Gundremmingen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Gundremmingen“

An der A8 bei Jettingen stehen bereits Windräder, nahe Kellmünz sollen weitere kommen – auch wenn die Planungen stagnieren.
Kellmünz/Babenhausen/Ulm

Könnten Windräder auf mehr Flächen in der Region gebaut werden?

Plus Windkraftanlagen dürfen im Kreis Neu-Ulm nur an wenigen Orten gebaut werden, ein Politiker will das ändern. Was Fachleute sagen und welche Hürden es noch gibt.

Das einstmals leistungsstärkste Atomkraftwerk Deutschlands im schwäbischen Gundremmingen wurde zum Jahreswechsel abgeschaltet. Stadtratsfraktionen in Bad Wörishofen wollen auch die Kohle aus dem Stromgeschäft verbannen.
Bad Wörishofen

Kein Ja mehr zu Geschäften mit Atomstrom und Kohle in Bad Wörishofen

Plus Grüne, ÖDP und SPD machen Druck auf die Stadtwerke Bad Wörishofen. Es geht um nichts weniger als um die Zustimmung zu den künftigen Wirtschaftsplänen.

Damit viel regional erzeugter Strom aus der Steckdose kommt, gibt es im Kreis Augsburg ein neues Forschungsprojekt.
Meitingen/Diedorf

Den Strom der Zukunft testen: Forscher suchen Freiwillige im Kreis Augsburg

Für ein Forschungsprojekt werden 60 Haushalte im Augsburger Land gesucht. Was Sie von einer Teilnahme haben.

Das Kernkraftwerk in Gundremmingen wurde zum Jahreswechsel abgeschaltet – die Bundesregierung stellt sich klar gegen Atomkraft.
Energiewende

Wo kommt der Strom in Zukunft her?

Die letzten deutschen Atomkraftwerke gehen vom Netz, für den Klimaschutz ist es auch bald mit der Kohle zu Ende. Bleibt die Frage, wo der Strom herkommen soll? Drei Handlungsoptionen.

Setzt auf Gaskraftwerke: CSU-Politikerin Angelika Niebler.
Energie

CSU-Politikerin Angelika Niebler warnt: "Uns droht eine Stromlücke"

Nach der Abschaltung der AKW Gundremmingen, Brokdorf und Grohnde warnt die Europaparlamentarierin vor einer großen Stromlücke. Weshalb sie in Gaskraftwerken die Lösung sieht.

Am 31. Dezember 2021 ist das AKW Gundremmingen abgeschaltet worden. Über dem Kühlturm von Block C ist am Dienstag aber wieder Dampf zu sehen. Im Bild festgehalten hat es Leserin Regina Weber.
Gundremmingen

Abgeschaltetes AKW: Warum dampft es wieder aus einem Kühlturm?

Plus Das Kernkraftwerk Gundremmingen wurde am 31. Dezember abgeschaltet. Mehrere Tage später steigt aus einem der Kühltürme wieder Dampf auf. Woran das liegt.

Kernkraftwerk von Nogent-sur-Seine in der französischen Region Grand Est. Für Frankreich ist die Atomkraft eine Schlüsseltechnologie für eine CO2-freie Wirtschaft.
Klima-Politik

Brüsseler Pläne zu Atom- und Gaskraft sorgen für Empörung

Braucht es in der EU neue Atomkraftwerke, um die Klimaziele zu erreichen? Deutsche Nachbarländer wie Frankreich, Polen und die Niederlande sind davon überzeugt. Unterstützung bekommen sie nun aus Brüssel.

Atomkraftgegner feiern mit einem nachgebauten Hebel das Abschalten des Atomkraftwerks Grohnde.
Atomkraft

Drei Kernkraftwerke abgeschaltet - Atomausstieg rückt näher

Nach Jahrzehnten des Protests geht die Atomenergie-Ära 2022 in Deutschland zu Ende. Drei weitere Meiler wurden an Silvester abgeschaltet, nur drei bleiben noch übrig.

