Feuerwehr (Kreis Günzburg)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Feuerwehr im Kreis Günzburg: Hier finden Sie alle Nachrichten über Feuerwehr-Einsätze - unter anderem für Günzburg oder Krumbach.

Artikel zu "Feuerwehr (Kreis Günzburg)"

Sind Wasserrohrbrüche die Ursache für Probleme mit dem Wasser in Kissendorf und Silheim?
Landkreis Günzburg

„Modriges“ Wasser in Kissendorf und Silheim: Abkochen hilft nichts

Rund 1600 Bürger dürfen sich derzeit nicht einmal waschen. Sind Wasserrohrbrüche der Auslöser für die Trinkwasserprobleme in den beiden Bibertaler Ortsteilen?

Im Juni 2020 setzte ein Bewohner die Asylunterkunft in Reisensburg in Brand. Am Montagnachmittag verkündete das Landgericht Memmingen das Urteil.
Reisensburg

Prozess: Freispruch nach Brandstiftung in Asylunterkunft in Reisensburg

Plus Ein 34-jähriger Asylbewerber setzte vor fast einem Jahr die Asylunterkunft in Reisensburg in Brand. Warum das Landgericht Memmingen den Mann nicht ins Gefängnis schickt und was ihn stattdessen erwartet.

Der Mülltonnenbrand am 20. März an der Grundschule Ichenhausen war heftig.
Ichenhausen

Nach Feuer an Ichenhauser Grundschule: Was ist mit den Tätern?

Plus Die Kriminalpolizei geht in Ichenhausen von einer Brandstiftung aus. Zweimal brannten Mülltonnen, einmal wurde ein hoher Sachschaden angerichtet.

Einen Unfall mit einem Triebwagen der Mittelschwabenbahn gab es am Sonntagnachmittag in Haupeltshofen.
Aletshausen

Unfall: Wohnmobil fährt gegen Zug in Haupeltshofen

Der Zugverkehr auf der Mittelschwabenbahn wurde zwischen Krumbach und Pfaffenhausen vorübergehend eingestellt. Ein Schienenersatzverkehr zwischen den beiden Orten wurde eingerichtet.

Die Feuerwehr war in Burtenbach im Einsatz.
Burtenbach

Abgerissene Stromleitung könnte zu Brand in Burtenbach geführt haben

Zuerst hören die Bewohner eines Hauses seltsame Knallgeräusche, später entsteht ein Kabelbrand im Keller. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang.

Zwei Brände musste die Feuerwehr am Freitagnachmittag löschen.
Günzburg

Eine Verkettung unglücklicher Umstände: Zwei Brände in Günzburg an einem Nachmittag

Zu einer massiven Rauchentwicklung ist es am Freitagnachmittag in Günzburg gekommen. Was dahintersteckt.

In Röfingen stand ein Gebäude mit Autowerkstatt in Flammen.
Röfingen

Großeinsatz in Röfingen: Gebäude mit Autowerkstatt steht in Flammen

Ein Nachbar hat die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem er Knallgeräusche hörte und Flammen aus dem Dachstuhl des Gebäudes in Röfingen schlagen sah. Schnell waren die Helfer vor Ort.

Neben den Testzentren in Krumbach und Günzburg impfen im Landkreis mittlerweile auch die Hausärzte gegen Corona. Die verwenden neben dem Impfstoff von Biontech/Pfizer oft auch das Vakzin von Astrazeneca. Zumindest in den kommenden Wochen liegt der Schwerpunkt aber beim Biontech-Impfstoff.
Landkreis Günzburg

Bis Juli könnten im Landkreis Günzburg 80.000 Impfdosen verimpft sein

Plus Rund 20.000 Impfungen im Monat sind für die beiden Testzentren des Landkreises Günzburg und die Hausärzte derzeit realistisch. Sorgen bereitet den Verantwortlichen das aktuelle Infektionsgeschehen.

Burtenbach hat viele Projekte zu stemmen.
Burtenbach

Burtenbach investiert Millionen: Was geplant ist

Plus Wie der Markt, dank sprudelnder Gewerbesteuer, einen schuldenfreien Rekordhaushalt aufstellt. Das sind die Details.

Bei einem Verkehrsunfall in Ichenhausen wurden am Sonntag zwei Personen verletzt.
Ichenhausen

Unfall mit zwei Verletzten und 70.000 Euro Sachschaden

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Sonntagmittag in der Stadtmitte von Ichenhausen. Ein Auto prallte an den Gasthof Adler. Die Insassen hatten Glück.

Die Feuerwehr pumpte in Leipheim ausgelaufenes Heizöl aus einem Sickerschacht. Laut Wasserwirtschaftsamt bestand keine Gefahr für das Trinkwasser.
Leipheim

600 Liter Heizöl fließen nach Transportunfall in Sickerschacht

Weil ein Mann in Leipheim einen Heizöltank unsachgemäß mit dem Gabelstapler umsetzten wollte, sind 600 Liter Öl ausgelaufen. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Die Feuerwehr Burtenbach hat ein neues Löschfahrzeug bekommen (links) und das 33 Jahre alte bisherige Modell abgegeben.
Burtenbach

Die Feuerwehr Burtenbach hat ein neues Löschfahrzeug

Nach 33 Jahren ist der Vorgänger des Burtenbacher Löschfahrzeugs abgegeben worden. Was mit dem neuen Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Burtenbach alles möglich ist.

