Polizei (Kreis Augsburg)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Aktuelle News zum Thema Polizei im Kreis Augsburg: Hier finden Sie alle Nachrichten über Polizei-Einsätze - unter anderem für Neusäß, Gersthofen und Schwabmünchen.

Artikel zu "Polizei (Kreis Augsburg)"

Offenbar hatten sich zu der Party ein paar Personen selbst eingeladen, die nicht mehr gehen wollten.
Welden-Reutern

Geburtstagsparty in Reutern läuft völlig aus dem Ruder

Das Geburtstagskind hatte die Lage offenbar nicht mehr unter Kontrolle.

Laut Zeugen ist es nur glücklichen Umständen zu verdanken, dass durch diese rücksichtslose Aktion niemand zu Schaden kam.
Zusmarshausen

Junge Motorrafahrer rasen durch Spielplatz am Zusmarshauser Rothsee

Auf einem Rad soll ein Motorradfahrer am Samstag durch den Kinderspielplatz am Rothsee gerast sein. Er war nicht allein unterwegs.

Weil ihr die beiden Obstverkäufer verdächtig vorkamen, rief eine Frau aus Ottmarshausen die Polizei.
Neusäß-Ottmarshausen

Verdächtige Obsthändler in Ottmarshausen unterwegs

Eine Frau rief die Polizei, weil ihr Obsthändler verdächtig vorkamen. Sie geht davon aus, dass die Verkäufer etwas ganz anderes im Sinn hatten.

An der im Bild linken Seite der Lechfeldstraße soll ein Halteverbot die Verkehrs-wächter ersetzen.
Verkehr

Halteverbot soll Verkehr in Kleinaitingen regeln

In der Lechfeldstraße sollen Poller die Parksituation verbessern. Doch das hat immer wieder für Diskussionen im Gemeinderat gesorgt. Eine Stellungnahme der Polizei und der Anwohner schafft nun Klarheit

Während des Gespräch über Verkehrssicherheit an der Köngsbrunner Kreuzung von Lechstraße, Blumenallee und Benzstraße ereignete sich ein Unfall. Stadtrat Jürgen Göttle (stehend zwischen den Autos) betätigte sich als Ersthelfer und rief Notarzt und Rettungswagen an.
Königsbrunn

Unfall: Beim Gespräch über mehr Verkehrssicherheit kracht es

Plus Stadtvertreter, Politiker und ein Anwohner diskutieren über die Königsbrunner Kreuzung von Lechstraße, Blumenallee und Benzstraße, als vor ihren Augen ein Unfall passiert.

Rechtswidrig hat das Jugendamt im Landkreis Augsburg ein Baby in seine Obhut genommen. Das hat jetzt das zuständige Verwaltungsgericht entschieden.
Landkreis Augsburg

Urteil: Jugendamt im Landkreis Augsburg gab Baby voreilig weg

Plus Noch im Krankenhaus gaben die Behörden ein Baby an eine Pflegefamilie. Dabei handelten sie rechtswidrig, wie das Verwaltungsgericht Augsburg festgestellt hat.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.
Königsbrunn

Jugendliche blockieren nachts Königsbrunner Zentrum

Das ist grober Unfug: Mit Stühlen und Tischen haben mehrere Heranwachsende die Bürgermeister-Wohlfahrt-Straße in Königsbrunn blockiert. Laut Polizei hatten sie das Mobiliar eines Restaurants auf einen Zebrastreifen am Kinos gestellt.

Die Gemeinde Obermeitingen appelliert an die Besucher des Badesees, nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen zu parken. Für die Kleinen ist die Errichtung eines Sandkastens geplant. Der genaue Platz wird noch bestimmt.
Obermeitingen

Wildparker sorgen am Obermeitinger Badesee für Ärger

Plus Dreiste Autofahrer parken am Obermeitinger Badesee falsch oder sind zu schnell unterwegs. Nun will die Gemeinde zusammen mit der Polizei die Situation verbessern.

Bei Oberottmarshausen überschlug sich das Auto einer 20-Jährigen. Sie zog sich nur leichte Verletzungen zu.
Oberottmarshausen

Unfall in Oberottmarshausen: Frau befreit sich aus brennendem Auto

Das Auto einer 20-Jährigen hat sich bei Oberottmarshausen überschlagen und Feuer gefangen. Die Bahnstrecke musste gesperrt werden.

Mit einem harten Brotlaib wurde eine Hausfassade in Langerringen beschädigt.
Langerringen

Alter Brotlaib wird zum Wurfgeschoss - Hausfassade beschädigt

Kaum zu glauben: Mit einem alten Brotlaib wurde in Langerringen die Fassadenverkleidung eines Einfamilienhauses beschädigt.

Mit weit über einem Promille im Blut hat ein 69-Jähriger Radfahrer am Mittwoch einen Unfall gebaut.
Meitingen

Weit über ein Promille: 69-jähriger Radfahrer baut einen Unfall

Der 69-Jährige war am Mittwoch in Meitingen unterwegs. Vermutlich wegen des Alkohols krachte er mit einer anderern Radfahrerin zusammen.