Das Atomkraftwerk Gundremmingen ist abgeschaltet worden.
Gundremmingen

AKW Gundremmingen ist abgeschaltet: Atomgegner jubeln, Befürworter sprechen von "Irrsinn"

Plus Während im AKW das Herunterfahren vorbereitet wurde, versammelten sich davor Befürworter und Gegner der Kernenergie. So lief der Silvestertag in Gundremmingen.

Mitglieder der Mahnwache Gundremmingen, der Bürgerinitiative Forum, der Grünen und vom Bund Naturschutz haben sich am 31. Dezember 2021 am Atomkraftwerk Gundremmingen versammelt, um dessen Abschaltung zu feiern - und auf weiterhin bestehende Gefahren hinzuweisen.
Gundremmingen

AKW Gundremmingen am Abschalttag: Ein Abschied in Bildern

Plus Vor der Abschaltung des Atomkraftwerks Gundremmingen an Silvester trafen sich vormittags Kernenergie-Befürworter zum Abschiednehmen, nachmittags Gegner zum Feiern.

Eine weithin sichtbare Landmarke sind die beiden Kühltürme des Gundremminger Kernkraftwerks.
Landkreis Günzburg

So erinnert sich ein Berliner Künstler an das AKW Gundremmingen

Plus Christoph Böhm arbeitet als Künstler und Galerist in Berlin. Aufgewachsen ist er im Schatten der Gundremminger Kühltürme. Über schrullige Wissenschaftler und entwurzelte Bauern.

«Für ein atomstromfreies Europa»: Eine Projektion am Atomkraftwerk Grohnde.
Umweltpolitik

Atomausstieg geht voran - Aktivisten feiern mit Projektionen

Drei Kernkraftwerke gehen in Deutschland mit dem Jahreswechsel vom Netz. Atomkraftgegner feiern dies mit Lichtprojektionen.

Schon kurios: ein Teller mit dem Motiv des Atomkraftwerks Gundremmingen.
Landkreis Günzburg

Das AKW Gundremmingen ist sogar spülmaschinenfest

Plus Die Tage des Atomkraftwerks im Landkreis Günzburg sind gezählt. Ein Wandteller erinnert an den Standort. Wer auf die skurrile Idee gekommen ist.

Wird bald abgeschaltet: Atomkraftwerk Gundremmingen
Kommentar

Der Ausstieg aus der Atomkraft hinterlässt eine Lücke

Die Abschaltung von Gundremmingen ist Konsens in weiten Teilen der Bevölkerung und hat gute Gründe. Doch hat es die Politik versäumt, die Weichen zu stellen, was an die Stelle tritt.

Bayerns größtes Kernkraftwerk in Bayern produziert in Gundremmingen Strom, am 31.12.2021 geht die Anlage vom Netz.
Landkreis Donau-Ries

Was das Ende von Gundremmingen für den Kreis Donau-Ries bedeutet

Plus Nur 30 Kilometer vor der Landkreisgrenze steht das Atomkraftwerk Gundremmingen. Wenn es abgeschaltet wird, enden eine Ära und manche Konflikte. Doch es bleiben Fragen.

Bayerns größtes Kernkraftwerk in Gundremmingen produziert nicht mehr lange Strom. Block B ist schon am 31. Dezember 2017 abgeschaltet worden. Block C wird am 31. Dezember 2021 stillgelegt.
Landkreis Günzburg

Freude und Sorge vor der Abschaltung des AKW Gundremmingen

Auch Block C geht in wenigen Tagen vom Netz. Aber auf dem Gelände steht Deutschlands größtes Zwischenlager. An Silvester planen Atomkraftbefürworter und -gegner Aktionen.

In Gundremmingen. hat ein bislang unbekannter Fahrer eine Straßenlaterne beschädigt, ohne dass dies gemeldet worden wäre. Die Polizei ermittelt.
Landkreis Günzburg

Autofahrer kollidiert mit Straßenlaterne in Gundremmingen

Der Vorfall liegt aber fast zwei Wochen zurück. Die Polizei hat darüber erst kürzlich Kenntnis erlangt.

