Feuerwehr (Kreis Landsberg)
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zum Thema Feuerwehr im Kreis Landsberg: Hier finden Sie alle Nachrichten über Feuerwehr-Einsätze - unter anderem für Landsberg am Lech.

Aktuelle News zu „Feuerwehr (Kreis Landsberg)“

Stefan Filgertshofer von der Freiwilligen Feuerwehr Rott hat den Dienstgrad des Oberlöschmeisters und ist seit dem Jahr 1999 zudem Fähnrich. Sein Vater Engelbert Filgertshofer war 24 Jahre lang Kommandant.
Rott

Stefan Filgertshofer aus Rott und seine Faszination für die Feuerwehr

Plus Stefan Filgertshofer beginnt seine lange Karriere bei der Feuerwehr in Rott als „Taferlbua“. Der Oberlöschmeister tritt in große Fußstapfen.

Im Museum stehen Theresa Lichtenstern (Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr) und Robert Peez (1. Vorsitzender Feuerwehrverein an der alten Drehleiter aus Holz von 1926. Theresa Lichtenstern hat sich was für die Kinder einfallen lassen. Hier beschildert sie mit Hendrik Vockamm den Feuerwehrspielplatz in der Saarburgstraße. Und es gibt eine Feuerwehr-APP.
Landsberg

Neue Serie: Wie sich die Arbeit der Feuerwehr verändert hat

Plus Seit 1861 gibt es die Feuerwehr Landsberg. Eine große Jubiläumsfeier findet wegen Corona nicht statt. Das LT blickt mit dem Vorsitzenden Robert Peez auf die Gründung und die Entwicklung des Vereins zurück.

Im Museum stehen Theresa Lichtenstern (Öffentlichkeitsarbeit Feuerwehr) und Robert Peez (1. Vorsitzender Feuerwehrverein an der alten Drehleiter aus Holz von 1926. Theresa Lichtenstern hat sich was für die Kinder einfallen lassen. Hier beschildert sie mit Hendrik Vockamm den Feuerwehrspielplatz in der Saarburgstraße. Und es gibt eine Feuerwehr-APP.
Kommentar

Feuerwehr Landsberg: Viel mehr als ein Ehrenamt

Plus Ein großes Jubiläum ist immer der Grund, die Mitglieder eines Vereins besonders hervorzuheben. Die Arbeit ist vielschichtig und gar nicht hoch genug zu bewerten, sagt LT-Redakteur Dominik Stenzel.

Seit einigen Tagen ist die First Responder-Gruppe in Finning aktiv. Das Bild zeigt die Gruppe und ihr Einsatzfahrzeug auf dem Hof der Feuerwehr. Die Rettungshelfer sind nicht nur in der eigenen Gemeinde, sondern auch in Hofstetten tätig.
Finning

First Responder Finning haben gleich vier Einsätze in der ersten Woche

Plus Die First Responder-Gruppe in Finning startet. Bereits die ersten Tage zeigen, dass es in Finning und Umgebung, auf halbem Weg zwischen Dießen und Landsberg, Bedarf für die Rettungshelfer gibt.

Bereits seit November 2020 liegt der Bauantrag fürs Dorfgemeinschaftshaus Unterdießen beim Landratsamt Landsberg.
Versammlung

Unterdießen: Gemeinschaftshaus ist in der Warteschleife

Plus Unterdießens Rathauschef Alexander Enthofer informiert bei der Bürgerversammlung über den aktuellen Stand und Probleme bei mehreren Bauvorhaben.

Heinrich Baab ist seit 40 Jahren bei der Feuerwehr Apfeldorf und war auch lange Kommandant
Apfeldorf

Heinrich Baab hat in über 40 Jahren bei der Feuerwehr einiges erlebt

Plus LT-Serie: Heinrich Baab ist schon mit 15 Jahren der Feuerwehr Apfeldorf beigetreten. Der heute 56-Jährige hat viele Veränderungen mitgemacht. Was er an diesem Ehrenamt besonders schätzt.

Das Feuerwehrauto der Reischer Feuerwehr ist in die Jahre gekommen. Das bestehende Gerätehaus ist allerdings zu klein für ein neues Fahrzeug. Die Pläne für einen Neubau liegen auf Eis.
Reisch

Reischer sorgen sich um die Zukunft ihrer Feuerwehr

Plus Im Landsberger Osten soll eine weitere Wache entstehen. Die Pläne für ein neues Gerätehaus in Reisch liegen auf Eis. Aktive fürchten, dass ihr Standort weggespart wird.

