Feuerwehr
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Feuerwehr"

Anton Reinhard (Mitte) erhielt die Auszeichnung von Vorsitzendem Patrick Haschner (links) und Kommandant Philipp Greipel.
Ehrenamt

Seit 60 Jahren bei der Wehr in Marxheim

Feuerwehr zeichnet unter anderem Anton Reinhard aus. 19 Einsätze im Vorjahr

Hinten, von links: Vorsitzender Jürgen Burkhart, Ralf Meyer, Bürgermeister Oliver Preussner, Thomas Maier, Matthias Keller, 1. Kommandant Karl Burger. Vorne: Peter Kreutle, Hermann Stammler, Helmut Zeller und Karl Klingler.
Dienstversammlung

Viele Einsätze und neue Geräte

Feuerwehr Echlishausen zieht Resümee

Die geehrten Mitglieder der Feuerwehr Hafenreut: (vorne von links) Christian Empl, Franz Empl, Anton Empl und Albert Jung sowie (hinten von links) Heinz Nagel, Thomas Lippert, Alexander Bock und Martin Scharr
Vereinsleben

Treue Kameraden in Hafenreut ausgezeichnet

Der Ehrenkommandant ist seit 60 Jahren dabei. Drei Einsätze im vergangenen Jahr

Das Foto zeigt (von links): Simone Baur, Kommandant Martin Müller, Geehrter Richard Wagner, Vorsitzender Peter Remmele, Bürgermeisterin Sandra Dietrich-Kast und Markus Vogeser.
Sicherheit

Zehn Einsätze für die Feuerwehr

Rettenbach blickt auf der Jahresversammlung auf das vergangene Jahr zurück und ehrt mehrere Mitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hennhofen wurden langjährige Mitglieder und Aktive ausgezeichnet. Im Bild (Ditter von links: Luis Schmid, daneben Bürgermeister Bernhard Walter, Vorsitzender Stefan Litzel, Erster Kommandant Tino Kastl, mit Urkunde Heinrich Wittmann und Tobias Häußler, ganz rechts Petra Meißner. Hinweis: Das Foto wurde vor den Ausgangbeschränkungen wegen des Coronavirus aufgenommen.
Generalversammlung

Drei Mal zum Brand ausgerückt

Bei der Feuerwehr in Hennhofen wurden auch langjährige Mitglieder geehrt

Verein

Feuerwehr Hochfeld steht vor dem Jubiläum

Ende Mai soll das 125-jährige Bestehen gefeiert werden. Langjährige Kameraden geehrt

Ein Holzverschlag hat am Dienstagmorgen gebrannt.
Waal

Holzanbau im Ostallgäu brennt

Ein Holzverschlag an einem Haus in Waal hat gebrannt. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Die Feuerwehr löschte den Brand eines Einfamilienhauses in Schöffelding. Durch das Feuer entstand ein Sachschaden von 300000 Euro.
Brand

Wohnhaus geht in Flammen auf

Großeinsatz der Feuerwehr in Schöffelding. Hoher Sachschaden

Der neue Vorstand der Kissinger Wehr: (von links) Kreisbrandinspektor Franz Hörmann, stellvertretender Kommandant Patrick Möhrlein, Beisitzer Michael Jais, stellvertretender Vorsitzender Andreas Santa, Beisitzer Simon Sedlmeyr, Vorsitzender Stefan Rauscher, Kassenprüfer Richard Jaufmann, Schriftführerin Stephanie Wittmann, der neue Vorstand der Kissinger Feuerwehr: (von links) Jugendwart Michael Häfner, stellvertretender Schriftführer Michael Ranger, Kassenwartin Sara Wittmann, stellvertretende Kassenwartin Andrea Möhrlein, Beisitzer und Kassenprüfer Lukasz Pösl, Beisitzer Michael Schmidbaur, Kreisbrandmeister Peter Schattka und Kommandant Matthias Rawein.
Versammlung

Mit neuem Team in die Zukunft

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Kissing standen Neuwahlen an. Es gab zwei Kampfkandidaturen. Wer gewonnen hat

Ehrungen bei der Feuerwehr Buchdorf: (von links) Zweiter Kommandant Jürgen Freidhöfer, Vorsitzender Walter Grob, Rudolf Gayer, Andreas Prestle, Max Neumeier, Georg Reiner sen, Bürgermeister Georg Vellinger, Kommandant Manuel Bader und Kreisbrandinspektor Heinz Mayr.
Vereinsleben

Buchdorfer Wehr ehrt langjährige Mitglieder

Das neue Mehrzweckfahrzeug soll bis Oktober fertiggestellt werden

Die Aktion „Den Helfern helfen“ will für eine gute Verpflegung von Ärzten, Krankenpflegern, Polizisten und Notdiensten sorgen.
Ulm

Mit der Initiative "Den Helfern helfen" unterstützt die Gastronomie Menschen im Einsatz

Plus Der Gastronom Thomas Eifert hat in dieser Krise eine Aktion gestartet: Menschen im Einsatz, vom Arzt bis zum Krankenpfleger, erhalten kostenlos Essen.

