Pfaffenhausen
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Pfaffenhausen“

In Pfaffenhausen tut sich was: An der B 16 entstehen womöglich bald ein neuer Supermarkt, ein neues Feuerwehrhaus und zehn Bauplätze. Doch auch innerorts sind Pläne vorhanden, etwa für den Kirchplatz.
Pfaffenhausen

Gesucht: Soziale Projekte in und um Pfaffenhausen

In den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen könnte es schon bald Geld für soziale Projekte geben - bis zu 80 Prozent.

Kurt-Jochen Walter, Rotary-Präsident Roman Albrecht und Frank Aschenbrenner (von links) präsentieren den Rotary-Adventskalender.
Mindelheim

Rotary-Adventskalender 2021: Diese Nummern haben gewonnen

Hier finden Sie die Gewinnzahlen und Preise des Rotary-Adventskalenders mit der Mindelheimer Zeitung. Diese Nummern haben dieses Mal gewonnen.

Bei der Ernennung (von links): Dr. Stephan Schiller, Vorsitzender Richter am Landgericht, Handelsrichter Walter Eberhard und Präsident Konrad Beß.
Memmingen

Neuer Handelsrichter: Von der Raiffeisenbank Pfaffenhausen ans Landgericht

Plus Walter Eberhard von der Raiba Pfaffenhausen wird sich am Landgericht Memmingen mit Handelsstreitigkeiten befassen.

Im Impfzentrum Bad Wörishofen gibt es am Sonntag, 19. Dezember einen weiteren Sonderimpftag für die Unterallgäuerinnen und Unterallgäuer.
Unterallgäu

Zu wenig Impfstoff: Mobile Impftage fallen im Unterallgäu aus

Um Impfwilligen den Schritt zur Impfung gegen Corona möglichst zu erleichtern, hat das Landratsamt Unterallgäu mehrere Impftage vor Ort organisiert. Daraus wird nun aber nichts. Der Grund: Es gibt nicht genug Impfstoff.

Simon Laure kann den sogenannten Hut, die Außenhaut des Sportwagens, mühelos mit einer Hand hochheben. Sie ist nämlich aus Carbon und deshalb elf Kilo leicht.
Pfaffenhausen

Das erste eigene Auto für Ruf Automobile

Plus Ruf Automobile in Pfaffenhausen baut mit dem CTR Anniversary zum ersten Mal einen eigenständigen Supersportwagen. Er ist besonders schnell - und besonders exquisit.

Bildergalerie

So entsteht bei Ruf in Pfaffenhausen die Neuauflage des "Yellowbird"

Plus Das erste Auto, das komplett bei Ruf in Pfaffenhausen gebaut wird ist eine Neuauflage des legendären "Yellowbird". Vom "CTR Anniversary" gibt es nur 35 Stück. Der Preis liegt bei fast einer Million Euro.

Landrat Alex Eder (rechts) hat Alois Ruf zum „Markenbotschafter“ ernannt.
Pfaffenhausen

Auszeichnung für Ruf Automobile in Pfaffenhausen

Der Landkreis ernennt Alois Ruf, Inhaber von Ruf Automobile in Pfaffenhausen, zum Markenbotschafter.

An der Mindelheimer Grundschule gibt es künftig zusätzlich zur bestehende Sozialarbeit auch Jugendsozialarbeit.
Mindelheim

Kinder der Mindelheimer Grundschule bekommen Hilfe

Plus An der Grundschule Mindelheim gibt es künftig Jugendsozialarbeit. Jugendamtsleiterin Christine Keller erklärt, warum sie hier und auch an anderen Schulen nötig ist.

Etwa jeder fünfte Mensch in Deutschland leidet unter Migräne. Womöglich sind sogar noch mehr Frauen und Männer betroffen.
Ulm/Unterallgäu

"Hammermäßige Schmerzen": Wie Migräne-Patienten leiden und wie sie sich helfen wollen

Plus Die Attacken sind für die Betroffenen brutal, viele Menschen nehmen Migräne dennoch nicht ernst. Eine Gruppe in Ulm will Unterstützung bieten.