Am Landsberger Hellmairplatz hat der Sturm Schilder und Blumentöpfe umgeworfen.
Landkreis Landsberg

Sturm "Ignatz“: Bisher keine gravierenden Schäden im Kreis Landsberg

Das Sturmtief "Ignatz" fegt am Donnerstag über den Landkreis Landsberg hinweg. Die Kauferinger Feuerwehr muss ausrücken.

Miryam, Bela und Michael Rüfer aus dem Taunus sind die jetzigen Besitzer des ehemaligen Eresinger und Pflaumdorfer Feuerwehrautos.
Eresing

Feuerwehrauto aus Eresing taucht in Hessen auf

Plus Was passiert eigentlich mit ausrangierten Löschfahrzeugen: Wartet die Schrottpresse oder findet sich ein Liebhaber? So läuft es beim alten LF 8 der Eresinger Feuerwehr.

Vor einem Jahr sterben auf einer Baustelle in Denklingen vier Arbeiter. Am ersten Jahrestag wird der Verstorbenen gedacht.
Denklingen

Jahrestag: Gedenken an vier Tote des Denklinger Baustellenunfalls

Plus Vor einem Jahr sterben auf einer Baustelle in Denklingen vier Arbeiter. Am ersten Jahrestag wird der Verstorbenen gedacht. Prediger Ludwig Streicher wählt eindringliche Worte.

Erinnerung an „den besten Papa“: ein Holzkreuz im Garten einer Familie im Landkreis Landsberg.
Ein Jahr danach

Tödliches Unglück auf Baustelle in Denklingen – eine Witwe erzählt

Plus Im Oktober 2020 sterben vier Männer bei einem Unfall auf einer Baustelle bei Landsberg. Auch der Ehemann von Patricia. Nun gibt sie Einblick in ihr Seelenleben.

An der Unglücksstelle erinnert heute eine provisorische Gedenkstätte an die Opfer des Denklinger Baustelleunfalls.
Denklingen

Das Baustellenunglück von Denklingen und die Erinnerung daran

Plus Am 16. Oktober 2020 sterben in Denklingen beim Einsturz einer Betondecke vier Arbeiter. Das Unglück trifft den Ort schwer. Noch heute sind die Ereignisse dieses Tages bei vielen Menschen präsent.

Zwölf Scheuringer und eine Scheuringerin wurden für ihr Engagement für die Dorfgemeinschaft geehrt. Dies sind in der vorderen Reihe (von links): Werner Alig, Cordula Schamper und Josef Neumair. In der hinteren Reihe stehen (von links): Bürgermeister Konrad Maisterl, Alfred Neumair, Lothar Raschka, Udo Herb, Johann Drexl, Rolf Ranzinger, Günter Reitmeier, Michael Eisele und Thomas Klarer. Auf dem Bild fehlt Jürgen Schmandra.
Scheuring

Scheuring zeichnet besondere Bürger aus

Plus Scheuring ehrt Bürger- und Bürgerinnen. Der Bürgermeister hat viel zu tun, als er das Engagement der Nominierten für die Dorfgemeinschaft auflistet.

Tobias Kerber (links) und Wolfgang Weiner bringen der Jugend in Winkl die nötigen Handgriffe bei.
Winkl

Sie kümmern sich in Winkl um den Nachwuchs der Feuerwehr

Plus Tobias Kerber und Wolfgang Weiner werben in Winkl Jugendliche für die Feuerwehr an und bringen ihnen viel bei. Zu der Aufgabe kommen sie auf ungewöhnliche Weise.

Ulrike Beschorner aus Schwifting ist 54 Jahre alt und lässt sich gerade zur aktiven Feuerwehrfrau ausbilden. Sie ist bereits als Sanitäterin fürs BRK bei Veranstaltungen im Einsatz.
Schwifting

Bald darf sie in Schwifting mit der Feuerwehr zu Einsätzen

Plus Ulrike Beschorner hat sich einen Traum erfüllt. Erst mit über 50 Jahren fasst sie den Mut, bei der Feuerwehr um Aufnahme nachzufragen.