In zahlreichen Gemeinden in der Region wurden die Bürgermeister in der Stichwahl gekürt. Ein Überblick über die Höhepunkte aus der Region um Augsburg.
Region Augsburg

Krimis, Paukenschläge und Jubel: So liefen die Stichwahlen in der Region

Plus In zahlreichen Gemeinden in der Region wurden die Bürgermeister in der Stichwahl gekürt. Ein Überblick mit Freudentränen, Enttäuschungen und Überraschungen.

Albert Egger, Adolf Ruf und Josef Treutwein (von links) kümmerten sich viele Jahre um die Fahne der Feuerwehr Mittelneufnach.
Fahnenabordnung

Abschied nach 58 Jahren

Wechsel bei der Feuerwehr Mittelneufnach

Helmut Luichtl gewinnt die Stichwahl in Merching und wird der neue Bürgermeister der Gemeinde.
Merching

30 Stimmen machen Helmut Luichtl zum Sieger in Merching

Plus Der CSU-Kandidat Helmut Luichtl wird der neue Bürgermeister in Merching. Sein Gegner Markus Storch holt aber 49,2 Prozent der Stimmen.

Am frühen Sonntagabend hat in Schöffelding ein Einfamilienhaus gebrannt.
Schöffelding

Einfamilienhaus geht in Schöffelding in Flammen auf

Großeinsatz der Feuerwehr in Schöffelding: Am Sonntagabend fängt Es dort zunächst eine Garage zu brennen an. Danach steht das ganze Haus in Flammen.

Die Feuerwehr Kutzenhausen und andere Helfer bieten in dem Ort eine Einkaufshilfe an.
Corona

Feuerwehr hilft beim Einkaufen

Bürger in Kutzenhausen können auf das Angebot eines Helferkreises zurückkommen. Alle Haushalte im Kernort sind über Zettel informiert worden

Führungswechsel bei der Feuerwehr Burtenbach (von links): Michael Eckert, Bernat Solé-Sanuy, Mario Walitza, Sonja Pfaudler, Heinz Dolde, Daniela Kempter, Sven Roschmann, Tobias Dolde und Florian Dolde. Das Foto entstand vor der aktuellen Corona-Krise.
Jahreshauptversammlung

Feuerwehr Burtenbach vollzieht Führungswechsel

Florian Dolde und Sven Roschmann sind die neuen Kommandaten

Feuerwehr und Polizei rückten am Freitagnachmittag zu mehreren kleineren Bränden im Haunstetter Wald aus.
Augsburg

Feuerwehr löscht mehrere Brände im Haunstetter Wald

Am Freitagnachmittag musste die Feuerwehr im Wald bei Haunstetten mehrere kleine Brände löschen. Dabei war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Für seine Verdienste im Feuerwehrwesen Benno Leichtle (Zweiter von rechts) von Vorstand Gerhard Neuner, Kommandant Hans Wiedemann und Bürgermeister Steffen Richter (links) zum Ehrenkommandant ernannt.
Hauptversammlung

Neuer Ehrenkommandant ernannt

Westendorfer Feuerwehr musste auch zu einer Vermisstensuche ausrücken

Die Führungsriege der Daitinger Wehr: (von links) Martin Späth, Michael Bernrieder, Roland Braun, Martin Braun, Patricia Gabriel, Armin Mayr, Verena Herodeck, Ulrich Riedelsheimer, Tim Schoder, Peter Hermans und Sebastian Glowacz.
Versammlung

Führung der Feuerwehr bestätigt

In Daiting werden auch vakante Posten besetzt

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwiliigen Feuerwehr gab es auch Ehrungen. Das Bild zeigt (von links): Vorsitzenden Andreas Böhm, Bürgermeister Karl Malz, Johann Hopf, Stefan Kurtz, Kommandant Harald Mährle und Kreisbrandmeister Mike Kühnel.
Vereinsleben

Führungswechsel bei Oppertshofener Wehr

Kommandant Harald Mährle tritt nach 18 Jahren an der Spitze ab. Auch der Zweite Vorsitzende hört auf

In Oberhausen hat Michael Jungwirth (Mitte) das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst erhalten.
Ehrenamt

Zu sieben Unfällen ausgerückt

Welche Gedanken sich die Freiwillige Feuerwehr Oberhausen über ihr neues Einsatzfahrzeug macht

Jahresversammlung

Das 150. Jubiläum stand im Mittelpunkt

Feuerwehr Neuburg nicht nur im Dienst erfolgreich

Feuerwehr

Dritter Kommandant

Schiltberger Gemeinderat stimmt einem zweiten Stellvertreter zu

Blick auf dem Markt von Jessen. Wegen der hohen Anzahl von Coronavirus-Infizierten stehen zwei Ortsteile der Stadt Jessen (Elster) in Sachsen-Anhalt unter Quarantäne.
Drastische Maßnahmen

Corona: In Sachsen-Anhalt sind 8000 Einwohner in Quarantäne

Die Zufahrten zu zwei Jessener Ortsteilen sind gesperrt - Zugang ist nur mit Haupt- oder Nebenwohnsitz möglich: In Sachsen-Anhalt stehen rund 8000 Einwohner unter Quarantäne. Noch nicht Mal im stark vom Coronavirus betroffenen Heinsberg gab es solche Maßnahmen.