Schlagworte /

Stromtrasse

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hochspannungsleitung in Niedersachsen: Schleppender und teurer Netzausbau ist ein Lieblingsthema der Kritiker der Energiewende. Foto: Julian Stratenschulte
Fragen und Antworten

Große Netze, kleine Netze: Wo spielt die Strom-Revolution?

Schleppender und teurer Netzausbau ist ein Lieblinsthema der Kritiker der Energiewende. Meist geht es dabei um die riesigen Stromtrassen quer durch Deutschland - zum Ärger von Stadtwerken und anderen.

Westallg%c3%a4uer%20Stromnetz027a.jpg
Ziegelmühle

Kabel angesägt: 7000 Euro Schaden

Unbekannter beschädigt die neue Stromtrasse zwischen Oettingen und Wechingen

Copy%20of%2054978140.tif
Energieversorgung

Neue Stromtrasse geht in Betrieb

Die Leitung von Thüringen nach Bayern ist fertig

Copy%20of%2063689794.tif
Kommentar

Stromautobahnen verzögern sich: Kritische Phase für Energiewende

Die Stromautobahnen in Deutschland verzögern sich deutlich. Für die Energiewende ist es eine kritische Phase.

DSC_7199.JPG
Donau-Ries-Kreis

Stromtrassen-Gegner: Protestplakate sollen bleiben

Vertreter der Bürgerinitiativen erklären, was sie damit erreichen wollen.

Copy%20of%20DSC_7192(1).tif
Donau-Ries-Kreis

Stromtrasse: Die sichtbaren Reste der Proteste

Viele Bürger sind gegen die Trasse auf die Barrikaden gegangen. Nun ist schon seit Längerem klar, dass die Region davon verschont bleibt. Dennoch hängen noch vielerorts Plakate.

Copy%20of%20dpa_1491FA00DF8BD7AE(2).tif
Bayern

Stromtrassen-Maut: Forderung von Bauern erhält wenig Unterstützung

Die geplanten unterirrdischen Stromtrassen stoßen bei den betroffenen Bauern auf wenig Begeisterung. Als Entschädigung fordern sie eine Maut. Bisher gibt es dafür wenig Zuspruch.

Erdkabel
Geplante Stromautobahnen

Neue Stromtrassen nach Bayern kosten doppelt so viel wie gedacht

Die geplanten Stromtrassen von Norddeutschland nach Bayern werden teurer als angenommen. Der Netzbetreiber spricht von 15 Milliarden Euro, Ilse Aigner nur von sieben Milliarden.

«So schwierig war die Situation für die Union noch nie», so Seehofer kurz vor der CSU-Klausur. Foto: Daniel Karmann
Kommentar

Unterirdische Stromtrassen: Seehofer ist der Gewinner

Horst Seehofer hat sich erfolgreich gegen die ursprünglich geplanten Monstertrassen gewehrt. Dass dadurch Mehrkosten in Milliardenhöhe entstehen, sieht die Politik noch gelassen.

21054725.jpg
Bayern

Pläne für Nord-Süd-Trassen: Hier sollen die Stromautobahnen verlaufen

Die Pläne für die Nord-Süd-Trassen liegen vor. Wo die gigantischen Stromautobahnen durch Bayern führen und warum sie um viele Milliarden teurer werden.