Vergewaltigung
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Vergewaltigung"

Seine Serien sind Kult: Regisseur Franz Xaver Bogner.
Interview

Kultregisseur Bogner: "Ich wünsche mir unkonventionelle Staatsdiener"

Exklusiv Mit "Irgendwie und Sowieso" und "Café Meineid" schuf Franz Xaver Bogner Fernsehklassiker. Ein Gespräch über Richter mit Herz und die Biegbarkeit von Paragrafen.

Die britische Soulsängerin Duffy war erfolgreich, zog sich nach ihrer Vergewaltigung aber aus der Öffentlichkeit zurück.
Sängerin

Duffy berichtet über Vergewaltigung: "Der Dunkelheit entkommen"

Die Sängerin Duffy hat nun öffentlich über ihre Vergewaltigung berichtet. Sie wolle Trost spenden, "dass man der Dunkelheit entkommen kann."

Die Zahl der wohnungseinbrüche ist im Bereich der Polizei Mindelheim 2019 um über 50 Prozent zurückgegangen.
Unterallgäu

Das Unterallgäu: Sicher, sicherer, noch sicherer

Plus Die Polizei hat ihre Kriminalitätsstatistik veröffentlicht. Die Zahl schwerer Straftaten ging 2019 im Unterallgäu spürbar zurück.

Profi-Boxerin Nikki Adler hofft, möglichst vielen Frauen und Kindern in Elandsdoorn ein selbstbestimmteres zu ermöglichen.
Boxen

Nikki Adler eröffnet Boxschule in Südafrika: Für mehr Freiheit kämpfen

Plus Die Augsburger Profi-Boxerin Nikki Adler will eine Boxschule in Südafrika eröffnen. Dadurch sollen Frauen und Kinder ein stärkeres Selbstbewusstsein entwickeln.

Das Gerichtsgebäude, in dem unter anderem das Amtsgericht, das Landgericht I und II in München untergebracht sind.
Prozess in München

Erschütternde Vorwürfe: Großvater soll hundertfach Kinder missbraucht haben

Einem Mann wird Missbrauch an Kindern vorgeworfen - über viele Jahre. In einem erschreckenden Prozess zeigt sich, wie Geschichte sich wiederholen kann.

Ringrichter Lane Mills geht dazwischen – doch Mike Tyson hatte bereits das Ohr von Evander Holyfield erwischt.
Boxen

Boxer Mike Tyson: Biss ins Geschichtsbuch

Mike Tyson hätte das Schwergewichtsboxen über eine Dekade dominieren sollen. Stattdessen schickte er sich immer wieder selbst auf die Bretter.

Asha Devi, die Mutter des Opfers, wird umarmt, nachdem die Vergewaltiger ihrer Tochter hingerichtet worden sind.
Täter wurden gehängt

Indien: Vier Vergewaltiger einer Studentin hingerichtet

Sie hatten eine junge Frau brutal in einem fahrenden Bus in Neu Delhi missbraucht. Nun wurden sie gehängt. Indien will mit der Hinrichtung zeigen, dass das Land etwas für die Sicherheit von Frauen tut.

Asha Devi, die Mutter des Opfers, wird umarmt, nachdem die Vergewaltiger ihrer Tochter hingerichtet worden sind.
Neu Delhi

Sieben Jahre nach der Tat: Indien richtet vier Vergewaltiger einer Studentin hin

Im Dezember 2012 vergewaltigen sechs Männer eine Medizinstudentin in einem Bus in Neu Delhi. Die Tat löst weltweit Entsetzen aus - doch sie ist kein Einzelfall.

Der Angeklagte vor Beginn der Verhandlung im Gerichtssaal.
Leiche wurde nie gefunden

"Es war Mord" an der Berliner Schülerin Georgine

Das rätselhafte Verschwinden der 14-jährigen Georgine aus Berlin ist einer der bekanntesten Vermisstenfälle in Deutschland. Jahrelang wurde nach dem Mädchen gesucht - vergebens. Nun urteilt ein Gericht über den Tatverdächtigen: "Es war Mord."

Die Polizei zeigt Präsenz – ein Grund dafür, warum die Zahl der Straftaten in der Region erneut gesunken ist. Doch viele Taten spielen sich nicht in der Öffentlichkeit ab – sondern beispielsweise im Netz.
Kriminalstatistik

So sicher ist die Region

Die Fallzahlen sind erneut gesunken. Worauf die Polizei das zurückführt – und was weiter Sorgen bereitet

Die Polizei zeigt Präsenz – ein Grund dafür, warum die Zahl der Straftaten in der Region erneut gesunken ist. Doch viele Taten spielen sich nicht in der Öffentlichkeit ab – sondern beispielsweise im Netz.
Kempten

Kriminalstatistik: So sicher ist die Region

Plus Die Zahl der Straftaten im Bereich des Polizeipräsidiums Kempten sind erneut gesunken. Worauf die Polizei das zurückführt – und welche Bereiche Sorge bereiten.

MeToo-Bewegung feiert harte Strafe für Ex-Produzent Harvey Weinstein.
23 Jahre Haft

MeToo-Bewegung feiert Strafe für Ex-Produzent Weinstein

Harvey Weinstein ist zu 23 Jahren Haft verurteilt worden: Freude und Erleichterung auf der einen Seite, Unverständnis auf der anderen. Die MeToo-Bewegung jubelt, der Ex-Filmmogul ist "verwirrt", und die juristischen Kämpfe sind wohl noch lange nicht vorbei.

