Hartz IV
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Hartz IV"

Olaf Scholz (SPD) will Kanzler werden.
Kommentar

Das SPD-Wahlprogramm passt nicht zu Olaf Scholz

Wenn die SPD bei der Bundestagswahl erfolgreich sein will, müssen Wahlprogramm und Spitzenkandidat perfekt zusammenpassen. Doch das ist nicht der Fall.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 25. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25.

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz.
Bundestagswahl

Bericht: Sozialstaat im Fokus des SPD-Wahlprogramms

Die SPD-Spitze will im anstehenden Bundestagswahlkampf mit sozialen Aspekten punkten. Einem Medienbericht zufolge sieht der Programmentwurf das Aus einer einstigen sozialdemokratischen Erfindung vor.

Steffi Huber (links) wohnt im Herrenbach, Henry Ostberg (rechts) im Spickel. Die Stadtteile trennen nur wenige Meter - trotzdem sind sie sehr gegensätzlich.
Lesetipp

Herrenbach und Spickel: Streifzug zwischen Schrebergärten und Schwabencenter

Plus Millionäre hier, Hartz-IV-Empfänger da? Herrenbach und Spickel gehören zu einem Bezirk, könnten jedoch unterschiedlicher nicht sein. Zwei Bewohner geben Einblicke.

Die Inhaberin des Tattoo-Studios „Boom“ in Donauwörth, Leona Hinz, braucht durch den Lockdown finanzielle Unterstützung..
Donauwörth

Tätowiererin im Lockdown: Erst selbstständig, dann Hartz IV

Plus Friseure dürfen öffnen, das Tattoo-Studio von Leona Hinz in Donauwörth nicht. Die staatliche Unterstützung deckt ihre Kosten nicht, jetzt wird die Zeit knapp.

Wegen des Lockdowns findet seit Mitte Dezember im Kunstkanal Wertingen , dem KUK, kein Präsenzunterricht statt. Die Künstlerinnen Barbara Mahler und Ursula Echl freuen sich schon jetzt auf den Zeitpunkt, wenn das wieder möglich sein wird. Sie haben sich mit Sicherheitskonzepten vorbereitet. In der stillen Zeit während der Zwangspause entstehen neue Projekte.
Wertingen

Im Wertinger Kunstkanal sind wegen Corona die Rollläden unten

Plus Die Atelierräume des "KUK" in der Wertinger Kanalstraße geschlossen. Es finden keine Konzerte und Kurse statt. Der Corona-Lockdown bringt auch ein neues künstlerisches Format mit sich.

Ein Transparent gegen Investoren und Gentrifizierung hängt an der Fassade eines Hauses in Berlin-Neukölln.
Wohnungsmarkt

Justizministerin Lambrecht will bezahlbare Mieten sichern

An diesem Dienstag geht es bei der Bundesregierung wieder einmal um die Mieten. Justizministerin Lambrecht will die Umwandlung in Eigentumswohnungen strenger begrenzen. Einigen reicht das nicht aus.

Melanie Loracher (links) und Birgit I. Hartl hatten ihr neues Atelier in Gersthofen gerade fertig als der zweite Lockdown kam und konnten daher nicht eröffnen.
Landkreis Augsburg

Sie waren am Durchstarten: Was Künstler aus dem Landkreis dank Corona erlebten

Plus Seit knapp einem Jahr können viele Künstler mit ihrer Arbeit den Lebensunterhalt nicht mehr verdienen. Hier erzählen drei von ihnen, wie Corona ihr Leben verändert hat.

Bei der Mietübernahme für Hartz-IV-Empfänger muss das Jobcenter die Praxis, die Angemessenheit der Kosten zu überprüfen, bis Jahresende aussetzen.
Frist von sechs Monaten

Angemessenheit der Miete wird in Corona-Krise nicht geprüft

Jeder soll die Möglichkeit haben, ein menschenwürdiges Leben zu führen. Wer dies nicht aus eigener finanzieller Kraft kann, hat Anspruch auf Unterstützung - vor allem während der Corona-Pandemie.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 17. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17.

Wohnungssuche im Landkreis Dillingen.
Landkreis Dillingen

Wohnungssuche im Landkreis Dillingen: Geringverdiener haben es schwer

Im Landkreis Dillingen ist das Angebot an günstigen Mietwohnungen rar. Wie jetzt ein Mieter-Gütesiegel die soziale Verantwortung von Vermietern prüfen will.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 10. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10.

Ihr Reisebüro ist wegen des Corona-Lockdowns geschlossen. Doch jetzt hat Gabriele Knöpfle einen neuen Job gefunden.
Neu-Ulm

So kämpft sich die Inhaberin des Pfuhler Reisebüros aus der Corona-Krise

Plus Wegen Corona musste Gabriele Knöpfle ihr Reisebüro in Pfuhl schließen. Sie wurde arbeitslos und erlebte einen Tiefpunkt. Doch jetzt hilft ihr das Virus aus der Krise.

