Weihnachtsmarkt
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Weihnachtsmarkt“

Eine holländische Musikkapelle in Weihnachtsmann-Kostümen spielt auf dem Weihnachtsmarkt in Solingen.
Freizeit

Glühwein und Tannenbäume - Solinger Weihnachtsmarkt im Mai

Erst kann die Corona-Pandemie dem Fest einen Strich durch die Rechnung gemacht, dann ein angekündigtes Unwetter am Freitag. Inzwischen ist der Weihnachtsmarkt aber in vollem Gange.

Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel.
Prozess

Prozess gegen Polizisten: weitere Ermittlungen zu Chat-Infos

Im Prozess gegen einen Polizisten, der interne Informationen zum islamistischen Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt verraten haben soll, gibt es weitere Ermittlungen.

FDP-Bundestagsabgeordneter und evangelischer Pfarrer: Pascal Kober
Terrorismus

Bundesbeauftragter: Noch Defizite im Umgang mit Terroropfern

Nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt 2016 fühlten sich viele Verletzte und Hinterbliebene von Behördenvertretern schlecht behandelt. Die Regierung reagierte und setzte einen Opferbeauftragten ein.

Diese Christkind-Figur haben Unbekannte kurz vor Weihnachten gestohlen.
Berlin

Polizei sucht nach gestohlenem Christkind

Ein besonderer Diebstahl beschäftigt die Berliner Polizei: Gesucht wird das Christkind aus einer Krippe auf dem Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt. Künstler und Betreiber hoffen.

Das ist ein Modell des neuen Nördlinger Hallenbads, das die Architekten Löhle Neubauer erstellt haben.
Jahresrückblick 2021

Ein Hallenbad mit Sauna, aber ohne sechste Bahn in Nördlingen

Plus Blickt man nur auf den Advent, scheint 2021 in Nördlingen wie 2020 zu sein: kein Weihnachtsmarkt. Doch im vergangenen Jahr hat sich viel getan.

Höchstädt

An Heilig Abend leuchtet der Höchstädter Marktplatz

Kein Weihnachtsmarkt - aber lauter Buden. Kinder aus Höchstädt haben gemalt. Ihre Werke sind am Marktplatz in Höchstädt aufgehängt.

Eine Lichtinstallation schmückt bis 6. Januar das Neu-Ulme Rathaus.
Neu-Ulm

Lichtinstallation "Helle Freude" lässt Neu-Ulmer Rathaus erstrahlen

Eine Lichtinstallation auf der Neu-Ulmer Rathausfassade soll ein besinnliches Zeichen setzen. Zwei Künstler lassen das Gebäude in der Innenstadt erstrahlen.

Rosa Unsinn (links außen) und Gunnar Bregler (rechts außen) übergaben die Spende an Robert Freiberger und Doreen Paus (Mitte) sowie alle Klienten und Mitarbeiter der Stiftung.
Marxheim-Schweinspoint/Holzheim

Ein Hauch von Weihnachtsmarkt in der Stiftung Sankt Johannes

Der Firma Unsinn aus Holzheim hilft oft in der Region. Für Weihnachten war heuer etwas Besonderes geplant: Ein Truck voller Leckereien für die Stiftung Sankt Johannes.

Feine englische Damen wandern durch die Neuburger Altstadt: In einem Musikvideo von und mit Lucie Schafferhans sind englische Weihnachtslieder zu hören. Das Video steht auf dem Youtube-Kanal der Neuburger Musikschule.
Neuburg

Musikvideo statt Weihnachtsmarkt: Neuburger Sängerinnen auf Youtube zu sehen

Plus Weil die Weihnachtsmärkte in Neuburg coronabedingt abgesagt werden, entschließt sich Sängerin Lucie Schafferhans zu einem Videodreh. Das Ergebnis ist ein besonderer Weihnachtszauber.

Eine Frau steht am Mahnmal «Der Riss» zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags von 2016.
Breitscheidplatz

Gedenken und Trauer fünf Jahre nach Anschlag von Berlin

Kurz vor Weihnachten 2016 erlebt Deutschland den schlimmsten islamistischen Terroranschlag. Er kostet 13 Menschen das Leben und reißt Wunden, die vielleicht nie alle verheilen.

Musiker Josef Huber von den Bavaria Spitzbuam stieg von der Bühne herab, um gemeinsam mit dem Publikum des Weihnachtskonzerts zu singen.
Neuburg

Beim Adventskonzert in Karlshuld gibt es deutsch-italienische Schlagermusik

Plus Statt dem lange geplanten Weihnachtsmarkt in Karlshuld organisiert Stefan Tarnick ein Weihnachtskonzert. Neben dem Auftritt des Christkindes gibt es deutsch-italienische Schlager.

Video

Jahrestag des Anschlags am Breitscheidplatz: "Die Unbeschwertheit ist weg"

Fünf Jahre ist es her, dass bei einem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin zwölf Menschen getötet wurden. Der Schock sitzt bei vielen Menschen immer noch tief.

Schneise der Verwüstung: Bei dem Lkw-Attentat im Dezember 2016 auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz starben 13 Menschen.
Terrorismus

Justizminister sagt Breitscheidplatz-Opfern Hilfen zu

Vor fünf Jahren rast ein Terrorist in den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz. Der Bundespräsident gedenkt der 13 Todesopfer. Viele Angehörige bedrückt Frust und Ärger.

