Schlagworte /

Rentenversicherung

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_1009.TIFF
Interview

Finanzminister Scholz wirft Experten Irrtümer in der Rentenpolitik vor

Exklusiv "Wir haben Überschüsse, die kein Experte vorhergesagt hat", bekräftigt der Vize-Kanzler seinen Vorstoß für eine Rentengarantie bis 2040.

Nicht nur die Rentenversicherung hat Probleme. Foto: Soeren Stache/dpa
EZB-Kurs setzt Sozialkassen zu

Negativzinsen bescheren Rentenversicherung Verluste

Die schon seit Jahren niedrigen Zinsen machen nicht nur Kleinsparern zu schaffen. Auch Sozialversicherungen bekommen die Folgen zu spüren - finanziell ins Wanken kommen die Systeme dadurch aber nicht.

Trotz der Milliarden-Mehrausgaben für die Mütterrente ist die Reserve der Rentenkasse gestiegen. Foto: Jens Kalaene
Knapp 3 Milliarden mehr

Reserve der Rentenkasse entgegen Prognosen gestiegen

Die Finanzlage der gesetzlichen Rentenversicherung ist besser als angenommen.

Der Vorteil der Riester-Rente: Es gibt staatliche Zulagen und Steuerersparnisse, die für eine gewisse Rendite sorgen. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Anzeige

Teure Riester-Versicherungen: Alte Verträge laufen lassen

Mit der Riester-Rente soll die sinkende gesetzliche Rentenversicherung ausgeglichen werden. Viele finden jedoch, dass die Angebote oft zu teuer sind und nicht die erhoffte Rendite bringen. Aus Sicht der Stiftung Warentest gibt es aber Vorteile.

Copy%20of%20Fotolia_183197394_Subscription_XXL.tif
Krankenversicherung

Wie sich Mütter und Väter in der Elternzeit versichern müssen

Viele Mütter und Väter nehmen sich Zeit für ihre Kinder und machen eine Pause im Job. Wie sich Elterngeld und Elternzeit auf Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung auswirken.

Ältere Besucher einer Bundesgartenschau. Foto: Jens Wolf/Illustration
Finanzierung

Rentenversicherung: Nein zu mehr Mütterrente aus Beiträgen

Die Rentenversicherung hat ihr Nein zu einer Ausweitung der Mütterrente aus Beitragsmitteln bekräftigt.

Die Kläger wollen nur die Hälfte der Beiträge zur gesetzlichen Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung zahlen. Foto: Jens Büttner
Bundessozialgericht

Eltern wollen Reduzierung von Sozialabgaben einklagen

Das Bundessozialgericht in Kassel entscheidet heute über Klagen von Eltern, die geringere Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Rentenversicherung sowie Pflegeversicherung erstreiten wollen.

dpa_1495CA00DF84950E.jpg
Altersvorsorge

Es ist nie zu spät - So funktioniert private Altersvorsorge ab 50

Riester-Vertrag, Lebens- oder Rentenversicherung, ETF oder Banksparplan: Es gibt viele Möglichkeiten, um für den Lebensabend vorzusorgen. Auch im Alter kann sich das noch lohnen.

Die Gesetzliche Rentenversicherung ist mit 1,59 Milliarden Euro in den roten Zahlen. Foto: Armin Weigel
Grund sind höhere Ausgaben

Rentenkasse verzeichnet Minus von 2,2 Milliarden Euro

Rentenkasse mit Milliarden im Minus - ein Grund zur Sorge? Die Rentenversicherung beteuert: Die Lage ist gar nicht so schlecht.

Zum 1. Januar ist in der Rentenversicherung die Beitragsbemessungsgrenze gestiegen. Foto: Ralf Hirschberger
Rentenversicherungen

Verbraucherzentrale: Allianz-Rente ist "Mogelpackung"

Die Hamburger Verbraucherzentrale klagt wegen irreführender Werbung gegen den Versicherer Allianz.