Schlagworte /

Drogen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Am Landgericht Karlsruhe sind für den Beginn des «Mafia-Prozesses» erhöhte Sicherheitsvorkehrungen vorgesehen. Foto: Uli Deck
Scharfe Sicherheitskontrollen

"Mafia-Prozess" in Karlsruhe gestartet

Neun Angeklagte, 17 Verteidiger, 67 Verhandlungstage - das Landgericht Konstanz startet in einen Mammutprozess gegen mögliche Mafiosi. Aus Platzgründen wird zunächst in Karlsruhe verhandelt. Dort rüstet sich das Landgericht mit erheblichen Sicherheitsvorkehrungen.

3kx13936.jpg
Bad Wörishofen

Spielende Kinder entdecken Drogen-Anbaufläche

Die Polizei sucht jetzt nach den Urhebern.

Bill Cosby hat monatelang nach seinem Schuldspruch im goldenen Käfig ausgeharrt, nun soll seine Strafe verhängt werden. Foto: Chris Szagola
#MeToo

Hausarrest und Fußfessel: Bill Cosby wartet auf Strafmaß

Monatelang hat Bill Cosby nach seinem Schuldspruch im goldenen Käfig ausgeharrt, nun soll seine Strafe verhängt werden. Wie in Zeitlupe wandelte sich der einst so geliebte TV-Papa in einen verurteilten Sexualstraftäter. Folgt nun der Gang ins Gefängnis?

81465964(1).jpg
Landkreis Günzburg

Junge Flüchtlinge als Kuriere für ein Kilo Haschisch

Sie haben zudem in mehreren Fällen eine Minderjährige Joints rauchen lassen. Jetzt standen sie vor Gericht.

Copy%20of%20dpa_5F9A4E007C4FBF99.tif
Günzburg

32-Jähriger bestellt reichlich Drogen im Darknet

Warum der Angeklagte aus dem Landkreis Günzburg trotz der Menge mit einer Bewährungsstrafe davon kommt.

_AKY8800(1).JPG
Landkreis

Drogen für einen 15-Jährigen besorgt

Ein 19-Jähriger ist gleich wegen mehrerer Delikte angeklagt. Seine Vorgeschichte erschwert die Urteilsfindung.

_WYS6868(1).jpg
Verbrechen

Wie häufig werden Flüchtlinge in der Region zu Sexualtätern?

Eine 15-jährige Augsburgerin soll in einem Asylheim vergewaltigt worden sein. Mindestens zwei Afghanen stehen unter Verdacht. Kommt so ein Verbrechen oft vor?

Die Straßen- und Drogenkriminalität im Frankfurter Bahnhofsviertel stehen seit Jahren im Fokus von Polizei und Kommunalpolitik. Foto: Boris Roessler/dpa
Frankfurt am Main

Großrazzia in Frankfurts Bahnhofsviertel: Fast 500 Beamte im Einsatz

Die Frankfurter Polizei ist mit einem Großeinsatz gegen Drogenkriminalität vorgegangen. Fast 500 Beamte waren bei einer Razzia im Bahnhofsviertel dabei.

Die Straßen- und Drogenkriminalität im Frankfurter Bahnhofsviertel stehen seit Jahren im Fokus von Polizei und Kommunalpolitik. Foto: Boris Roessler/dpa
Razzia im Bahnhofsviertel

Fast 500 Beamte im Einsatz: Große Polizeiaktion in Frankfurt

Mehrere Hundert Polizisten sind im Rahmen einer großen Aktion im Frankfurter Bahnhofsviertel gegen Drogen- und Organisierte Kriminalität vorgegangen.

98634316.jpg
Landkreis Augsburg

Mann bezahlt Prostituierte mit Falschgeld

Ein 32-Jähriger bestellt sich im Darknet gefälschtes Geld und gibt es für den Besuch von Prostituierten aus. Wie der Schwindel aufgefallen ist.