Eurojackpot
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Eurojackpot"

Eurojackpot-Zahlen: Heute am Freitag, 7.8.20, sind die Gewinnzahlen beim Eurolotto bis zu 75 Millionen Euro wert.
Eurolotto-Ziehung

Eurojackpot-Zahlen vom Freitag: Das sind Gewinnzahlen vom 7.8.20

Die Eurojackpot-Zahlen von Freitag, 7.8.20 sind bis zu 75 Millionen Euro wert. Die Gewinnzahlen vom Eurolotto finden Sie aktuell hier.

Ein Tipper aus Bayern hat den mit 90 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt.
Eurojackpot

Was macht der Gewinner aus Bayern mit den 90 Millionen?

Ein 25-Jähriger aus Bayern wird über Nacht beim Eurojackpot zum Multimillionär. Was er jetzt plant und warum der Gewinn auch Risiken birgt

Ein Tipper aus Bayern hat den mit 90 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt.
Eurojackpot

Spieler aus Bayern holt 90 Millionen Euro Lottogewinn

Ein 25-Jähriger aus Bayern hat den mit 90 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt. Seinen Tipp hatte er erst kurz vor der Ziehung abgegeben.

Ein Tipper aus Bayern hat den mit 90 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt.
90 Millionen Euro

Tipper aus Bayern knackt Eurojackpot

Der prall gefüllte Eurojackpot wandert nach Bayern. Mit seiner Kombination 6-11-12-21-41 und den Eurozahlen 1 und 2 lag ein Spieler goldrichtig - für das Bundesland ist es ein Lotto-Rekord.

Ein Tipper aus Bayern hat den mit 90 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt.
90 Millionen Euro

Tipper aus Bayern knackt Eurojackpot

Nach elf Wochen ohne Hauptgewinn ist der Eurojackpot geknackt. Die 90 Millionen Euro gehen nach Bayern.

Beim Eurojackpot geht es diese Woche um 90 Millionen.
Eurojackpot

90 Millionen beim Eurojackpot: Das könnten Gewinner damit kaufen

Bis zu 90 Millionen Euro gibt es beim Eurojackpot zu gewinnen. Mit der Summe könnte man in der Region einiges bewegen. Hier einige Vorschläge.

Einen Monat nach seinem Volltreffer hat sich der Gewinner des 90-Millionen-Eurojackpots aus NRW gemeldet.
The Winner takes it all

Eurojackpot: 90-Millionen-Gewinner meldet sich

Der Eurojackpot war am 7. Februar geknackt worden - nach einem Spieleinsatz von 18,50 Euro, wie aus der Spielquittung vom 4. Februar hervorging.

Bei den 90 Millionen Euro handelt es sich um den höchsten jemals in Nordrhein-Westfalen erreichten Lotteriegewinn.
Frist bis 31. Dezember 2023

Eurojackpot: 90-Millionen-Euro-Gewinner weiter nicht bekannt

Der Gewinner von 90 Millionen Euro im Eurojackpot bleibt weiter unbekannt. Bei Westlotto sorgt das aber nicht für Unruhe - viele Tipper warten ab, bis das öffentliche Interesse nachlässt.

90 Millionen Gewinnsumme im Eurojackpot - wem gehören sie?.
Eurojackpot

90-Millionen-Euro-Tipper hat sich noch nicht gemeldet

Der Gewinner des Lotto-Riesengewinns hält sich bislang bedeckt - wenn er denn überhaupt schon von seinem Glück erfahren hat. Die Lottogesellschaft weiß nur, dass der Einsatz 18,50 Euro betrug.

Die richtigen Kreuze an der richtigen Stelle machen: Das hört sich einfacher an als es ist.
Experten-Tipps

90 Millionen Euro Gewinn - Wohin mit all dem Geld?

Nicht viele Dinge auf der Welt sind so unwahrscheinlich wie dies: auf einen Schlag Multimillionär werden. Nun ist es aber passiert - im Münsterland.

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot geht an einen Tipper aus Nordrhein-Westfalen.
Gewinner kommt aus NRW

Eurojackpot geknackt: 90 Millionen Euro gehen nach NRW

Nicht viele Dinge auf der Welt sind so unwahrscheinlich wie dies: auf einen Schlag Multimillionär. Nun ist es aber passiert - im Münsterland.

Beim Eurojackpot geht es am 7.2.20 um 90 Millionen. Hier finden Sie die Infos zu Annahmeschluss und Uhrzeit der Ziehung.
Eurojackpot-Zahlen

90 Millionen beim Eurojackpot: Annahmeschluss und Uhrzeit der Ziehung am 7.2.20

Beim Eurojackpot geht es am 7.2.20 um 90 Millionen Euro. Wann ist der Annahmeschluss der Zahlen? Wann die Uhrzeit der Ziehung? Hier die Infos zum Eurolotto.

