Luftwaffe
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Bild: Oliver Berg, dpa

Hier finden Sie alle wichtigen Neuigkeiten sowie interessante Artikel rund um die Luftwaffe. Was es sonst noch Wissenswertes über die Institution gibt, haben wir Ihnen hier kurz zusammengefasst. 

Rund 28.000 Soldatinnen und Soldaten in Deutschland sind bei der Luftwaffe tätig, was sie zur zweitgrößten Teilstreitkraft der Bundeswehr macht. Größer ist nur das Heer. Die kleinste Einheit der drei Teilstreitkräfte bildet die Marine. Die Luftwaffe gliedert sich in zwei Säulen: das Luftwaffenkommando und das Zentrum Luftoperationen. Den beiden Bereichen sind die übrigen Dienststellen der Luftwaffe untergeordnet. 

Die Luftwaffe verfügt über sechs Taktische Luftwaffengeschwader, wobei vier davon den Eurofighter beinhalten und die anderen zwei den Tornado. Die Geschwader bilden mit ihren Kampfflugzeugen den fliegerischen Kern der Luftwaffe. Neben der Luftverteidigung und der Überwachung des Luftraums über Deutschland, ist die Luftwaffe auch für den weltweiten Transport von Personal und Material zuständig. 

Mitglieder der Luftwaffe kann man am dunkelblauen Dienstanzug mit goldgelben Kragenspiegeln sowie dem blauen Schiffchen oder der blauen Schirmmütze auf dem Kopf erkennen. Nur für Objektschutzkräfte ist ein dunkelblaues Barett vorgesehen. 

 

Artikel zu "Luftwaffe"

die Silberne Gams beim Landeanflug auf Penzing.
Landsberg

Ein Buch erinnert an die Silberne Gams aus Penzing

Die Transall waren viele Jahre am Fliegerhorst in Penzing und im Luftraum über Landsberg zu Hause. Drei Luftfahrt-Enthusiasten veröffentlichen jetzt ein Buch über die Jubiläumsmaschine „Silberne Gams“.

Premium Aerotec stellt unter anderem in Augsburg Flugzeugteile her.
Augsburg

Premium Aerotec profitiert vom Eurofighter: Großauftrag sichert Arbeitsplätze

Plus Ein Großauftrag sichert bei Premium Aerotec Arbeitsplätze im Augsburger Werk. Beim geplanten Stellenabbau läuft derzeit ein Freiwilligenprogramm.

Feierliches Gedenken am Ehrenmal der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck. Als Mitglied der Ehrenwache hat auch unser Autor Dominik König an dieser zentralen bayerischen Veranstaltung zum Volkstrauertag schon mehrfach teilgenommen.
Volkstrauertag

Junger Soldat aus Apfeltrach: Das bedeutet der Volkstrauertag für mich

Plus Viele Menschen - gerade junge Leute - können mit dem Volkstrauertag am heutigen 15. November nicht mehr viel anfangen. Was denkt ein junger Soldat aus Apfeltrach darüber?

Mal wieder Bangkok statt Bayern: König Maha Vajiralongkorn und seine Frau Suthida vor gut zwei Wochen in Thailand.
Maha Vajiralongkorn

Jetzt geht die Bundesregierung auf den Thai-König los

Plus Seit vielen Jahren lebt Thailands Herrscher meist in Bayern. Wegen seines teils skurrilen Verhaltens wurde er oft belächelt. Doch jetzt ist Schluss mit lustig.

Anastasia Biefang war die erste transsexuelle Kommandeurin bei der Bundeswehr. Jetzt wechselt sie als Referatsleiterin nach Berlin.
Porträt

Transsexuell bei der Bundeswehr: Die Karriere von Anastasia Biefang

Anastasia Biefang lebte 40 Jahren als Mann, fühlte sich jedoch immer mehr als Frau. 2015 outete sie sich. Ihre Bilderbuchlaufbahn bei der Bundeswehr geht weiter.

Isreaelische Polizisten stehen nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen neben einer beschädigten Mauer.
Nahost-Konflikt

Nach Raketenangriffen: Israel beschießt Gaza-Ziele

Am Donnerstagabend waren zwei Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert worden. Nun hat die israelische Luftwaffe militärische Ziele der Hamas angegriffen.

