Schlagworte /

Stromtrasse

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

201904021526_40_295259_201904021501-20190402131759_MPEG2_00.jpg
Video

Testfeld für Höchstspannungs-Stromtrasse

Der Netzbetreiber Tennet lässt die Folgen unterirdischer Stromtrassen auf den Boden erforschen. Wissenschaftler der Universität Göttingen sollten untersuchen, wie sich Drehstrom-Erdkabel langfristig auf landwirtschaftliche Nutzflächen auswirken, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag. Dazu werde auf dem Versuchsgut der Hochschule bei Göttingen ein Testfeld angelegt. Dort sollen in zwei Gräben in zwei Metern Tiefe jeweils jeweils sechs Rohre mit 25 Zentimetern Durchmesser verlegt werden, wie sie später auch für Stromkabel verwendet werden sollen. Um die Wärmebelastung durch Strom zu simulieren, kommen Heizstäbe in die Rohre. Ziel der Tests sei es herauszufinden, wie schnell sich der Boden nach Verlegung der Rohre regeneriert, wie Mikroorganismen reagieren und welche Auswirkungen die Verlegung auf landwirtschaftliche Erträge habe, sagte der Tennet-Sprecher. Die Ergebnisse sollen Schlussfolgerungen für die Bauausführung von Erdkabeltrassen ermöglichen. Das Projekt sei auf sechs Jahre angelegt. Tennet baut di

130057778.jpg
Leipheim

Gaskraftwerk: Bauern haben Bedenken wegen Stromtrasse

Welche Folgen haben die Leitungen in der Erde und in der Luft für die landwirtschaftliche Nutzung? Darum ging es bei einem Erörterungstermin.

92154993(1).jpg
Landkreis

So will der Landkreis Dillingen CO2 sparen

Der Landkreis Dillingen setzt sich ehrgeizige Ziele, um CO2 zu sparen. Doch ohne die Bürger geht es nicht.

Copy%20of%20stock_rain_2018(1).tif
Stockschießen

Stadtmeisterschaft statt Stromtrasse

13 Teams kämpfen in Rain um den Titel. Dabei geht es an der Spitze eng zu. Team Bürgerinitiative siegt

Hochspannungsleitung in Niedersachsen: Schleppender und teurer Netzausbau ist ein Lieblingsthema der Kritiker der Energiewende. Foto: Julian Stratenschulte
Fragen und Antworten

Große Netze, kleine Netze: Wo spielt die Strom-Revolution?

Schleppender und teurer Netzausbau ist ein Lieblinsthema der Kritiker der Energiewende. Meist geht es dabei um die riesigen Stromtrassen quer durch Deutschland - zum Ärger von Stadtwerken und anderen.

Westallg%c3%a4uer%20Stromnetz027a.jpg
Ziegelmühle

Kabel angesägt: 7000 Euro Schaden

Unbekannter beschädigt die neue Stromtrasse zwischen Oettingen und Wechingen

Copy%20of%2054978140.tif
Energieversorgung

Neue Stromtrasse geht in Betrieb

Die Leitung von Thüringen nach Bayern ist fertig

Copy%20of%2063689794.tif
Kommentar

Stromautobahnen verzögern sich: Kritische Phase für Energiewende

Die Stromautobahnen in Deutschland verzögern sich deutlich. Für die Energiewende ist es eine kritische Phase.

DSC_7199.JPG
Donau-Ries-Kreis

Stromtrassen-Gegner: Protestplakate sollen bleiben

Vertreter der Bürgerinitiativen erklären, was sie damit erreichen wollen.

Copy%20of%20DSC_7192(1).tif
Donau-Ries-Kreis

Stromtrasse: Die sichtbaren Reste der Proteste

Viele Bürger sind gegen die Trasse auf die Barrikaden gegangen. Nun ist schon seit Längerem klar, dass die Region davon verschont bleibt. Dennoch hängen noch vielerorts Plakate.