Zum ersten Mal wird im Neusässer Ferienprogramm ein Fahrradtraining mit Prüfung angeboten. Darüber freuen sich (von links) Hauptmeister Bernd Kremling von der Polizei Gersthofen, der Leiter des Neusässer Jugendkulturhauses, Markus Bzduch, und Hauptmeisterin Kerstin Kühner.
Lösung

Fahrradprüfung: Jetzt gibt’s Termine im Ferienprogramm

Verkehrspolizei und Stereoton arbeiten für Viertklässler erstmals zusammen. So können Grundschüler mitmachen

Am Morgen danach: Vom Kiosk am Ilsesee ist nicht mehr viel übrig. Die Brandermittler haben die Stelle abgesperrt.
Feuer

Kiosk am Königsbrunner Ilsesee brennt ab

Die Sunset-Bar wird komplett zerstört. Brandursache ist ein defektes Küchengerät. Der Pächter steht unter Schock. Wie er den Abend vor dem großen Feuer erlebt hat

In Königsbrunn haben Unbekannte auf einer Baustelle gewütet.
Königsbrunn

Unbekannter wütet nachts auf der Baustelle

Auf der Baustelle zwischen Busbahnhof und Eishalle in Königsbrunn wurden Absperrungen und Beschilderungen umgeworfen. Auch Geräte wurden beschädigt.

Normalerweise erklärt der Polizeibeamte Wolfgang Nowak den Viertklässlern die Verkehrsregeln auf dem Verkehrsübungsplatz in Kutzenhausen, in diesem Jahr fällt der Fahrradführerschein aus.
Neusäß/Gersthofen

Ohne Fahrradführerschein in die Ferien? Mutter schreibt E-Mail an Söder

Plus Corona wirbelt alles durcheinander. Auch die Fahrradführerschein-Prüfungen vieler Schüler. Und das, obwohl sogar Ministerpräsident Söder sie erlaubt.

Mehrfach überschlagen hat sich ein Kleintransporter bei einem Unfall auf der Bundesstraße 17, die komplett in beide Richtungen gesperrt werden musste.
Lagerlechfeld

Bundesstraße 17 bei Lagerlechfeld nach Unfall gesperrt

Glück im Unglück hatte ein 18-Jähriger, der sich mehrfach mit seinem Auto überschlagen hatte. Die B17 musste in beide Richtungen gesperrt werden.

Am Morgen nach dem Feuer: Die Brandermittler der Augsburger Polizei haben den Kiosk am Ilsesee abgesperrt.
Königsbrunn

Kiosk am Ilsesee abgebrannt: Pächter ist am Boden zerstört

Plus In Königsbrunn ist der Sunset-Kiosk am Ilsesee abgebrannt. Inzwischen steht auch die Brandursache fest. Was der Pächter und die Besucher sagen.

Der Alkoholtest gab Aufschluss: Über 1,3 Promille hatte ein Autofahrer, der vor Reinhartshausen einen Unfall gebaut hatte.
Reinhartshausen

Alkoholfahrt endet an Apfelbaum

Ein Autofahrer kam kurz vor Reinhartshofen von der Straße ab und knallte gegen einen Baum, der gegen eine Hausfassade krachte. Auch Alkohol war im Spiel.

Rund 200 Euro Schaden verursachte ein Unbekannter an einem Motorrad in Neusäß.
Neusäß

Unbekannter zerkratzt Motorradkoffer in Neusäß

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Das Motorrad stand in der Neusässer Lohwaldstraße.

An einer Tankstelle bei Dinkelscherben kracht eine 57-Jährige mit ihrem Auto gegen den Wagen einer 80-Jährigen.
Dinkelscherben

57-Jähriger baut beim Rangieren Unfall an Dinkelscherber Tankstelle

Bei der Kollision entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Ein bislang unbekannter Täter hat sich an einem geparkten Auto in Neusäß zu schaffen gemacht. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen.
Neusäß

Unbekannter hebelt Tür von geparktem Auto in Neusäß aus

Laut Polizei wollte der Täter auch noch das Schloss des Wagens knacken. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen.

Nach einer Verfolgungsjagd sind zwei Autos in Graben zusammengeprallt. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Graben

Zwei Autofahrer liefern sich Verfolgungsjagd in Graben

Zwei Autofahrer sind so dicht hintereinander her gerast, bis sie am Ortseingang von Graben einen Unfall verursachten. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Seit zwei Jahren gibt es die Sperrung des Mickhauser Bergs im Landkreis Augsburg für Motorräder in der Zeit von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 22 Uhr sowie an Feiertagen. Nach dem Willen des Bundesrats soll es in Zukunft überall in Deutschland ein generelles Fahrverbot an diesen Tagen für Motorradfahrer geben.
Landkreis Augsburg

Im Landkreis Augsburg sind immer mehr Motorräder unterwegs

Plus Derzeit wird ein zeitweises Fahrverbot für Motorräder diskutiert. Im Augsburger Land gibt es bei Mickhausen bereits ein Beispiel dafür.

Bei einem Unfall nahe Königsbrunn gab es fünf Verletzte.
Königsbrunn

Fünf Verletzte bei Zusammenprall mit Traktor

Fünf Menschen wurden bei einen Zusammenprall zwischen einem Traktor und einem Auto nahe Königsbrunn verletzt.

Völlig betrunken war am Sonntag ein Mann in Diedorf mit seinem Auto unterwegs. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von drei Promille.
Diedorf

Völlig betrunken: 61-Jähriger fährt mit drei Promille durch Diedorf

Offenbar konnte der Mann kaum noch geradeaus laufen. Weil er sich an einer Tankstelle noch mehr Bier kaufen wollte, rief ein Zeuge die Polizei.