Harvey Weinstein ist zu 23 Jahren Haft verurteilt worden.
Prozess

Filmproduzent Weinstein wird zu 23 Jahren Haft verurteilt

Der Filmproduzent Harvey Weinstein ist in New York wegen Sexualverbrechen zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Er erhielt nicht die Höchststrafe.

Harvey Weinstein trifft vor dem Gericht in Manhattan ein.
Bis zu 29 Jahre Haft drohen

Nach Schuldspruch: Harvey Weinstein erfährt sein Strafmaß

Ende Februar sprach eine Jury in New York den früheren Hollywood-Mogul Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen schuldig. Die MeToo-Bewegung feierte das Urteil als Meilenstein. Jetzt soll das Strafmaß verkündet werden - das letzte Wort ist das aber noch nicht.

Harvey Weinstein drohen bis zu 29 Jahre Haft.
Nach Schuldspruch

Strafmaß für Harvey Weinstein wird verkündet

Ende Februar sprach eine Jury in New York den früheren Hollywood-Mogul Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen schuldig. Die MeToo-Bewegung feierte das Urteil als Meilenstein. Jetzt soll das Strafmaß verkündet werden - das letzte Wort ist das aber noch nicht.

Harvey Weinstein, ehemaliger Filmproduzent aus den USA, beschäftigt mittlerweile einen «Gefängnis-Berater».
Bis zu 29 Jahre Haft möglich

Dem Hollywood-Mogul Weinstein wird sein Strafmaß verkündet

Die MeToo-Bewegung feierte das Urteil als Meilenstein: Harvey Weinstein, früherer Hollywood-Mogul, ist seit kurzem verurteilter Sexualstraftäter. Nun soll das Strafmaß verkündet werden. Weinstein bereitet sich auf besondere Art und Weise vor.

Harvey Weinstein auf dem Weg zur Urteilsverkündung im Februar. Inzwischen sitzt der einst übermächtige Filmproduzent laut Medienberichten im Gefängnis Rikers Island.
Harvey Weinstein

Verurteilter Harvey Weinstein nach Herz-Operation im Gefängnis

Harvey Weinstein drohen nach seiner Verurteilung bis zu 29 Jahre Haft. Nach dem Schuldspruch kam der 67-Jährige zunächst in ein Krankenhaus.

Drei Männer befinden sich in Untersuchungshaft.
Ulm

Vier Asylbewerber sollen Mädchen zehnmal vergewaltigt haben

Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen die Männer und Jugendlichen. Ein Weiterer, der mit dem Opfer bekannt war, soll an den Taten beteiligt gewesen sein.

Das Strafmaß gegen Harvey Weinstein wird am 11. März verkündet.
#MeToo

US-Justiz stößt bei Harvey Weinstein an Grenze

Kein Fall ist so eng an die MeToo-Bewegung geknüpft wie der von Harvey Weinstein. Der Prozess gegen den einst mächtigen Produzenten hinterlässt Zweifel, wie geeignet Laienrichter in Zeiten maximaler medialer Mobilisierung sind.

Harvey Weinstein ist wegen Vergewaltigung schuldig gesprochen worden.
#MeToo-Debatte

Weinstein-Prozess: Ex-Filmmogul schuldig gesprochen

Die Jury hat Ex-Hollywood-Mogul Harvey Weinstein im Vergewaltigungsprozess schuldig gesprochen - allerdings nicht in allen Anklagepunkten. Was ihm jetzt droht.

Harvey Weinstein (r), Filmproduzent aus den USA, verlässt das Gericht in Begleitung seiner Anwältin Donna Rotunno (l).
Ehemaliger Hollywood-Mogul

Jury im Weinstein-Prozess anscheinend uneins

Ist Harvey Weinstein des "raubtierhaften sexuellen Angriffs" schuldig? Bei den schwersten Anklagepunkten, die ihm lebenslange Haft einbringen könnten, scheint die Jury nicht einig.

Harvey Weinstein (M) auf dem Weg ins Gericht in Manhattan.
Jury am Beraten

Weinstein-Prozess steuert auf Urteil zu

Das Schicksal von Harvey Weinstein liegt nun in den Händen von zwölf Laien. Die Geschworenen in dem aufsehenerregenden Prozess haben sich zur Urteilsfindung zurückgezogen.

Der Filmregisseur Roman Polanski.
"J'accuse"

Streit um Polanski - Direktion des César tritt zurück

Es soll ein Fest des Films bleiben. Das hofft die Führung des renommierten Filmpreises César mit ihrem Rücktritt zu erreichen. In Frankreichs Kulturszene brodelt es schon länger - doch das Fass zum Überlaufen dürfte ein alter Bekannter gebracht haben.

Harvey Weinstein mit seiner Anwältin Donna Rotunno.
#MeToo-Debatte

Wer ist die Frau, die Harvey Weinstein verteidigt?

Ex-Hollywood-Mogul hat in Donna Rotunno eine Anwältin, die mit harten Bandagen kämpft. Zum Ende des Prozesses betont sie einmal mehr, dass Weinstein unschuldig sei.

Je näher sich Täter und Opfer einer Vergewaltigung stehen, desto seltener kommt es zu einer Anzeige.
Ulm

Die Spuren einer Vergewaltigung sichern

Plus Ein Ulmer Angebot soll Frauen dabei unterstützen, nach einem Übergriff Beweise zu sammeln. Doch nicht alle Opfer entscheiden sich für eine Anzeige.