Rund eine Tonne wog das alte Storchennest in Salgen, das jetzt ausgetauscht wurde. Die neue Heimat für die Störche ist ein stabiler Metallkorb, der von Fachleuten der LEW montiert wurde.
Salgen

Ein neues Nest für die Störche in Salgen

Plus Mit schweren Gerät wurde in Salgen ein 17 Jahre altes Storchennest ausgetauscht. Das tonnenschwere Gebilde war eine Gefahr für den Storchennachwuchs.

Impfteams kommen im Unterallgäu  in die Gemeinden.
Unterallgäu

Mobile Impfteams kommen in die Gemeinden im Unterallgäu

Wer sich gegen Corona impfen lassen will, soll durch die mobilen Impfteams im Unterallgäu möglichst unkompliziert und ohne Anmeldung an die Reihe kommen.

Die Situation in St. Anna hat sich etwas beruhigt. Der Träger des Seniorenheims in Pfaffenhausen war nach einem schweren Corona-Ausbruch mit einem Hilferuf an die Öffentlichkeit gegangen.
Pfaffenhausen

Große Erleichterung im Altenheim St. Anna nach Corona-Ausbruch

Plus Nach einem schweren Corona-Ausbruch kann St. Anna in Pfaffenhausen auf eine große Hilfsbereitschaft zählen. Zehn Bewohner sind bereits wieder aus der Isolation befreit.

Ein Bild aus der Anfangszeit des Veteranenvereins in Pfaffenhausen, der heuer 150 Jahre alt geworden ist.
Pfaffenhausen

Veteranenverein Pfaffenhausen: Mahnung zum Frieden statt Kriegsverherrlichung

Plus Den Pfaffenhausener Veteranenverein gibt es seit 150 Jahren. Seine Ausrichtung hat sich in dieser Zeit entscheidend geändert.

Pokalvorstand Rudolf Wiedemann (links), Christian Faulhammer von der Sparkasse Pfaffenhausen (Zweiter von links) und Unterriedens Schützenmeister Joachim Wiedemann (rechts) überreichten die Urkunden und Pokale an die erfolgreichen Schützen des VG-Pokalschießens (weiter von links): Anne Beggel (Adler Breitenbrunn), Jessica Lutz (SV Bedernau), Maria Scheer (Adler Breitenbrunn), Siegfried Lutz (SSV Weilbach), Julian Diepolder (Hubertus Oberrieden), Joachim Ruf (SG Unterrieden), Lukas Mattis (Edelweiß Salgen), Markus Schwägle (SV Egelhofen) und Thomas Frei (Boschhorn Loppenhausen).
Schießen

Beim VG-Pokalschießen in Unterrieden gibt es viele Sieger

Plus Nach einem Jahr Zwangspause findet die 35. Auflage des VG-Pokalschießens statt – und ist recht ausgeglichen.

Im Seniorenzentrum St. Anna in Pfaffenhausen grassiert das Coronavirus.
Pfaffenhausen

Corona-Ausbruch: Seniorenheim Pfaffenhausen sucht Personal für Nachtschicht

Weil das Personal nach einem Corona-Ausbruch vielfach in Quarantäne ist, sucht das Altenheim in Pfaffenhausen händeringend nach Fachkräften.

Damit es an Schulen im Winter nicht wieder so aussieht – gähnend leer, alle im Distanzunterricht –, sollen sich Schülerinnen und Schüler in Bayern zwei- bis dreimal pro Woche testen.
Schule und Corona

Trotz Bußgelds: Testgegner weigern sich weiter, ihre Kinder in die Schule zu schicken

Plus Wer den Corona-Test ablehnt, riskiert Geldstrafen und die Note sechs. Einige Familien lassen sich nicht umstimmen. Schulämter befürchten Rechtsstreitigkeiten.

Ausgezeichnet (vorne von links) wurden die Feldgeschworenen Anton Witzigmann, Hermann Moser, Richard Herreiner, Ewald Dorn und Kaspar Seitz. Es gratulierten (hinten von links) Franz Abele, Bürgermeister von Legau, Simone Scherl, stellvertretende Leiterin des Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Franz Renftle, Bürgermeister von Pfaffenhausen, Landrat Alex Eder und Roland Hämmerle, Bürgermeister von Salgen.
Unterallgäu

Der unersetzbare Wissensschatz der Unterallgäuer Feldgeschworenen

Landrat Alex Eder ehrt langjährige Feldgeschworene aus Maria Steinbach, Hausen, Pfaffenhausen und Weilbach.