Das Atomkraftwerk Gundremmingen.
Beste Podcasts 2021

Was der Atomausstieg für Gundremmingen bedeutet

Das Ende naht. In Gundremmingen wird das Atomkraftwerk abgeschaltet – auch bundesweit hat die Kernkraft keine Zukunft. Eine Podcast-Serie über Wut, Angst und Hoffnung.

Gundremmingen

Das Kernkraftwerk Gundremmingen im Sucher der Leser

Jahrzehntelang waren die Dampfsäulen der Kühltürme des Kernkraftwerks Gundremmingen Orientierungspunkte und ein beliebtes Fotomotiv. Wir zeigen hier Bilder unserer Leser aus allen Jahreszeiten.

Seit 1989 finden jeden Sonntag Mahnwachen vor dem Atomkraftwerk in Gundremmingen statt. (Fast) immer mit dabei: Thomas Wolf.
Interview

Endet mit der AKW-Abschaltung auch der Protest?

Plus Drei Jahrzehnte lang protestierte Thomas Wolf jeden Sonntag vor dem Atomkraftwerk Gundremmingen. Ein Gespräch über neue Freiheiten, richtiges Streiten und den Sinn von Widerstand.

Blick in das Zwischenlager Gundremmingen: Dort sind derzeit 101 dieser wuchtigen Castorbehälter eingelagert.
Atomkraft

Wird das Kernkraftwerk in Gundremmingen zum Dauerlager?

Plus Mit dem Ende des Jahres 2021 wird das Kernkraftwerk Gundremmingen abgeschaltet. Die Brennstäbe werden wohl noch mindestens 25 Jahre bleiben müssen. Wie die Suche nach einem Endlager läuft.

Die Betreiber des Atomkraftwerks Gundremmingen trennen sich auch von externem Personal.
Gundremmingen

Betreiber des Atomkraftwerks Gundremmingen verklagt: Klägerin muss gehen

Plus Im Rechtsstreit einer externen Mitarbeiterin des AKW Gundremmingen gab es einen Vergleich. Nun gibt es nach der Abschaltung aber keine Arbeit mehr für die Frau. Und für anderes Fremdpersonal?

Am 31. Dezember wird im Kernkraftwerk Gundremmingen der letzte Reaktorblock C abgeschaltet.
Atomkraft

AKW-Aus in Gundremmingen: Wird in Bayern der Strom knapp?

Plus Einst wurde in Gundremmingen ein Viertel der in Bayern produzierten Energie erzeugt. Doch in nur wenigen Tagen wird das Kraftwerk unwiderruflich abgeschaltet.

An Silvester wird das Kernkraftwerk Gundremingen endgültig abgeschaltet. Das stellt auch den Landkreis Neu-Ulm vor Zukunftsfragen.
Kommentar

Beim Strom muss die Region gemeinsam Gas geben

Plus Die Abschaltung des Kraftwerks Gundremmingen und der steigende Strombedarf betreffen auch den Kreis Neu-Ulm. Ohne Kompromisse ist die Versorgung nicht machbar.

Bayerns größtes Kernkraftwerk in Bayern produziert in Gundremmingen Strom. Von weithin ist dies daran zu erkennen, dass aus dem Kühlturm des Reaktorblocks C Wasserdampf aufsteigt. Laut geändertem Atomgesetz von 2011 wurde Block B am 31. Dezember 2017 abgeschaltet. Block C wird am 31. Dezember 2021 stillgelegt.
Landkreis Augsburg

Geht dem Augsburger Land ohne das AKW Gundremmingen der Strom aus?

Plus Was passiert nach dem Aus von Gundremmingen? Notstromaggregate sind jetzt schon gefragt, und die Wirtschaft klagt. Die Stromversorger versuchen zu beruhigen.