Seit 2019 gilt das All für die Nato als eigenständiges Operationsgebiet.
Ramstein in Rheinland-Pfalz

Verteidigung im All: Nato will Space Center aufbauen

Die Nato bereitet sich darauf vor, dass Kriege künftig auch im Weltraum ausgetragen werden. Im rheinland-pfälzischen Ramstein soll deswegen nun ein Space Center entstehen. Ein weiterer Nato-Standortwettbewerb mit deutscher Beteiligung läuft noch.

Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Türkei außenpolitisch zwischen alle Stühle manövriert.
Sanktionsdrohungen

Von Feinden umzingelt: Wie Erdogan die Türkei isoliert hat

Seit Jahren fährt Ankara einen aggressiven Kurs in der Außenpolitik. Nun liegt die Türkei mit beinahe allen Partnern im Streit.

Nach einer langen Reise von Kiew kommen hier die verletzten Ukrainer im Ulmer Bundeswehrkrankenhaus an.
Ulm

Hier bringt die Bundeswehr Verwundete aus der Ukraine nach Ulm

Plus Wie Ärzte des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses den blutigen Konflikt vor Augen geführt bekommen.

Swen Jacob (links) wird Stellvertreter von Kommodore Gordon Schnitger (Mitte). Die Fliegende Truppe übernimmt Sören Richter (rechts).
Neuburg

Zwei alte Hasen auf zwei neuen Posten

Plus Swen Jacob wird stellvertretender Kommodore. Sein Nachfolger stand schnell fest.

In Paris hat ein Kampfflugzeug, das die Schallmauer durchbrochen hat vielen Menschen einen Schrecken eingejagt.
Knall war keine Explosion

Schreck in Paris: Kampfjet durchbricht Schallmauer

Ein Riesen-Knall über Paris - und der erste Gedanke: Das war eine Explosion. Bei vielen werden Erinnerungen an Terroranschläge der vergangenen Jahre wach. Dann gibt es eine Entwarnung.

Um die verunglückte und in tausend Trümmer zerfetzte Phantom bergen zu können, wurde damals ein riesiges Loch ausgebaggert. Die ausgelegte Folie verhinderte ein Nachrutschen der Erde.
Haselbach

Als Haselbach und Tiefenried nur knapp der Katastrophe entgingen

Plus Vor 25 Jahren stürzte ein Jagdflugzeug der Bundeswehr im Unterallgäu ab. Während die beiden Piloten starben, hatten Haselbach und Tiefenried großes Glück.

Die Bundeswehr ist darum bemüht mit ihren Starts und Landungen die Bürger so wenig wie möglich zu belästigen.
Neuburg

Fluglärm in Neuburg: Die Beschwerden nehmen zu

Plus Nicht nur coronabedingt wurde in Neuburger heuer mehr geflogen und das Ende der Zunahme an Flugstunden beim Neuburger Luftwaffengeschwader ist noch lange nicht erreicht.

In Uedem eröffnet die Bundeswehr ein neues Weltraumoperationszentrum.
Blick ins All

Die Luftwaffe hat ein neues Weltraumoperationszentrum

Es klingt nach Star Wars, doch tatsächlich hat die Sicherheit im Weltraum für Wirtschaft, Staat und Gesellschaft enorme Bedeutung gewonnen. Weltraummüll oder gezielte Angriffe auf Satelliten sind die Stichworte. Deutschland will sich besser vorbereiten.

Zwei Eurofighter waren auf dem Weg nach Neuburg an der Donau, als eines der Flugzeuge über Bad Wörishofen von einem Laserstrahl erfasst wurde.
Bad Wörishofen

Wer zielte  in Bad Wörishofen mit einem Laser auf Kampfjets?

Plus Nach dem Zwischenfall über Bad Wörishofen ermittelt die Kripo. Was genau passiert ist, erklärt nun ein Sprecher der Luftwaffe.

Die an den äußeren Tragflächenenden angebrachten Bodenstrahler machten die Dimension des elf Meter breiten Fluggerätes auf der Straße sichtbar.
Lagerlechfeld

Eurofighter rollt zwischen Lagerlechfeld und Kaufbeuren über die B17

Plus Wie schon vor rund drei Monaten ist erneut ein Bundeswehr-Eurofighter über die B17 von Lagerlechfeld nach Kaufbeuren transportiert worden.

