Mobbing
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Mobbing"

«Muss sich entschuldigen, ein Mann zu sein»: Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, teilt gegen die Grünen aus.
Bayerischer Politiker

Aiwanger: Grüne praktizieren "Mobbing gegen Männer"

"Fleischessen verteufeln, kein Autofahren, Klima, Klima, Klima": Der Chef der Freien Wähler teilt gegen die Grünen aus. Besonders die Bemühungen für mehr Gleichberechtigung erzürnen Aiwanger.

Martina Benecke ist Professorin für Bürgerliches Recht, Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg.
Augsburg

Mobbing in der Arbeit: Was eine Expertin aus Augsburg Betroffenen rät

Plus Martina Benecke ist Professorin an der Uni Augsburg und hat immer wieder mit Mobbing am Arbeitsplatz zu tun. Was rät die Arbeitsrechtlerin Geschädigten?

Prozess vor dem Augsburger Amtsgericht: Freie-Wähler-Stadtrat Peter Hummel (links) mit seinem Verteidiger Marco Müller.
Prozess in Augsburg

Mobbing mit Fake-Accounts? Stadtrat Peter Hummel äußert sich zu Vorwürfen

Der Augsburger Stadtrat und ehemalige OB-Kandidat Peter Hummel steht unter anderem wegen Verleumdung vor Gericht. Was ist dran an den Vorwürfen?

Polizisten patrouillieren in Paris. (Symbolbild).
Wegen Mobbing im Netz

17-Jährige nahe Paris von Jugendlichem getötet

Aus einem Streit in sozialen Netzwerken wird ein blutiges Verbrechen: Eine 17-Jährige ist nahe Paris erstochen worden - womöglich weil sie ihre Schwester schützen wollte.

Gerade in Zeiten der Pandemie mehren sich die Fälle von Cybermobbing.
Friedberg

Wie man sich gegen Mobbing im Internet wehrt

Plus Am Friedberger Gymnasium informiert ein Digitaltrainer Schülern, Eltern und Lehrern über Hintergründe und Folgen von Cybermobbing. Seine Botschaft: Es kann jeden treffen.

Mit dem Gesetz soll verhindert werden, dass Kinder und Jugendliche im Netz gemobbt, belästigt oder durch Kostenfallen abgezockt werden.
Deutscher Bundestag

Gesetz zum Schutz von Kindern im Netz beschlossen

Mobbing, Belästigung und Kostenfallen im Netz: Der Bund macht einen Vorstoß, um Kinder und Jugendliche auf Plattformen im Internet besser zu schützen. Kritik an der Novelle bleibt.

Der britische Königsfamilie (2018).
Britisches Königshaus

Wie sich die Royals und Meghan bekriegen

"Schmutzkampagne" oder Mobbing? Der Palast befeuert schwere Vorwürfe gegen Herzogin Meghan. Der Riss innerhalb der Familie ist gewaltig. Was steckt dahinter?

Der Augsburger Kommunalpolitiker Peter Hummel soll mithilfe von Fake-Accounts Menschen diffamiert haben.
Augsburg

Mobbing mit Fake-Accounts? Strafbefehl gegen Augsburger Stadtrat beantragt

Plus Der Augsburger Freie-Wähler-Stadtrat Peter Hummel soll unter falschem Namen Menschen und politische Kontrahenten diffamiert haben. Die Strafverfolger wollen eine Bewährungsstrafe.

Immer häufiger werden Kinder Opfer von Cybermobbing. Dann sollten Eltern auf Unterlassung drängen, notfalls klagen. Dazu sollten Chats gesichert und Screenshots erstellt werden.
Cybermobbing

Mobbing unter Kindern: Wenn das Internet zur Qual wird

Beleidigungen, Lügen, Gerüchte, üble Nachrede: Immer mehr Kinder werden Opfer von Cybermobbing. Wie Mobbing-Opfer sich wehren und was Eltern tun können.

Zu häufiges Surfen bei jungen Menshen kann zum Problem werden.
Studienmacher klären auf

Problematische Internetnutzung bei jungen Leuten gestiegen

Junge Menschen sind immer öfter im Netz und eine wachsende Zahl davon weist ein problematisches Onlineverhalten auf. Die Suchtgefahr steigt und es droht Kontrollverlust und Mobbing.

Box-Weltmeisterin Tina Schüssler kämpft gegen Morddrohungen und Stalking-Terror.
Region Augsburg

Stalking und Morddrohungen: Mobbing gegen Tina Schüssler eskaliert weiter

Plus Seit Wochen wird Sportlerin und Sängerin Tina Schüssler beschimpft und gemobbt, bekommt sogar Morddrohungen. Nun soll sie in einem Video den Boden küssen, um die Belästigungen abzustellen.

Box-Weltmeisterin Tina Schüssler und ihr Lebensgefährte Clemens Brocker sind ein starkes Team. Sie wollen auch im Kampf gegen Morddrohungen und Stalking-Terror zusammenhalten.
Augsburg

Für tot erklärt: Sängerin Tina Schüssler kämpft gegen Mobbing

Plus Die dreifache Weltmeisterin im Boxen, Kickboxen und K1 wird gestalkt. Die Übergriffe betreffen das ganze Umfeld von Tina Schüssler. Die Polizei ermittelt.

Auch häufige Abmahnungen können sich für Arbeitnehmer auf Dauer wie Mobbing anfühlen.
Urteil

Zulässige Abmahnungen sind kein Mobbing

Wer eine Flut von Abmahnungen und Kündigungsversuchen erhält, kann sich gemobbt fühlen und krank werden. Aber rechtfertigt das auch einen Anspruch auf Schmerzensgeld gegenüber dem Arbeitgeber?

