspendiert.
Flächendeckendes Doping

Leichtathletik-Weltkongress: Russland bleibt suspendiert

Russland Leichtathletik-Verband Rusaf bleibt sechs Jahre nach Aufdeckung eines flächendeckenden Dopingsystems suspendiert.

Wegen eines mutmaßlichen Verstoßes gegen die Dopingmittelverordnung muss sich ein Pärchen in Landsberg vor Gericht verantworten.
Landsberg

Doping oder medizinisch notwendig? Pärchen in Landsberg vor Gericht

Plus Prozess wegen Verstoß gegen Dopingmittelverordnung: Ein Pärchen muss sich in Landsberg vor Gericht verantworten. Es geht um Testosteron in großen Mengen.

Gewann das 100-Meter-Olympia-Finale in Tokio: Marcell Jacobs.
Sprint-Olympiasieger

Jacobs: Briten sollten bei Doping lieber auf sich achten

Italiens Olympiasieger Marcell Jacobs findet, das britische Team sollte in puncto Doping-Vorwürfen vor der eigenen Haustür kehren.

Chijindu Ujah (2.v.l.) wurde wegen Dopingverdachts vorläufig gesperrt.
Leichtathletik

Britischer Sprinter Ujah bestreitet Doping

Der britische Sprinter Chijindu Ujah, der bei den Olympischen Spielen in Tokio mit der 4x100-Meter-Staffel Silber gewann, hat entrüstet auf den Dopingverdacht gegen ihn reagiert und alle Vorwürfe zurückgewiesen.

Udo Bölts (r) und Jan Ullrich 1999 bei einem Rennen in San Sebastian.
Nizza

Ex-Profi Bölts: Doping war "unumgänglich"

Laut Ex-Radprofi Udo Bölts habe es in den 90er Jahren im Fahrerfeld eine Art Gruppenzwang zum Doping gegeben.

Ryan Murphy glaubt nicht an einen sauberen Wettkampf.
Olympia

US-Schwimmer Murphy: Rennen "wahrscheinlich nicht sauber"

Der amerikanische Rückenschwimmer Ryan Murphy äußert in Tokio Zweifel im Zusammenhang mit Doping. Der 26-Jährige hat über 200 Meter wie schon über die halbe Distanz gegen Jewgeni Rylow das nachsehen.

Präsident des Leichtathletikverbands: Sebastian Coe.
Flächendeckendes Doping

Leichtathletik-Weltverband: Russland bleibt weiter gesperrt

Russlands Leichtathleten müssen weiter auf die Wiederaufnahme in den Weltverband Word Athletics (WA) warten.

Unterstützt eine Untersuchung der Wirksamkeit von Marihuana als Dopingmittel: Sebastian Coe.
Nach Fall Richardson

Leichtathletik-Chef für Überprüfung von Marihuana als Doping

Leichtathletik-Weltpräsident Sebastian Coe unterstützt eine Untersuchung der Wirksamkeit von Marihuana als Dopingmittel.

Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat die ARD-Dokumentation zu ungewolltem Doping zur Kenntnis genommen.
Doping über Hautkontakt

WADA zu ARD-Doping-Doku: "Sehr seltenes Vorkommnis"

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA hat die ARD-Dokumentation "Geheimsache Doping - Schuldig.

335 Athletinnen und Athleten gehen für Russland bei den Olympischen Spielen in Tokio an den Start.
Olympia in Tokio

Ohne Flagge und Hymne: So kämpft Russland um Medaillen

Die stolze Sportnation Russland kämpft bei Olympia trotz der Sanktionen wegen Dopings in großer Stärke um viele Medaillen – und ihren Ruf. Dabei warnt Präsident Putin vor den Sommerspielen in Tokio eindringlich vor einer Politisierung der Wettkämpfe.