Weichering
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Weichering"

Die Bundeswehr ist darum bemüht mit ihren Starts und Landungen die Bürger so wenig wie möglich zu belästigen.
Neuburg

Fluglärm: Die Beschwerden nehmen zu

Plus Nicht nur coronabedingt wurde in Neuburger heuer mehr geflogen und das Ende der Zunahme an Flugstunden beim Neuburger Luftwaffengeschwader ist noch lange nicht erreicht.

In Klingsmoos wurde schon vor acht Jahren eine Seniorentagespflege in der Alten Schule realisiert.
Karlshuld

Was Karlshuld und Weichering für Senioren planen

Plus Karlshuld und Weichering wollen bei der Seniorenpflege gemeinsame Sache machen. Es soll eine Seniorentagespflege entstehen. Einen Wunschpartner gibt es bereits.

Durchsetzungsstark: Pascal Oggermüller (rechts) gewann mit dem FC Zell/Bruck beim FC Illdorf (Jonas Meier) mit 3:2.
A-Klasse Neuburg

FC Zell/Bruck erobert Rang zwei

Im Verfolgerduell gelingt ein 3:2 beim FC Illdorf. Flamur Ajeti erzielt beim 8:2 des SV Weichering gegen den SC Feldkirchen, der zwei Platzverweise kassiert, fünf Tore.

Klare Angelegenheit: Fabian Fetsch (rechts) feierte mit dem TSV Burgheim einen 8:2-Sieg gegen die SpVgg Riedlingen.
Fußball

Fußballer absolvieren letzte Testspiele vor dem Wiederbeginn

Vor dem Punktspielstart haben die Mannschaften ihre Generalproben absolviert. Dem TSV Burgheim und dem FC Rennertshofen gelingen Kantersiege. Auch Landesligist FC Ehekirchen gewinnt.

Florian Gallenberger hat in den vergangenen beiden Tagen etwa 20 Prozent des Naherholungsgebiets inspiziert und dabei rund 100 Bäume mit blauer und roter Farbe markiert.
Weichering

Am Weicheringer Badesee fallen Bäume

Plus Im Naherholungsgebiet an den beiden Weihern werden derzeit die Bäume kontrolliert. Warum dort Hunderte von Buchen, Eichen und Eschen ausgeschnitten oder gefällt werden müssen.

Von 14. bis 25. September ist die Zeller Kreuzung in Richtung Grünau und Bergheim bis zum Audi-Kreisel gesperrt.
Neuburg

Wegen Baustellen: Droht Neuburg das nächste Verkehrschaos?

Plus Zu den jüngsten und noch bestehenden Sperrungen in und um Neuburg kommt jetzt noch eine dazu. Knapp zwei Wochen wird nun die Staatsstraße zwischen Zeller Kreuzung und Audi-Kreisel dicht gemacht. Was das bedeutet.

Weicherings Bürgermeister Thomas Mack verteilt Westen an die Schüler.
Neuburg-Schrobenhausen

Für mehr Sicherheit: Kinder bekommen Neonwesten zum Schulanfang

Plus Für Autofahrer sind Kinder bei schlechten Witterungsverhältnissen nur schwer zu erkennen. Die Kreisverkehrswacht verteilte deshalb 650 Neonwesten an Grundschüler im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen.  

In Weichering darf das Baugebiet Weingasse vorerst nicht erschlossen werden. 
Weichering

Baustopp im Baugebiet in Weichering

Plus Eigentlich hätten am Dienstag die Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Weingasse“ beginnen sollen. Doch eine unerwartete Prüfung sorgt für Verwirrung.

Die Urlaubszeit lässt die Corona-Fallzahlen wieder in die Höhe schnellen.
Neuburg-Schrobenhausen

Urlauber bringen das Corona-Virus in den Landkreis

Die allermeisten Neuinfektionen werden bei Reiserückkehrern festgestellt. Das sind die aktuellen Zahlen.

Torhüter und Torjäger in einer Person: Weicherings Sebastian Huber (rechts) traf in der Partie gegen den SV Karlshuld 2 per Strafstoß.
Fußball

Testspiele: Wenn der Torwart ins „Schwarze“ trifft

Weicherings Keeper Sebastian Huber trägt sich beim 5:0-Erfolg gegen den SV Karlshuld 2 in die Torschützenliste ein. Während der SV Klingsmoos weiterhin in starker Frühform ist, müht sich der FC Zell/Bruck gegen Egweil zu einem 3:1-Sieg.

Rumänische Szenen: In Schulen und Sozialeinrichtungen ist die Armut anzutreffen. Hier im Umfeld von Hermannstadt setzt das BRK den Hebel an.
Neuburg

So organisiert das BRK Neuburg Humanitäre Hilfe in Corona-Zeiten

Künftig sollen Speditionen den Transport der Hilfsgüter übernehmen. Die erste Ladung steht abholbereit in Weichering und soll noch in diesem Jahr nach Rumänien. Sorgen macht den Verantwortlichen die finanzielle Situation.

