Kreisklasse
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Kreisklasse"

Das Team der B-Junioren der SG Villenbach-Zusamaltheim-Roggden-Osterbuch spielt kommende Saison in der Kreisklasse Donau. Hinten von links mit den Trainern Albert Bihler und Johannes Petter, Manuel Lehnert, Tobias Mayr (Jugendleiter SV Roggden), Benedikt Moosmüller, Maximilian Lutz, Martin Lutz, Alexander Gebele, Luca Hartl (13 Tore), Kilian Hölzle (12 Tore), Philip Baumann (13 Tore, Balint Richter, Jakob Geis, Mathias Mordstein, Markus Hefele (Jugendleiter VfL Zusamaltheim) und Trainer Franz Hartl. Vordere Reihe von links: Jonas Ehm, Simon Gaugler, Christoph Wagner, Philipp Edin, Daniel Raeke und Johannes Schäffler. Auf dem Foto fehlen Trainer Michael Weldishofer, Jugendleiter Christoph Reitenberger vom SV Villenbach sowie Marco Kolodzi und Oliver Stegmüller.
Landkreis Dillingen

Abgebrochene Fußball-Saison: Was wird aus den Jugendmannschaften?

Plus Welche Auswirkungen der Abbruch der Fußball-Saison 2019/2020 im Jugendfußball hat - und welche Mannschaften aus dem Landkreis Dillingen aufsteigen.

Wenn sich die Bayern-Spieler auf dem Feld unterhalten (hier: Jerome Boateng, Joshua Zirkzee und Ivan Perisic) wird auf ausschweifende taktische Diskussionen verzichtet.
FC Bayern

Ob Bundesliga oder Kreisklasse: Geredet wird schnörkellos

Das 2:1 der Bayern gegen Gladbach zeigt auch: Bezüglich der Kommunikation unterscheidetsich die Bundesliga gar nicht so sehr von der Kreisklasse.

Bekanntes Phänomen unter Amateurfußballern: Mag der Kick auch noch so bedeutungslos sein – vor dem Spiel drückt die Nervosität immer auf die Blase. Wie schön, dass es den Mannschaftskameraden genauso geht.
Fußball

Amateurfußball: Wann wird's mal wieder richtig Sonntag?

Die Profis spielen, schön und gut. Das Herz des Fußball aber schlägt in stickigen den Kabinen der Bezirkssportanlagen. Champions League ist bewundernde Schwärmerei, Kreisklasse die echte Liebe.

Die Tischtennissaison in Deutschland ist beendet.
Coronavirus-Krise

Tischtennis-Saison beendet - Männer-Bundesliga noch offen

Der Deutsche Tischtennis-Bund hat die Mannschafts-Saison 2019/2020 in Deutschland wegen der Ausbreitung des Coronavirus für beendet erklärt.

Auch im Augsburger Land ist der Ton auf den Fußballplätzen oft ruppig.
Kommentar

Nach Eklat beim Bayern-Spiel: Heile Welt in der Kreisklasse?

Auch auf den Sportplätzen im Augsburger Land geht es oft ruppig zu.

Abteilungsleiter Michael Furnier (links) übergibt das Traineramt an Fabian Herdin.
Kreisklasse Nordwest

Die Vorrunde zum Vergessen schnell vergessen

Fabian Herdin übernimmt Traineramt bei der SpVgg Auerbach/Streitheim

Die Eisstockschützen (von links) Franz Schmidt, Thomas Häckel, Ernst Häckel und Dominik Walter konnten den Aufstieg in die Bezirksliga feiern.
Eisstockschießen

Buchdorf feiert den Wiederaufstieg

Der FSV macht es im Wettkampf um den Bezirksliga-Einzug spannend

In wenigen Tagen beginnt für die Fußballmannschaften aus der Region die Vorbereitung auf die Restsaison. Die Trainingsbälle liegen schon bereit.
Fußball

Die Trainingsbälle liegen bereit

Kreisklassen-Spitzenreiter TSV Binswangen beendet in sechs Tagen als erster Verein in der Region die Winterpause. Andere Mannschaften lassen sich noch ein wenig Zeit. Welche Trainer weitermachen und welche nicht

Kegeln

610 Holz – und das in der Kreisklasse A

ESV-ler Andreas Eberhardt erzielt überragendes Ergebnis. Das reicht trotzdem nur zum Unentschieden

Ließ sich auch nicht durch die Verletztenmisere in die Knie zwingen: Coach Michael Imburgia darf mit der Leistung seines Teams aus Kleinaitingern durchaus zufrieden sein.
Fußball

Die kuriose und spannende Kreisklasse

Ein Mittelfeld gibt es in der Kreisklasse Augsburg Süd praktisch nicht. Was sich die Trainer für die Spiele nach der Winterpause vorgenommen haben.