Erika Mussack (rechts) mit ihrer Schwester Margarita und dem Bruder Michael, die in Pfaffenhausen aufgewachsen sind.
Unterallgäu

Geschwisterchen gewünscht, einen "Blunzen" bekommen

Plus Um ein Geschwisterchen zu bekommen, lockte Erika Mussack aus Mindelheim den Storch mit Zucker. Ob die Methode wohl erfolgreich war?

Im Seniorenzentrum St. Anna in Pfaffenhausen grassiert das Coronavirus auch unter geimpften Bewohnern.
Pfaffenhausen

Corona-Ausbruch im Seniorenheim St. Anna in Pfaffenhausen

Im Seniorenzentrum St. Anna in Pfaffenhausen sind 21 Bewohner mit Corona infiziert. Fast die Hälfte kam ins Krankenhaus, eine Frau starb. Die Mitarbeitenden trifft der Ausbruch hart.

Das Volksbegehren "Landtag abberufen" in Bayern ist gescheitert. So stimmten die Unterallgäuer Gemeinden ab.
Unterallgäu

Volksbegehren "Landtag abberufen": die Ergebnisse aus dem Unterallgäu

Das Volksbegehren "Landtag abberufen" ist bayernweit gescheitert. Wie kam es in den Gemeinden im Unterallgäu an? Hier eine Übersicht.

In Schwaben fanden zuletzt mehrere Überprüfungen privater Lerngruppen statt.
Bildung

Illegale Schulen? Die verdächtigen Lerngruppen der Corona-Testgegner

Plus In Schwaben wurden zuletzt mehrere Gruppen überprüft, in denen Kinder von Kritikern der Corona-Maßnahmen gemeinsam lernen. Erlaubt oder nicht?

Zahlreiche Baumaschinen waren bei der Roadshow in Pfaffenhausen zu sehen. Das ausgehobene Material kann vor Ort ausgesiebt, zerkleinert und gleich an Ort und Stelle wieder neu verwendet werden.
Pfaffenhausen

Baggern mit Hightech: Maschinen-Roadshow in Pfaffenhausen

Plus Bei einer Roadshow können Besucher moderne Baumaschinen hautnah erleben und erfahren, wie die Baustelle der Zukunft aussieht. Am Ende profitiert auch Pfaffenhausens Jugend.

Der Vorstand des Tennisclubs Pfaffenhausen (v. l.): Tim Bullens (Schriftführer), Helmut Müller (2. Vorsitzender), Carina Baumer (Vorsitzende), Lorenz Zanker (Beisitzer), Christiane Drexel (Beisitzerin) und die Jugendwarte Petra Rauch und Melanie Fischer. Es fehlen Beisitzer Franz Renftle und Kassierer Hans Bartenschlager.
Pfaffenhausen

Bewegte Saison beim Tennisclub Pfaffenhausen

Die Jugendarbeit beim Tennisclub Pfaffenhausen trägt in Pfaffenhausen Früchte. Zwei Männer hat der Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Ulrike Daufratshofer ist das Gesicht hinter der neuen sozialen Stelle für Pfaffenhausen, Oberrieden, Salgen und Breitenbrunn.
Pfaffenhausen

Eine Idee wird Wirklichkeit: Ulrike Daufratshofer ist nun in und um Pfaffenhausen aktiv

Plus Ulrike Daufratshofer ist das Gesicht hinter einem außergewöhnlichen Projekt der Gemeinden Pfaffenhausen, Oberrieden, Breitenbrunn und Salgen. Die 26-Jährige hat schon viele Pläne.

Am Tag der Deutschen Einheit ist das Brandenburger Tor in Berlin ein besonders beliebtes Fotomotiv. Es steht längst nicht mehr für die Teilung des Landes, sondern für das demokratische Deutschland. Und dazu gehört auch Lebensfreude, die dieser Seifenblasen-Künstler vermittelt.
Unterallgäu

Unterallgäuer erzählen, warum es sich in Deutschland so gut lebt

Plus Schluss mit Meckern! Wir haben nachgefragt, was den Unterallgäuern an unserem Land gefällt. Das ist eine ganze Menge.