Martin Schmitt (links), Matthias Kutz und Leonhard Moosheimer (rechts) haben die Bierfreunde gegründet.
Weichering

Bierfreunde gründen sich in Weichering

Plus Weil ihnen die Jugend in der Gemeinde zu wenig vernetzt ist, gründeten 12 junge Leute den Verein Bierfreunde. Trotz des Namens soll das Getränk nicht im Vordergrund stehen.

Der Weiher ist ihr Urlaubsdomizil: Kristina Blöckl aus Ingolstadt.
Erholung

Ein Sommer am See

Statt in den Urlaub zu fahren, verbringen viele die Sommerferien am Ufer des Weicheringer Weihers. An warmen Tagen aber liegen auch hier die Menschen wie Sardinen – trotz Corona. Badespaß zum Wohlfühlen?

Mit viel Leidenschaft füllte Frieda Wohlhüter ihr Amt als Gemeindereferentin in der Pfarreiengemeinschaft Karlshuld-Weichering-Lichtenau aus. Hier ein Auftritt im Fasching als Pippi Langstrumpf.
Namen

Karlshuld: Personalwechsel in der Pfarreiengemeinschaft

Plus Gemeindereferentin Frieda Wohlhüter ist ab September nicht mehr in der Pfarrei tätig. Warum sie diesen Schritt macht und wer dann einen Teil ihrer Arbeit in Karlshuld übernimmt.

Die ehemalige Putzerei in Karlshuld ist das größte Lager für den Kulturhistorischen Verein.
Karlshuld

Kulturhistorischer Verein Donaumoos: Wohin mit all den historischen Relikten?

Plus Der Kulturhistorische Verein Donaumoos muss sein Lager im Putzereigebäude des Moorversuchsgut in Karlshuld räumen. Aus der Not könnte aber eine Tugend werden.

Die meisterlichen Herren II des SV Weichering: (Von links) Jonas Walter, Sebastian Huber, Michael Mandlmeier, Kevin Fürholzer, und Nik Paukstat.
Tennis

Weicherings „Zweite“ ist die Nummer eins

SVW-Herren besiegen den ASV Dachau II und holen sich damit souverän den Meistertitel in der Kreisklasse II. Während auch die Herren I gewinnen, müssen sich die Damen ihrem Kontrahenten aus Lauterbach geschlagen geben

Baugebiet wird im Herbst erschlossen

Planungen in Weichering sind abgeschlossen

An der Windener Straße in Lichtenau entsteht ein neues Baugebiet. Archäologen haben am Freitag die künftige Zufahrtsstraße auf Relikte aus der Vergangenheit untersucht. Zwei Wochen waren die Experten vor Ort. 
Weichering

Was unter der Erde von Lichtenau schlummert

Plus In dem Weicheringer Ortsteil musste das künftige Baugebiet am Unterfeld archäologisch untersucht werden. Welche Funde zutage kamen.

Schattenspiel: Die Tennissaison geht in die entscheidende Phase.
Tennis

Tabellenführung verteidigt

Zweite Herrenmannschaft des SV Weichering gewinnt mit 4:2 und bleibt an der Spitze. Während die Herren 30 knapp verlieren, müssen sich die Damen I deutlich geschlagen geben

Bordsteinkante, Bordstein, Fußweg
Weichering

Neuer Gehweg in Weichering

Plus Wie das neue Baugebiet an das Dorf angeschlossen wird, welche Namen die Straßen dort bekommen werden und warum ein Brunnen für Ärger hätte sorgen können.

Feierte einen Sieg: Jonas Walter gewann sein Einzel nach einem Marathonmatch im Match-Tiebreak.
Tennis

Doppel bringen SV Weichering um den Lohn

Die Herren 30 müssen sich nach einer 4:2-Führung gegen Schweitenkirchen noch mit 4:5 geschlagen geben. Auch die Damen verlieren nach drei Doppelniederlagen mit 3:6. Zwei Mannschaften feiern zum Saisonauftakt Siege

Mikroskopisch klein und doch hochgefährlich: das Corona-Virus. 
Neuburg-Schrobenhausen

Ist der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen bald coronafrei?

Plus Aktuell sind nur noch sieben Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Landratsamt und Polizei berichten von einer harten Zeit.

Auch an der Schreinerbrücke soll die Ach besser zugänglich werden.
Freizeit

Was wird aus den Erlebnisplätzen an der Ach?

Treppen zum Bach hinunter, ein Holzdeck zum Verweilen – warum die Pläne noch nicht umgesetzt wurden

Gernot Etzlstorfer
Geschäftsordnung

„Das hat doch bislang immer gepasst“

Weicherings Neu-Gemeinderat Gernot Etzlstorfer wollte zu Beginn der neuen Legislaturperiode einige Strukturen in dem Ratsgremium ändern. Doch mit seinen Vorschlägen kam er bei seinen Kollegen nicht durch

Noch ist im Naherholungsgebiet in Weichering genug Platz, um die geforderten Abstände einzuhalten.
Neuburg-Schrobenhausen

Wasserwacht rechnet mit vollen Badeseen im Landkreis

Plus In diesem Jahr machen mehr Menschen als sonst Urlaub zuhause. Das bedeutet mehr Besucher an den Gewässern in der Region und wohl auch mehr Einsätze für die Wasserwacht.