Szene aus dem Endspiel: Tobias Rau (rechts) und Tobias Demel (Mitte) vom SV Holzkirchen können Davood Eshaghzaei vom BC Augsburg Oberhausen nicht am Torabschluss hindern.
Hallenfußball

Nach vier Verlängerungen noch kein Sieger

Kurioses Finale beim Mitternachtsturnier des TSV Wemding

Das Siegerteam des TSV Nördlingen in bester Laune mit dem überdimensionalen Wanderpokal.
Futsal

Nördlingen und Deiningen für Finale in Wertingen qualifiziert

Bayernligist und Kicker aus der Kreisklasse beim Endrundenturnier im Fußball-Kreis Donau dabei

Das ist die DZ/WZ-Elf der Hinrunde.
Fußball

DZ/WZ-Elf der Hinrunde: Die besten Kicker für das Auswahlteam

Plus Die DZ/WZ-Redaktion hat die bisherige Saison im Freien analysiert und ihre „Nationalmannschaft“ auf die Beine gestellt. Der FC Gundelfingen ist mit einem Quartett vertreten.

Auswahlteam

Die Besten aus den Fußball-Ligen

Die WZ-Redaktion hat die bisherige Saison im Freien analysiert und ihre „Nationalmannschaft“ auf die Beine gestellt. Warum es kein Abwehrspieler des Bezirksligisten TSV Wertingen geschafft hat

Der TSV Leitershofen (gelbe Trikots) scheint nach dem Abstieg aus der Kreisliga in der Kreisklasse Nordwest schnurstracks in Richtung Wiederaufstieg unterwegs. Nur der FC Emersacker, der zwei Spiele mehr ausgetragen hat, liegt vor den Almkickern. Die TSG Stadtbergen will den Weg aus dem Keller finden.
Landkreis Augsburg

Wer ist in der Kreisklasse schon auf dem richtigen Weg?

Plus Fußball-Nachlese: Auch die Kreisklasse im Augsburger Land verabschiedet sich in die Winterpause. Und so sieht das Halbjahreszeugnis mit den Schulnoten aus.

Der FC Stätzling II (grün-weiß, hier Marco Heckmeier bei einer artistischen Rettungstat) und die Sport-Freunde Bachern (gelb) haben durchaus noch Chancen auf Platz zwei. Wenn’s gut läuft, ist sogar mehr drin.
Fußball Kreisklasse

Drei Teams blicken nach oben, eines nach unten

Plus In den Kreisklassen rechnen sich Stätzling II, Bachern und auch Merching Chancen aus, zumindest um Platz zwei ein Wörtchen mitreden zu können. Nur ein Team muss noch etwas zittern.

Die Kegler des KC 72 Losodica Munningen haben ihre Begegnungen verloren.
Kegeln

Kein Punktgewinn für die Kegler

Der KC 72 Losodica Munningen verliert seine Spiele in der Landesliga und Kreisklasse

Jetzt haben der TSV Kammlach und Co. erst einmal Winterpause. Wann es weitergeht? Ende März, Anfang April.
Fußball

Pause für die Kicker im Unterallgäu

Plus Stolze Serien, treffsichere Torjäger und überraschende Trainerwechsel – ein Rückblick über die erste Saisonhälfte.

Josef Fischer trägt seit 2017 das Trikot des SV Klingsmoos.
Kreisklasse Neuburg

SV Klingsmoos trennt sich von Trainer Fischer

Die Amtszeit von Josef Fischer beim SV Klingsmoos endet im Sommer. Wie es bei ihm und dem Verein weitergeht, ist noch unklar.

Kommt ein Gegner geflogen: Der FC Bad Wörishofen (blau-weiß) kam in einer hitzigen Partie gegen die Gäste aus Buchloe noch zu einem späten, letztlich aber verdienten 2:2-Unentschieden.
Kreisklasse Allgäu 2

Fünfter Sieg in Folge für Kirchheim

Der Tabellenführer setzt seine eindrucksvolle Serie fort, hat aber mit der SG Amberg/Wiedergeltingen doch mehr Mühe als erwartet.

Marco Schwarz (Nr. 10) erzielt hier sein drittes Tor für den Sportclub D.L.P.
Kreisklasse Nord

Der TSV Wemding baut seinen Vorsprung weiter aus

I Hoher 4:1-Erfolg bei Niederhofen/Ehingen. Verfolger Deiningen unterliegt im Derby klar mit 0:3

Kreisklasse Nord I+II

Flotzheim siegt im Stadt-Derby

2:0 gegen Monheim. Wemding zurück in der Spur

Fußball-Kreisklassen

Der TSV Haunsheim rehabilitiert sich

Peterswörth und Unterringingen gehen zum Jahresabschluss leer aus

Marcel Kienle (Mitte) und die Sport-Freunde Bachern überwintern nach dem Sieg gegen Gundelsdorf auf dem vierten Tabellenplatz,.
Kreisklasse Aichach

Aufsteiger Bachern mischt weiter vorne mit

Bachern siegt wieder. Auch Stätzling II, Ried und Wulfertshausen dürfen sich freuen.

Die SV Niederhofen/Ehingen, hier Manuel Kleemann (links), gewann gegen den TSV Wolferstadt mit 3:2. Marco Meyer (rechts) köpfte zum 1:1 ein.
Kreisklasse Nord I

Erste Niederlage für den Tabellenführer

Wemding verliert im Derby gegen den Lauber SV nach 2:0-Führung mit 2:3