Prozess (Kreis Neuburg-Schrobenhausen und Ingolstadt)
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zum Thema Prozess im Kreis Neuburg-Schrobenhausen und in Ingolstadt: Hier finden Sie alle Nachrichten zur Justiz.

Artikel zu "Prozess (Kreis Neuburg-Schrobenhausen und Ingolstadt)"

Wieder wurde das verbotene Fußballspiel im Neuburger Ostend vor Gericht diskutiert.
Neuburg

Verbotenes Fußballspiel in Neuburg: Verteidigung kritisiert Polizisten

Plus Das verbotene Fußballspiel im Neuburger Ostend, das im März 2020 eine Eskalation nach sich zog, wird vor dem Amtsgericht weiter diskutiert. In einer Sache gibt es jetzt ein Urteil.

Im März 2020 ist die Situation nach einem verbotenen Fußballspiel im Neuburger Ostend eskaliert.
Neuburg

Verbotenes Fußballspiel im Ostend: Prozess am Amtsgericht in Neuburg

Plus Weil es die Corona-Bestimmungen untersagen, löst die Polizei im März 2020 ein Fußballspiel zwischen jungen Männern auf einem Kleinspielfeld im Neuburger Ostend auf. Die Situation eskaliert – und landet vor Gericht.

Vor dem Landgericht Ingolstadt muss sich eine 55 Jahre alte Heilpraktikerin aus Schrobenhausen verantworten.
Ingolstadt

Heilpraktiker-Prozess am Landgericht: Hersteller und Zertifizierer des Präparats sagen aus

Plus Vor Gericht in Ingolstadt steht eine 55-jährige Heilpraktikerin aus Schrobenhausen, der gewerbsmäßiger Betrug vorgeworfen wird. Jetzt sagen Vertreter von Hersteller und Zertifizierer im Prozess aus.

Amtsgericht

Illegale Bettgeschichten

Ein Mitarbeiter eines Möbelhauses betreibt heimlich einen eigenen Möbel-Onlineshop. Dabei verwendet er die Daten von Interessenten, die eigentlich im Laden kaufen wollten, für die eigenen Geschäfte. Jetzt gab es einen Prozess

Weil er das Moped eines Jungen angefahren hatte, der daraufhin starb, muss sich ein Mann vor Gericht verantworten.
Neuburg

Junger Mopedfahrer stirbt bei Schrobenhausen: Gericht verhandelt "fahrlässige Tötung"

Plus Im Herbst 2019 fuhr ein Mann das Moped eines Jungen bei Schrobenhausen an, der daraufhin starb. Jetzt wird der Fall vor Gericht in Neuburg verhandelt.

Das Amtsgericht Neuburg verhandelte die Frage um einen sexuellen Übergriff.
Neuburg

Ein Abend, zwei Erwartungen: Prozess um sexuellen Übergriff in Neuburg

Plus Nein muss nein heißen – das wurde in einem Verfahren vor Gericht in Neuburg deutlich, in dem es um einen sexuellen Übergriff ging. Warum es dennoch eingestellt wurde.

Zahlreiche Corona-Hilfen – Soforthilfen, Überbrückungshilfen oder auch Kredite – sind bislang in die Region geflossen. Nicht immer landen sie bei von Corona gebeutelten Unternehmern. Manchmal wollen auch Betrüger an die Gelder gelangen.
Ingolstadt

Corona-Hilfen: In Ingolstadt stand ein Imbissbetreiber vor Gericht

Plus Bislang sind viele Millionen Euro an Corona-Hilfen in die Region geflossen. In einigen Fällen landen sie aber in falschen Händen. Jetzt stand ein Imbissbetreiber in Ingolstadt vor Gericht.

Am Landgericht Ingolstadt fand der Prozess gegen den Raser statt.
Prozess

Raser muss nach tödlichem Unfall für dreieinhalb Jahre in Haft

Plus Ein 24-Jähriger hat auf der A9 bei Ingolstadt mit Tempo 230 einen tödlichen Unfall verursacht. Warum seine Verteidiger vor Gericht einen Freispruch forderten.