Im Dezember 2016 richtete Anis Amri auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz ein Blutbad an.
Berlin

Fünf Jahre nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt sind viele Fragen offen

Hatte der Tunesier Anis Amri Helfer und Hintermänner? Wie konnten die Behörden derart versagen? Der Anschlag mit 13 Todesopfern beschäftigt Überlebende und die Politik bis heute.

Blumen und Bilder am Mahnmal für die Terroropfer vom Breitscheidplatz.
Anschlag auf Weihnachtsmarkt

Vor fünf Jahren kam der Terror nach Berlin

Was bleibt fünf Jahre nach dem schlimmsten islamistischen Terroranschlag in Deutschland? Ein Schutzwall aus Metallpfosten, ein Mahnmal, mehr Polizisten und die Erinnerung an die Opfer.

Carola und Werner Weisgerber betrieben seit 15 Jahren schon das Schmuckgeschäft Casa Perla in Pfuhl. Die erneute Absage des Ulmer Weihnachtsmarktes macht ihnen zu schaffen.
Neu-Ulm

Was das Weihnachtsmarkt-Aus für "Casa Perla" in Pfuhl bedeutet

Plus Wieder kein Weihnachtsmarkt-Geschäft: "Das geht an die Existanz", sagen Carola und Werner Weisgerber vom Pfuhler Schmuckladen Casa Perla. Was heißt das für die Zukunft?

Video

Hätte der Weihnachtsmarkt-Anschlag verhindert werden können?

Knapp fünf Jahre nach dem Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz, gibt es neue Informationen über den Täter. Wir wollen herausfinden, wer tatsächlich dahinter steckt.

Video

Traumatisierend und beängstigend: der Weihnachtsmarkt-Anschlag auf den Breitscheidplatz

Der grauenhafte Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin liegt nun 5 Jahre zurück, doch die Folgen haben tiefe Narben hinterlassen. Wir haben mit den Einsatzleitern der Feuerwehr gesprochen, die nah am Geschehen dran waren.

An dieser Station bei Familie Nitsche findet sich ein Brett mit dem Bildnis des heiligen Josefs, des Zimmermannes. Mit bereitgelegtem Hammer und Nägeln können die Umrisse nachgebildet werden. Hannah, Lorenz und Lukas haben es schon ausprobiert.
Bad Wörishofen

So kommen Kinder in Bad Wörishofen Weihnachten auf die Spur

Plus In Stockheim gibt es heuer erstmals einen Krippenweg. Auch in Schlingen haben sich Familien etwas einfallen lassen, um die Wartezeit bis Heiligabend zu verkürzen.

Neustart: Neben der «Mein Schiff 2» ist auch das zurzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die «Symphony of the Seas», in der Karibik unterwegs.
Stressig ist vorher

Eine Karibik-Kreuzfahrt in Corona-Zeiten

Es klingt etwas verrückt: der betrüblichen Corona-Lage in Deutschland entfliehen, um auf einem Schiff durch die Karibik zu schippern - samt Weihnachtsmarkt an Bord. Unser Autor hat es ausprobiert.

Eigentlich hätte das Holzhäuschen auf dem Friedberger Weihnachtsmarkt eröffnen sollen. Doch dazu kam es Corona-bedingt nicht. Jetzt ist es das Homeoffice von Beate Löw-Weinlein im Schiltberger Ortsteil Rapperzell.
Schiltberg-Rapperzell

Ihr Homeoffice ist ein Kräuterhütterl in Rapperzell

Plus Beate Löw-Weinlein muss ihr Hütterl auf dem Friedberger Weihnachtsmarkt schließen, ohne ein Gramm Gewürz verkauft zu haben. Daheim sorgt sie für Ersatz.

Der Ulmer Weihnachtsmarkt wurde wegen der Pandemie vorzeitig beendet. Der Frust bei den Händlerinnen und Händlern ist groß.
Ulm

Ulmer Weihnachtsmarkt 2021 ist abgebaut – doch der Ärger bleibt

Plus Nach dem Ende des Weihnachtsmarkts in Ulm haben Beschicker wie Peter Burger "den Glauben verloren". Ihr Frust sitzt tief. Gibt es wenigstens die Chance auf Corona-Hilfen?

Ulm - Reste des Ulmer Weihnachtsmarkt
Ulm

Abgebaut: Weihnachtsmarkt Ulm endet 2021 wegen Corona vorzeitig

Der Ulmer Weihnachtsmarkt 2021 wurde wegen Corona vorzeitig beendet. Kurz darauf erinnerte auf dem Münsterplatz nicht mehr viel an den Budenzauber. Doch der Ärger bleibt.

Eine komplette Winterlandschaft mit Playmobilfiguren hat Familie Trautwein in der Kanzelwandstraße gestaltet.
Bad Wörishofen

Adventsfenster stimmen in Bad Wörishofen auf Weihnachten ein

Plus Weil in der Corona-Pandemie Weihnachtsmärkte und andere Veranstaltungen auch heuer ausfallen, leuchten in Bad Wörishofens Gartenstadt erneut die Adventsfenster. Manche sind echte Familienprojekte.

Einen Weihnachtsmarkt wie 2019 wird es auch in diesem Jahr in Mindelheim nicht geben.
Mindelheim

Wohin mit dem Mindelheimer Weihnachtsmarkt?

Plus Die Geschäftsleute legen Wert auf weihnachtliche Aktivitäten in der Mindelheimer Altstadt, lehnen aber einen Markt auf der Mindelburg nicht kategorisch ab.