Im großen Sitzungssaal des Landratsamtes trifft sich regelmäßig die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK). Hier wird alles zusammengetragen und koordiniert, was im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie geregelt werden muss.
Aichach-Friedberg

Die heimliche Schaltzentrale im Kampf gegen die Pandemie

Plus Sie ist die Schaltzentrale zur Bewältigung der Pandemie in Aichach-Friedberg. Doch kaum einer kennt sie: die Führungsgruppe Katastrophenschutz. Wie sie arbeitet.

Ingrid Eicher (vorne links) verabschiedete sich als Geschäftsführerin des Jobcenters. Ihre Nachfolgerin ist Monika Holzmann. Mit im Bild: Landrat Stefan Rößle und Arbeitsagentur-Chef Richard Paulus.
Donauwörth

Wechsel im Donau-Rieser Jobcenter: Es bleibt bei einer Chefin

Monika Holzmann folgt auf die scheidende Geschäftsführerin Ingrid Eicher. Blick auf ein „Erfolgsmodell“ des Bundes und des Landkreises Donau-Ries.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ist derzeit Hartz-IV-Empfängern der Einsatz studentischer Hilfskräfte bei einem Umzug unzumutbar.
Sozialgerichts-Urteil

Hartz IV: Jobcenter muss wegen Corona für Umzugsfirma zahlen

Hartz-IV-Empfänger sind gehalten, Umzugskosten gering zu halten. Die Corona-Pandemie stellt aber neue Regeln auf - ein Umzug mit studentischen Hilfskräften ist laut einem Urteil derzeit unzumutbar.

Auch in der Corona-Krise müssen Rechnungen bezahlt werden.
Donauwörth

Schuldnerberatung: Bisher nur wenige Fälle wegen Corona

Plus Dass bisher wenige Menschen in der Corona-Krise zum Schuldenberater gehen, verwundert. Doch ein Berater sagt, viele Probleme könnten nur aufgeschoben sein.

Muss Überzeugungsarbeit leisten: Hubertus Heil.
Soziales

Arbeitsminister Hubertus Heil fordert Corona-Aufschlag für Hartz-IV-Empfänger

Exklusiv Sollen die Regelsätze für Hartz IV vorübergehend aufgestockt werden? In der Koalition gehen die Meinungen dazu auseinander.

Eine Anfrage der Linksfraktion offenbart: Die Bundesregierung weiß nicht, wie viele FFP2-Schutzmasken seit Juli 2020 in Deutschland hergestellt worden sind.
Nur im Gesundheitsbereich

Deutschland benötigt über eine Milliarde FFP-2-Masken bis Frühjahr

Exklusiv Hartz-IV-Empfänger erhalten jetzt zehn der teuren FFP2-Schutzmasken gratis. Doch wie viele davon überhaupt in der Bundesrepublik hergestellt werden können, ist unklar.

Hartz-IV-Empfänger erhalten kostenlose FFP2-Masken.
Corona-Pandemie

FFP2-Masken für Hartz-IV-Empfänger und Laptops für bedürftige Kinder

Sozialverbände hatten Druck gemacht: Wenn nur noch medizinische Masken in Bussen und Bahnen getragen werden dürfen, muss die Politik diese für ärmere Menschen auch zur Verfügung stellen.

Carolina Trautner und Klaus Holetschek fordern mehr finanzielle Unterstützung für Bedürftige.
Corona-Pandemie

Bayern dringt auf Corona-Zuschuss für Sozialhilfe-Empfänger

Exklusiv CSU-Minister Holetschek und Trautner fordern Bundesminister Heil angesichts der steigenden Gefahr durch Corona-Mutationen zu mehr finanzielle Unterstützung auf.

Auch FFP2-Masken können nicht zeitlich unbegrenzt getragen werden, wenn sie schützen sollen. Der Kauf ist für arme Menschen ein finanzieller Kraftakt, sagt Bundessozialminister Hubertus Heil und will helfen.
Landkreis Günzburg

Maskenpflicht: Almosen statt Anspruch für Arme im Kreis Günzburg?

Plus Der Günzburger Berufsbetreuer Thomas Messingschlager ist fassungslos darüber, dass Bedürftige kein Anrecht auf die teuren FFP2-Masken haben. Was er nun tun will.

Gabriel Felbermayr, 44, ist seit März 2019 Präsident des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel. Er stammt aus Österreich.
Konjunktur

IfW-Chef Felbermayr wirft Bundesregierung Scheitern bei Corona-Hilfen vor

Exklusiv Der Ökonom spricht von schäbigem Verhalten gegenüber vielen Unternehmen. Die Corona-Hilfsprogramme seien undurchschaubar, bürokratisch und zu langsam.

Fernunterricht ohne Computer ist nur schwer möglich. In Thüringen wurde daher das Jobcenter vom Landessozialgericht aufgefordert, für eine Hartz-IV-Bezieherin die Kosten zu übernehmen.
Gericht

Jobcenter muss Computer für Schülerin bezahlen

Ohne Computer haben Schüler beim Homeschooling schlechte Karten. Doch gerade für Hartz-IV-Familien sind die Anschaffungskosten oft zu hoch. Muss in dem Fall das Jobcenter einspringen?

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 19. Januar

Jeden Tag laufen viele Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.