Zu sexueller Belästigung ist es in einer Tierarztpraxis gekommen. Nun steht der Veterinärmediziner vor Gericht.
Neuburg

Prozess um sexuelle Übergriffe: „Ich habe mich nie getraut, etwas dagegen zu sagen"

Plus Weil er seiner Angestellten und einer Auszubildenden zu nah gekommen ist, stand ein Veterinärmediziner vor dem Amtsgericht in Neuburg. Der Mann hatte den beiden Frauen sogar gemeinsame Urlaube angeboten.

Ein Mann, der seine im Tatzeitraum zehn- bis zwölfjährige Stieftochter missbraucht haben soll, wurde am Landgericht Ingolstadt verurteilt.
Ingolstadt

Fall aus Ingolstadt: So schwierig ist sexueller Missbrauch aufzuklären

Plus Ein Mann soll seine Stieftochter vergewaltigt haben. Er streitet alles ab. Wie so oft in diesen Fällen gibt es keine Zeugen. Der Prozess zieht sich über mehrere Tage.

Vor dem Landgericht Ingolstadt wurde ein Fall von schwerem sexuellen Missbrauch verhandelt.
Ingolstadt

Prozess um sexuellen Missbrauch: Urteil am Landgericht Ingolstadt gefallen

Ein 46-Jähriger soll seine Stieftochter sexuell missbraucht haben. Dafür musste er sich vor dem Landgericht in Ingolstadt verantworten. Nun fiel das Urteil.

„Auf dem Weg zu bleiben, ist nicht einfach“, sagt der Angeklagte vor dem Amtsgericht in Neuburg.
Neuburg

Prozess am Amtsgericht Neuburg: „Ein Bruder hätte niemals zugestochen“

Plus Vor Gericht steht ein junger Mann, der einen anderen mit seinem Messer verletzt hat. Der Fall gibt Einblick in eine Szene von Drogen und Gewalt, wie sie die Gesellschaft in Neuburg nur selten zu Gesicht bekommt.

Die Hauptverhandlung wurde unterbrochen und wird nun am 23. Februar fortgesetzt. Dann wird sich wohl auch der Angeklagte kurz äußern, kündigte sein Pflichtverteidiger an.
Mordprozess in Ingolstadt

Tödliche Schüsse in Ingolstädter Café: Prozess startet mit Panne

Plus Ein 38-Jähriger soll in einem Ingolstädter Internetcafé einen Mann erschossen haben. Am Montag begann der Prozess gegen ihn - allerdings nicht wie geplant.

Das Landgericht Ingolstadt führt digitale Zivilverhandlungen und die E-Akte ein.
Ingolstadt

So wird das Landgericht Ingolstadt digital

Plus Das Landgericht Ingolstadt kann Zivilprozesse nun per Videoschalte abhalten und führt als erstes die E-Akte im Regelbetrieb ein. Wie läuft das ab und was bedeutet das für Prozessbeteiligte und die Justiz?

Angeklagt am Landgericht Ingolstadt wegen Totschlags ist ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Pfaffenhofen.
Ingolstadt

Raser nach tödlichem Unfall auf A9: "Was habe ich getan?"

Plus Nach einem tödlichen Raser-Unfall auf der A9 beginnt der Prozess am Landgericht Ingolstadt. Das Gericht muss die Frage beantworten, ob der Angeklagte mit Tötungsvorsatz handelte.

Mutter und Stiefvater bestreiten vor Gericht in Neuburg, dem Kind etwas angetan zu haben.
Neuburg

Kindesmisshandlung vor Gericht in Neuburg: Mit dem Staubsauger verletzt?

Plus Eine Mutter aus dem Kreis Neuburg-Schrobenhausen und ihr Mann sollen ein Mädchen körperlich misshandelt haben. Dafür wird ihnen der Prozess gemacht. Sind sie schuldig?