Fähnrich Gabriel ist seinem Traum vom Jetfliegen ganz nahe. Der gelernte Schreiner aus Altenmünster im Landkreis Augsburg wird zum Kampfflugzeugführer bei der Bundeswehr ausgebildet.
Bundeswehr

Der Traum vom Cockpit: Gabriel wird Jetpilot - auch ohne Abitur

Plus Ein Schreiner aus dem Landkreis Augsburg wird Jetpilot - ohne Hochschulreife. Das war lange nicht möglich. Die Bundeswehr hat dafür die Kriterien gelockert.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr wird ein Eurofighter der Luftwaffe vom Fliegerhorst in Lagerlechfeld nach Kaufbeuren transportiert. Hinter dem Konvoi gab es beim letzten Transport Staus.
Lagerlechfeld

Wieder rollt ein Eurofighter von Lagerlechfeld über die B17

Plus Zum zweiten Mal bringt die Luftwaffe der Bundeswehr einen Eurofighter vom Fliegerhorst in Lagerlechfeld nach Kaufbeuren. Dazu wird die B17 gesperrt.

Das neu installierte Präzisionsanflugradar auf dem Flughafen der Wehrtechnischen Dienststelle in Manching.
Luftwaffe

Sicher landen auf dem Flugplatz in Manching

Am Bundeswehr-Standort in Manching war es zuletzt ruhig gewesen. Der Flugbetrieb war wegen Bauarbeiten verlagert worden. Auch die Technik wurde auf den aktuellen Stand gebracht

Löschboote bekämpfen das Feuer auf der «MT New Diamond» im Indischen Ozean.
Kein auslaufendes Öl gemeldet

Marine: Brand auf Öltanker vor Sri Lanka unter Kontrolle

War die Angst vor einer neuen Umweltkatastrophe unberechtigt? Die Marine Sri Lankas hat das Feuer auf dem vor der Küste des Landes havarierten Tanker nach eigenen Angaben im Griff. An Bord des Schiffes: 270.000 Tonnen Öl.

Immer wieder waren in den vergangenen Wochen Flugzeuge über dem Fliegerhorst Lagerlechfeld unterwegs. Auch Hubschrauber wurden gesichtet.
Lagerlechfeld

Hubschrauber und A400M: Flüge am Lechfeld lassen Anwohner aufhorchen

Plus Zuletzt gab es am Fliegerhorst in Lagerlechfeld immer wieder Flugaktivitäten. Was dahintersteckt und wie es um die Stationierung des Transportflugzeugs A400M steht.

Rauch steigt von einem in Panama registrierten Öltanker etwa 38 Seemeilen (70 Kilometer) östlich von Sri Lanka auf. 270.000 metrische Tonnen Öl drohten ins Meer auszulaufen.
Neue Umweltkatastrophe droht

Trotz Löschversuch: Öltanker vor Sri Lanka brennt weiter

Wieder im Indischen Ozean: Nach Mauritius ist nun ein Handelsschiff vor Sri Lanka havariert. Wieder droht eine Umweltkatastrophe. Auf dem Tanker war ein Feuer ausgebrochen. Der Löschversuch dauert an.

Im Normalflugbetrieb bei Grob Aircraft in Mattsies, zum Beispiel mit der G-120 TP, ist Pilot Tom Reinert in der Regel ohne Maske unterwegs.
MZ-Maskenserie

Ohne Sauerstoff steigt dieser Mattsieser Grob-Aircraft-Pilot nicht in die Höhe

Plus Bei welchen Einsätzen Testpilot Tom Reinert von Grob Aircraft in Mattsies eine Atemmaske trägt und warum er sich vor Höhenflügen besonders glatt rasiert.

So ähnlich könnte das damals bei unserem Kollegen Axel Schmidt ausgesehen haben. Allerdings scheint der Erbseneintopf bei ihm größere Begeisterung ausgelöst zu haben, als bei dem Jungen auf diesem Bild.
MZ-Feriengeschichten

Die schönste Erinnerung an die Ferien: Erbseneintopf

Plus Es gibt für einen Zehnjährigen nichts Größeres als einen Flugtag bei der Bundeswehr? Doch: den Erbseneintopf! Unser Redakteur berichtet über seine "Ferien daheim".

Hermann Waldenmayer (oben) hat viele Souvenirs von seinen Amerika-Reisen. Das Foto unten zeigt seine Schwester Dora mit Ehemann Clyde Gibson. Die Postkarte hat ihr Sohn Carl Gibson nach Holzheim verschickt.
Holzheim

Postkartenaktion: Grüße vom Nordpolarkreis nach Holzheim

Plus Hermann Waldenmayer hütet eine Karte aus Grönland wie einen Schatz. Ihren Ursprung hat sie aber im Landkreis Dillingen.