Auf dieser Fläche bei Apfeldorfhausen soll die geplante Fotovoltaikanlage errichtet werden.
Apfeldorf

Kritik an Plänen für Solarpark in Apfeldorf

Plus In Apfeldorfhausen soll eine Fotovoltaikanlage gebaut werden. Bei der Bürgerversammlung wird Unmut am Standort laut. Was Rathauschef Gerhard Schmid dazu sagt.

Landsbergs Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl (rechts) ehrte zahlreiche aktive Feuerwehrkräfte.
Landsberg

Corona-Jahr: Landsberger Feuerwehr zieht positive Bilanz

Plus Die Corona-Pandemie beeinflusst auch die Arbeit der Feuerwehr Landsberg. Der Kommandant und der Vorsitzende berichten, was sich verändert und wie man darauf reagiert.

Feuerwehren und Rettungskräfte simulierten in Schöffelding einen Verkehrsunfall mit mehreren Leicht- und Schwerverletzten.
Schöffelding

Rettungskräfte proben in Schöffelding den Ernstfall

Plus In der Schöffeldinger Delo-Allee stellen Feuerwehren und Rettungsdienst einen Verkehrsunfall mit Verletzten nach. Dabei kommt es zu einer Panne.

An der Ecke Iglinger Straße/Sebastian-Rieger-Straße mussten die Mitarbeiter der Stadtwerke einen Folgeschaden beheben.
Landsberg

Warum Anwohner im Landsberger Westen kein Wasser haben

Plus Im Landsberger Westen haben Anwohner am Freitagmorgen kein Wasser und eine wichtige Straße ist gesperrt. Was der Grund dafür ist.

Die Feuerwehr Dießen beseitigte am Albangraben Äste, die das Wasser aufstauten.
Landkreis Landsberg

Hochwasser: Land unter am Albangraben in Dießen

Plus Der Landkreis Landsberg wird vom Hochwasser verschont. In Dießen rückt die Feuerwehr aber aus.

Theresa Bachmeir ist seit 15 Jahren bei der Feuerwehr Penzing. Bei ihrem Vater Bernhard werden es heuer 40 Jahre. Auch der Bruder, die Schwester und die Mutter der Jugendleiterin engagieren sich.
Penzing

Feuerwehr-Serie: Jetzt kann sie selbst von Einsätzen erzählen

Plus Als Kind will Theresa Bachmeir immer von ihrem Vater Bernhard wissen, was er als Feuerwehrmann erlebt. Inzwischen leitet sie in Penzing die Jugendwehr. Auch die anderen Familienmitglieder engagieren sich ehrenamtlich.

Wolf Gaudlitz am Steuer seines abgebrannten Cinemamobils.
Finning

Filmemacher Wolf Gaudlitz: Cinemamobil brennt bei Finning

Plus Viele Kinofans aus dem Landkreis Landsberg kennen das Cinemamobil von Wolf Gaudlitz. Bei Finning brennt sein Fahrzeug komplett aus. Den Humor verliert er trotzdem nicht - und will weitermachen.

Die Feuerwehr musste am Freitag bei Finning ein brennendes Wohnmobil löschen.
Finning

Wohnmobil brennt bei Finning - Schwerstarbeit für die Feuerwehr

Bei Finning stellt der Fahrer eines Wohnmobils plötzlich währen der Fahrt Rauch im Motorraum fest. Wenig später steht sein Gefährt komplett in Flammen.

Karina Bauer, 24 Jahre alt, engagiert sich bereits seit rund zehn Jahren bei den Feuerwehren in Dienhausen und Denklingen und ist auch für die „Helfer vor Ort“ oft im Einsatz.
Dienhausen

Karina Bauer aus Dienhausen: Feuerwehrfrau mit Herz

Plus Karina Bauer aus Dienhausen erlebt in ihrer Zeit bei der Feuerwehr tragische, aber auch kuriose Einsätze. Für das Ehrenamt wünscht sie sich mehr Anerkennung.

Im Landratsamt Landsberg wurde das Gutachten zur PFC-Belastung auf dem Fliegerhorst Penzing vorgestellt.
Landsberg

Fliegerhorst: Unklarheit bei PFC-Altlasten frustriert Anwohner und Fischer

Plus Auf dem Fliegerhorst sickern die PFC-Stoffe in den Boden und ins Grundwasser. Ein Gutachten liegt jetzt vor, beantwortet aber viele Fragen von Betroffenen nicht.