Das Lottoglück klopfte 2019 auch in einigen bayerischen Haushalten an.
Lotto

127 neue Lotto-Millionäre gab es in 2019

Wer selbst Lotto spielt, der dachte sich bei der Schlagzeile sicherlich: "Ich bin es nicht." Stimmt, dennoch ist die 127 durchaus eine markante Zahl, denn sie gibt nur die im vergangenen Jahr in Deutschland hinzugekommenen Lottomillionäre wieder. Gerade in Bayern hatte die fortunistische Lottofee eine glückliche Hand.

127 Menschen konnten sich 2019 über einen mindestens siebenstelligen Lotto-Gewinn freuen. Einer gewann sogar 63,2 Millionen Euro.
Lotto

125 neue Lotto-Millionäre: 42 war besonders oft die Antwort

In Baden-Württemberg konnten 2019 die meisten Lotto-Millionengewinne bejubelt werden. Insgesamt gab es aber weniger als im Jahr davor.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 6. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6.

Zehn Männer aus Oberfranken hatten am Stammtisch eine äußerst gewinnbringende Idee.
Lotto

30 Millionen: Bayerischer Männer-Stammtisch knackt Eurojackpot 

Zehn Männer in Oberfranken hatten an ihrem Stammtisch eine Idee: Sie spielten Lotto - und sind nun 30 Millionen Euro reicher.

Drei Spieler haben beim Eurojackpot jeweils 30 Millionen Euro gewonnen.
Eurolotto

Spieler aus Bayern gewinnt 30 Millionen Euro im Eurojackpot

30 Millionen Euro gehen im Eurojackpot an einen Spieler aus Bayern. Er teilt sich den Jackpot mit Gewinnern aus Hessen und Ungarn.

Jeden Tag lässt sich auf die Kenozahlen setzen. In diesem Artikel gibt es die Infos rund um die Gewinnzahlen und die Keno-Ziehung.
Kenozahlen-Ziehung aktuell

Keno-Zahlen heute: Gewinnzahlen, Annahmeschluss, Spielregeln

Was sind die Keno-Zahlen heute? Hier bekommen Sie aktuell die Infos rund um Gewinnzahlen, Annahmeschluss, Uhrzeit der Ziehung und Spielregeln.

Auf die finnische Kleinstadt Siilinjärvi regneten 90 Millionen Euro herab.
Eurojackpot

Finnische Kleinstadt hat plötzlich 50 Lotto-Millionäre

20.000 Menschen wohnen in der Kleinstadt Siilinjärvi, die im finnischen Nirgendwo liegt. 50 von ihnen sind gerade besonders glücklich.

Eine Kundin füllt einen Eurojackpot-Lotterie-Schein aus.
Höchstsumme

Eurojackpot geknackt: 90 Millionen Euro gehen nach Finnland

Der Eurojackpot ist geknackt. 90 Millionen Euro waren drin. Irgendwer hoch im Norden Europas dürfte ziemlich ausflippen.

Ein Mann aus Oberfranken hat 19 Millionen Euro im Eurojackpot gewonnen.
Eurojackpot

Mann gewinnt 19 Millionen Euro - und kauft erstmal Leberkäs

Ein Oberfranke ist um 19 Millionen Euro reicher, weil er durch Zufall Wochen später seinen Eurojackpot-Gewinn entdeckt hat. Zur Eile neigt er auch jetzt nicht.

Seit dem Start des Eurojackpots im Jahr 2012 hatte die europäische Lotterie zum siebten Mal die gesetzlich festgelegte Obergrenze von 90 Millionen Euro erreicht. Foto. Martin Gerten
Chance bei 1 zu 95 Millionen

Riesen-Eurojackpot geht nach Deutschland und Polen

90 Millionen Euro warteten seit dieser Woche in der Lotterie Eurojackpot. Jetzt gibt es in Deutschland und Polen Gewinner.

Beim Eurojackpot kann der Höchstgewinn maximal 90 Millionen Euro erreichen. Das könnte sich in Zukunft ändern.
Lotto

Eurojackpot könnte künftig auf mehr als 90 Millionen Euro steigen

Lottogesellschaften in Europa denken über noch höhere Gewinne nach - unter anderem beim Eurojackpot. Auch beim Klassiker 6 aus 49 könnte sich Neues tun.

Mit rund 90 Millionen Euro war der Eurojackpot am Freitag prall gefüllt. Ein Tipper aus dem Rheinland tippte die richtigen Zahlen und freut sich zusammen mit einem polnischen Spieler oder Tippgemeinschaft über je 45 Millionen Euro.
Eurolotto

45 Millionen Euro: Rheinländer knackt Eurojackpot

Die eine Hälfte vom Jackpot im Eurolotto landet im Rheinland. Ein Tipper hatte für 13 Euro die richtigen Zahlen angekreuzt. Die andere Hälfte geht nach Polen.

Beim Eurojackpot hatte ein Tipper aus Bayern Glück - er muss sich nur noch melden.
Lotto

Lotto-Millionär aus Bayern gesucht

Ein Lottospieler aus Bayern hat mehr als 2,3 Millionen Euro gewonnen - sich bisher aber noch nicht gemeldet.