Vor dem Landgericht Ingolstadt wird der Fall der Schrobenhausener Heilpraktikerin verhandelt werden. 
Schrobenhausen

Heilpraktikerin wegen Betrugs an Krebspatienten angeklagt

Schrobenhausenerin soll zahlreiche Krebspatienten wirkungslos behandelt haben. Mit ihr müssen sich zwei weitere Personen vor Gericht verantworten. Muss die Frau in U-Haft bleiben?

Ein drogenabhängiger 31-Jähriger aus dem Raum Ingolstadt musste sich vor dem Amtsgericht Neuburg verantworten.
Neuburg/Ingolstadt

Erste Drogen mit zwölf: „Trauriger und extremer Fall“ in Neuburg

Plus Ein 31-Jähriger aus dem Raum Ingolstadt erschleicht sich Fentanylpflaster bei zehn Ärzten. Vor dem Neuburger Amtsgericht kommt seine schwere Drogenabhängigkeit zur Sprache.

Eine 30-Jährige muss sich wegen Verdachts auf Totschlag vor dem Landgericht Ingolstadt verantworten.
Ingolstadt

Bluttat in Bittenbrunn: Angeklagte beging bisher kein Verbrechen

Plus Die 30-Jährige fiel vor dem Vorfall am 23. Dezember in Bittenbrunn nur durch zwei kleinere Delikte auf. Wie es im Totschlagsprozess am Landgericht Ingolstadt weitergeht.

In einer Wohnung in der Eulatalstraße im Neuburger Stadtteil Bittenbrunn starb am 23. Dezember 2019 ein Mann an einer Stichverletzung.
Justiz

Tat in Bittenbrunn: Das zeigt die DNA

Am Donnerstag wurden in dem Prozess am Landgericht die Spuren am Tatort genauer analysiert. Vieles deutet darauf hin: Ein Dritter war im Vorfall wohl nicht involviert

Wegen katastrophaler Zustände in seinem Kuhstall wurde ein Landwirt verurteilt.
Neuburg

Prozess am Amtsgericht in Neuburg: 63-jähriger Landwirt verurteilt

Plus 63-jähriger Landwirt wird vor dem Amtsgericht in Neuburg zu einer Bewährungsstrafe und 5000 Euro Geldbuße verurteilt. In seinem Stall herrschten katastrophale Bedingungen.

Ein knapp 50 Jahre alter Mann stand hier vor Gericht: Amtsgericht Neuburg.
Neuburg

Justiz in Neuburg: Hat er heikle Bilder an die Tochter verschickt?

Plus Weil er aufreißende Bilder von der Mutter an deren Tochter geschickt haben soll, wird einem Mann in Neuburg der Prozess gemacht. Vom zuständigen Richter bekommt er mahnende Worte.

Laut Bundeskriminalamt wurden im Jahr 2018 über 114.000 Frauen Opfer von Partnerschaftsgewalt.
Neuburg

Häusliche Gewalt: Brutaler Frauenschläger vor Gericht in Neuburg

Plus Jede dritte Frau erfährt körperliche oder sexuelle Gewalt in ihrem Leben. Auch in Neuburg werden Frauen missbraucht. Ein besonders schwerer Fall war nun am Neuburger Amtsgericht.

An Neujahr hat hier eine Patientin bei Krankenhausmitarbeitern Angst und Schrecken ausgelöst.
Ingolstadt

Macheten-Prozess in Ingolstadt: Angeklagte ist schuldig

Plus Weil sie mit einer Machete im Klinikum Ingolstadt herumgefuchtelt und Menschen bedroht haben soll, wurde einer 39 Jahre alten Frau der Prozess gemacht. So begründet der Richter das Urteil.

In Chats soll sich ein junger Mann als "Julia" ausgegeben haben.
Neuburg

Prozess in Neuburg: Er soll Kinder zu Nacktfotos animiert haben

Plus Ein junger Mann soll sich in Chats als „Julia“ ausgegeben und Zwölf- bis 14-Jährige angeschrieben haben. Dafür muss er sich nun vor dem Amtsgericht in Neuburg verantworten. Was wird ihm konkret vorgeworfen?