Krumbach

Lkw stand am Bahnhof in Krumbach in Flammen

Ein Lastwagen einer Markierungsfirma hat am Dienstagvormittag in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Feuer gefangen.

Einsatz im Bereich des Bahnhofs Günzburg für die Rettungskräfte.
Günzburg

Einsatz am Bahnhof Günzburg: Wagen springt aus Schienen, Arbeiter verletzt

Die Bahnstrecke musste am Freitagabend im Bereich des Bahnhofs Günzburg gesperrt werden. Die Rettungskräfte hatten sich auf ein größeres Unglück eingestellt.

Die Burgauer Wehr braucht neue Fahrzeuge.
Burgau

Gibt es für die Burgauer Feuerwehr zwei neue Wehrfahrzeuge?

Plus Die Burgauer Feuerwehr spricht sich dafür aus, die zwei neuen Fahrzeuge auf einen Schlag zu erwerben. Im Ausschuss wird kontrovers diskutiert.

Ein Spaziergänger bemerkt Rauch in einem Waldstück bei Nornheim. Die Feuerwehr rückt an.
Günzburg

Unbekannter zündelt in Waldstück in Günzburg

Ein Spaziergänger bemerkt Rauch in einem Waldstück bei Nornheim. Die Feuerwehr rückt an.

Ein Auto hat am Ostersonntag auf der B16 nördlich von Wattenweiler lichterloh gebrannt.
Wattenweiler

Auto stand am Ostersonntag auf der B16 bei Wattenweiler in Flammen

Ein Auto hat am Ostersonntag auf der B16 nördlich von Wattenweiler plötzlich Feuer gefangen. Der Fahrer hatte großes Glück.

Die Feuerwehr musste gerufen werden am Freitag, als es spätabends bei der Grundschule in Niederraunau brannte.
Niederraunau

Fahrradunterstand in Niederraunau brennt nieder

Die Feuerwehr musste in dem Krumbacher Stadtteil zur Grundschule gerufen werden. War es Brandstiftung? Die Polizei sucht Zeugen.

Die Sanierung des Kneipp-Kindergartens im Wettenhauser Klosterhof läuft 2021 mit Ausgaben von 1,2 Millionen Euro wie geplant weiter.
Kammeltal

Kammeltal tritt bei Investitionen auf die Bremse

Plus Die Corona-Krise beeinflusst den Haushalt in Kammeltal stark, so manche geplante Maßnahme kann nicht durchgeführt werden. Die Gemeinde findet aber einen Standort für den Post-Container.

Die Feuerwehr findet bei einem Rettungseinsatz bei einem Mann in Ichenhausen 700 Gaskartuschen, ein Gewehr und eine  halbautomatische Pistole. Nun wurde er vom Amtsgericht Günzburg verurteilt.
Ichenhausen

Prozess in Günzburg: Schusswaffen für den Lebensunterhalt

Plus Die Feuerwehr findet bei einem Rettungseinsatz bei einem Mann in Ichenhausen 700 Gaskartuschen, ein Gewehr und eine halbautomatische Pistole. Nun wurde er vom Amtsgericht Günzburg verurteilt.

Das Jahr 2020 ist trotz Corona sehr, sehr gut ausgefallen.“In Jettingen-Scheppach stehen große und somit teure Projekte bevor.
Jettingen-Scheppach

Trotz eines guten Vorjahres: Jettingen-Scheppach muss jetzt sparen

Plus Das vergangene Jahr war für die Marktgemeinde Jettingen-Scheppach noch ein sehr gutes. Doch jetzt mahnt der Kämmerer, die Ausgaben zu überdenken. Was ist der Grund?

Die Feuerwehr war an der Grundschule Ichenhausen im Einsatz.
Ichenhausen

Mülltonnen-Feuer greift auf Überdachung über: Brandstiftung an Grundschule Ichenhausen

Erneut hat es an der Grundschule Ichenhausen gebrannt. Nachdem der erste Vorfall glimpflich ausgegangen war, ist nun beträchtlicher Schaden entstanden, auch am Nebenraum der Jahnhalle.

In der Reisensburger Asylunterkunft hat ein Bewohner im Juni vergangenen Jahres absichtlich ein Feuer gelegt.
Reisensburg

So lief der Feuerwehreinsatz in der brennenden Asylunterkunft in Reisensburg ab

Plus Drei Feuerwehrmänner berichten im Prozess am Memminger Landgericht von dem Brand in der Reisensburger Asylunterkunft.

Ein Küchenbrand hat am Dienstag für einen Einsatz der Krumbacher Feuerwehr gesorgt.
Krumbach

Öl auf Herd vergessen: 78-Jähriger verursacht Brand in Krumbach

Ein Küchenbrand hat am Dienstag für einen Einsatz der Krumbacher Feuerwehr gesorgt. Auf einem Herd war Öl in Brand geraten, der 78-jährige Verursacher löschte noch selbst.

Im Günzburger Stadtteil Wasserburg ist bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt worden.
Günzburg

Gasleitung in Günzburger Stadtteil Wasserburg aufgerissen

Im Bereich der Denzinger Straße im Günzburger Stadtteil Wasserburg wurde mit dem Bagger eine Gasleitung aufgerissen. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt.