Ludwigsfeld
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ludwigsfeld"

Die Polizei musste eingreifen, weil Menschen illegal miteinander feierten.
Weißenhorn/Neu-Ulm

Nicht corona-konform: Polizei löst Grillfeier und Party in Wohnung auf

Die Polizei hat Leute aus zu vielen Haushalten beim Grillen in einem Weißenhorner Garten und beim Feiern in Ludwigsfeld erwischt. Sie alle erwartet nun eine Anzeige.

Mehrere Partys hat die Polizei am Wochenende aufgelöst. Sie verstießen gegen die Corona-Auflagen.
Landkreis Neu-Ulm/Unterallgäu

Verstöße gegen Corona-Vorschriften: Polizei löst Grillfest und Partys auf

Grillfeste und Partys: Am Wochenende musste die Polizei gleich mehrere Feiern auflösen. Alle Teilnehmer erwartet nun eine Anzeige.

Das neue Kinderhaus Lebenswert im Wiley ist außen kunterbunt.
Neu-Ulm

Was das neue Kinderhaus im Wiley in Neu-Ulm so besonders macht

Plus Jetzt ist Leben im neuen Kinderhaus im Wiley. Die Einrichtung kommt gut an – auch, weil der Architekt eine besondere Perspektive eingenommen hat.

Sowohl die hauptamtlichen als auch die ehrenamtlichen Feuerwehrleute in Neu-Ulm brauchen Verstärkung, fordert ein Gutachter.
Neu-Ulm

Gutachten zeigt: Die Feuerwehr Neu-Ulm braucht Verstärkung

Plus Ein Gutachter hat das Feuerwehrwesen in Neu-Ulm untersucht. Er stellt erhebliche Defizite fest und fordert, dass die Stadt mehr Geld in die Hand nimmt

Eine Frau ist von einem Hund gebissen worden, die Polizei ermittel.
Neu-Ulm

Frau will streitende Hunde trennen und wird gebissen

Eine Joggerin lässt in Neu-Ulm ihren Hund an der Leine, der gerät mit einem anderen aneinander. Als eine andere Hundehalterin dazwischen geht, wird sie gebissen.

Der Förderkreis Bundesfestung Ulm baut das westlich vom Fort Oberer Kuhberg gelegene Blockhaus wieder auf.
Ulm

Arbeiten an der Bundesfestung Ulm: Ehrenamtliche holen die Vergangenheit zurück

Plus Für den Förderkreis geht die Arbeit in Ulm und Neu-Ulm nie aus. Derzeit wird ein Blockhaus am Kuhberg aufgebaut. Auch in Ludwigsfeld gibt es einiges zu tun.

Im „Senioren Wohnen“ Ludwigsfeld mussten die Mitarbeiter in einer Schleuse Schutzkleidung anziehen. Die Einrichtung stand unter Quarantäne.
Landkreis Neu-Ulm

18 Todesopfer: Wo im Kreis Neu-Ulm die Corona-Lawine einschlug

Plus Das Seniorenheim in Ludwigsfeld war der Corona-Hotspot im Kreis Neu-Ulm mit 18 Todesopfern. Jetzt vertraut die Einrichtung auf ein lockeres Besuchskonzept.

Strahlend blauer Himmel lockte am Montag viele Badeseegäste nach Ludwigsfeld.
Serie: Sommer am See

Badesee in Ludwigsfeld: Hier kommen Urlaubsgefühle auf

Plus Ab sofort besuchen die NUZ und die Illertisser Zeitung jede Woche einen Badesee in der Region. Was wir beim ersten Besuch in Ludwigsfeld erlebt haben und wen wir getroffen haben.

Die Landtagsabgeordnete Beate Merk besuchte den Alpakahof von Bernhard Maurer in Ludwigsfeld.
Neu-Ulm

Pionierarbeit mit Alpaka-Dung auf dem Lindenhof

Plus Bernhard Maurer aus Ludwigsfeld will mit dem Mist seiner Tiere Geld verdienen. Etwa 500 Kilo Dung sammelt er wöchentlich ein. Was sich der Landwirt verspricht.

Die Stadt Neu-Ulm hat mithilfe von Fachleuten ein Sicherheitskonzept für die Badeseen in Pfuhl und Ludwigsfeld erarbeitet.
Neu-Ulm

Die Stadt Neu-Ulm will Badeseen sicherer machen

Plus Die Stadt hat ein Sicherheitskonzept für die Badeseen in Ludwigsfeld und Pfuhl erstellt. So sollen Unfälle verhindert werden – es geht aber auch um etwas anderes.

Gibt es künftig eine eigene Trasse für Busse, Straßenbahn oder Seilbahn auf der Memminger Straße? Dazu ist eine Untersuchung geplant.
Verkehr

Fährt hier künftig eine Straßenbahn oder Seilbahn durch Neu-Ulm?

Plus Die Stadt plant eine Grundsatzuntersuchung zur Memminger Straße. Doch der Weg zu einem Umbau ist noch weit.

Henry Glinka ist der neue Betreiber des Wirtshaus zum Silberwald in Ludwigsfeld. Am Freitag eröffnet er den Biergarten.
Neu-Ulm

Neuer Pächter für das Wirtshaus zum Silberwald

Plus Gäste befürchteten, das Wirtshaus zum Silberwald in Ludwigsfeld sei das nächste Corona-Opfer. Doch es geht weiter.

Badegäste haben in Ludwigsfeld Steine auf Polizisten geworfen.
Ludwigsfeld

Badegäste bewerfen Polizisten mit Steinen

Polizisten sind am Freitag zu einer angeblichen Massenschlägerei an den Badesee in Ludwigsfeld gerufen worden. Als sie ankamen, wurden die Beamten mit Kieselsteinen beworfen.

Die Stadt Neu-Ulm sperrt die Badeinseln in den Seen in Pfuhl und Ludwigsfeld.
Neu-Ulm

Stadt Neu-Ulm sperrt Badeinseln in den Seen in Pfuhl und Ludwigsfeld

Die Badeinseln in den Seen werden gesperrt, weil der Sicherheitsabstand dort nicht eingehalten werden kann. Was Schwimmer und Ausflügler noch beachten müssen.

Die Sendener Seen sind nicht nur bei schönem Wetter ein beliebtes Ausflugsziel. Das Landratsamt Neu-Ulm hat nun für die Seen der Region Hinweise veröffentlicht.
Landkreis

Die Badesaison im Landkreis kann beginnen

Wasserwacht und Polizei bereiten sich auf einen ungewöhnlichen Sommer im Landkreis Neu-Ulm vor. Wie steht es um das Infektionsrisiko am Ufer und im Wasser?

In Ludwigsfeld hat die Wasserwacht einem Schwimmer das Leben gerettet.
Ludwigsfeld

Schwimmer verlässt die Kraft: Wasserwacht rettet Mann das Leben

Plus Die Wasserretter der BRK Wasserwacht Neu-Ulm haben am Sonntag einem Mann am Ludwigsfelder Naherholungssee das Leben gerettet. Was das Baden derzeit so gefährlich macht.

Glimpflich durch die Corona-Krise

Landrat bekommt Lob für sein Krisenmanagement

Der irakische Flüchtling Hady Jako arbeitet derzeit an seinem ersten Buch, in dem er über sein Leben schreibt.
Neu-Ulm

Hady Jako schreibt ein Buch über Grauen und Überleben

Plus Hady Jako überstand im Irak knapp ein Attentat, dann kam er durch Schlepper mit dem Lkw nach Europa. In Neu-Ulm schreibt er nun seine Geschichte auf.

Ein Mediziner in Schutzkleidung mit einem Abstrich für eine Labor-Untersuchung.
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

Drei weitere Corona-Tote in Seniorenheim in Ludwigsfeld

Insgesamt sind dort sieben Menschen verstorben. Positive Nachrichten gibt es dagegen von Coronavirus-Patienten im Bundeswehrkrankenhaus Ulm.

Das Landratsamt Neu-Ulm meldet regelmäßig aktuelle Zahlen zu Corona.
Landkreis

Corona: Siebter Todesfall im Landkreis Neu-Ulm

Zwei weitere Menschen sind im Landkreis Neu-Ulm gestorben und 315 Menschen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infiziert. Das Seniorenheim in Ludwigsfeld richtet eine Hotline ein.

Corona: Dritter Todesfall in Seniorenheim

297 Infektionen im Landkreis bestätigt

Wegen eines heißen Kochtopfs auf einer Arbeitsplatte musste die Feuerwehr in Ludwigsfeld ausrücken.
Neu-Ulm

Heißer Topf löst Feuerwehreinsatz in Ludwigsfeld aus

Einen Feuerwehreinsatz hat es am Donnerstagnachmittag in Ludwigsfeld gegeben. Auslöser war ein Topf.

Eine weitere Person aus dem Senioren-Wohnen in Ludwigsfeld , die sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, ist gestorben.
Neu-Ulm

Dritter Todesfall in Neu-Ulmer Seniorenheim

Ein weiterer Bewohner des vom Coronavirus betroffenen Seniorenheims in Ludwigsfeld ist gestorben. Das teilte das Landratsamt am Donnerstag mit.

In einem Seniorenheim im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld sind zwei Bewohner am Coronavirus gestorben. Die Einrichtung wurde am Mittwoch umgehend unter Quarantäne gestellt.
Neu-Ulm

Corona: Zwei Tote in Neu-Ulmer Seniorenheim

Plus Insgesamt sind in einer Einrichtung in Ludwigsfeld 19 Bewohner und 24 Mitarbeiter positiv getestet worden. Das Landratsamt hat umfangreiche Maßnahmen angeordnet.

Der Wettbewerb  „Jugend musiziert“ fällt dieses Jahr aus.
Neu-Ulm /Ulm

Corona vergeigt "Jugend musiziert"

Plus Wegen der Corona-Pandemie wird Jugend musiziert abgesagt. Die Reaktionen der enttäuschten Talente.