Gegenüber Kindern sollte man beim Thema Corona besonders einfühlsam sein: Hier testet eine italienische Krankenschwester ein Mädchen als Prinzessin verkleidet.
Psychologie

Schuldgefühle, Mobbing, Quarantäne: Kinder leiden bei Corona-Infektion auch seelisch

Plus Infiziert sich ein Kind mit dem Coronavirus, muss oft die ganze Klasse in Quarantäne. Auch gegenüber älteren Verwandten können Schulgefühle auftreten.

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht, der Kinder und Jugendliche stärker im Internet schützen soll.
Mobbing, Belästigung, Tracking

Kabinett beschließt Gesetz für mehr Kinderschutz im Netz

Ohne Internet läuft bei den meisten Kindern und Jugendlichen gar nichts mehr. Doch dort lauern auch Gefahren. Deshalb soll nun ein Gesetz für mehr Schutz kommen.

Schulkinder brauchen Anleitung bei der Mediennutzung.
Kommentar

Eltern können Mobbing in den sozialen Netzwerken verhindern

Plus In der Anonymität des Internets gibt es unter Schülern viele Beleidigungen. Oft bekommen die Eltern das gar nicht mit. Sie können trotzdem gute Vorbilder sein.

Lehrer, die physischer oder psychischer Gewalt durch Schüler erlebt haben, sollten sich im ersten Schritt an die Schulleitung wenden.
Kommentar

Gewalt gegen Lehrer: Es muss dringend etwas geschehen

Immer mehr Schulen melden Übergriffe auf ihre Lehrer. Die Politik muss nun dringend ihre Hausaufgaben machen.

Am Arbeitsplatz ist ein offener Umgang mit Mobbing wichtig, damit niemand ausgegrenzt wird.
Belastung im Job

Führungskraft muss bei Mobbing eingreifen

Wenn Einzelne oder Gruppen systematisch und negativ gegen jemanden vorgehen, um diese Person aus der Gruppe auszustoßen, ist das Mobbing. Was hilft, wenn das am Arbeitsplatz passiert?

Josef Settele sieht sich vom Landrat gemobbt.
Aichach

AfD-Blutspender Josef Settele wittert Mobbing

Plus Josef Settele, Spitzenkandidat der AfD-Kreistagsliste, fühlt sich als Blutspender gemobbt: Er vermisst eine Ehrung als Spenderjubilar.

Dem OB-Kandidaten Peter Hummel droht juristischer Ärger: Der Politiker der Freien Wähler sieht sich Vorwürfen gegenüber. Es geht unter anderem um den Verdacht der Beleidigung.
Kommunalwahl in Augsburg

Mobbing mit Fake-Accounts? Freie Wähler stellen sich hinter Hummel

Plus Gegen den OB-Kandidaten gibt es Vorwürfe, er trete unter falschem Namen im Netz auf und diffamiere Menschen. Sein Stadtverband sieht keinen Handlungsbedarf.

Mobbing spielt sich immer mehr über Kurznachrichtendienste ab, das heißt, zu jeder Tages- und Nachtzeit – und ohne Aufsicht. Hier sind nicht nur Lehrer, sondern vor allem Eltern gefragt, den Umgang mit dem Smartphone zu begleiten.
Neuburg

Mobbing: Wenn die Freundin zur Feindin wird

Plus Am Samstag ist der „Behaupte-dich-gegen-Mobbing-Tag“. Ein betroffenes Mädchen und ihre Mutter erzählen, wie es ihnen geht. Schulsozialarbeiter geben Tipps.

Vor dem Amtsgericht Günzburg an der Ichenhauser Straße mussten sich zwei junge Frauen verantworten.
Günzburg

Mobbing-Attacke an Berufsschule Ursberg: Junge Frauen vor Gericht

Plus Wegen übler Beleidigung und Körperverletzung einer Mitschülerin an der Berufsschule in Ursberg standen zwei junge Frauen vor dem Günzburger Amtsgericht.

55 Prozent der Eltern berichten in einer Umfrage von schlechten Erfahrungen ihrer Kinder im Netz oder von übermäßiger Nutzung.
Jugendschutz

Umfrage: Eltern fordern mehr Schutz für Kinder im Netz

Dauernd am Handy und mit Kettenbriefen, Mobbing oder Pornografie konfrontiert - die Mehrheit der Eltern berichtet von schlechten Erfahrungen ihrer Kinder im Netz und fordert mehr gesetzlichen Schutz. Das Kinderhilfswerk macht ebenfalls Druck.

Viele Schüler leiden unter Leistungsüberforderung, Prüfungsangst oder Mobbing. Das kann Folgen für die Gesundheit haben.
Prüfungsstress und Mobbing

Wenn Schulangst krank macht

Zehntausende Schüler leiden unter Schulangst - und gehen oft nicht zum Unterricht. Das Phänomen hat nichts mit Schwänzen zu tun. Aber verursacht viel Leid.

Der Tatort gestern aus Köln zeigte erschreckend realistisch, wie die Opfer plötzlich unverschuldet in eine schier endlose Spirale von Demütigungen geraten. Hier die Kritik in den Pressestimmen.
Pressestimmen

Kritik zum Köln-Tatort gestern: "Starker, eindringlicher Psychokrimi"

Der Köln-Tatort mit dem Namen "Kein Mitleid, keine Gnade" arbeitete das Thema Mobbing auf - und zwar erschreckend realistisch. Die Tatort-Kritik in den Pressestimmen.