Newsticker

Pflicht-Corona-Tests: Einreisende aus Risikogebieten müssen sich ab Samstag testen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. 20-Jähriger wird rabiat und verletzt Polizist in Bobingen

Bobingen

30.01.2020

20-Jähriger wird rabiat und verletzt Polizist in Bobingen

Handgreiflich wurde ein Mann in Bobingen.
Bild: Alexander Kaya

Am Rücken verletzt wurde ein Polizeibeamter in Bobingen. Er wollte einen Mann auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts an den Armen festhalten. Der 20-Jährige hatte zuvor Passanten beleidigt.

Als er von der verständigten Polizei angesprochen wurde, reagierte er zunächst nicht und wollte sich einfach entfernen. Dann wurde er laut Polizei sofort aggressiv und stieß den Beamten von sich. Der knallte mit dem Rücken gegen eine Straßenlaterne.

Die Beamten brachten den offensichtlich alkoholisierten Angreifer gemeinsam zu Boden, obwohl er weiterhin in ihre Richtung schlug und trat. Erst als zwei weitere Streifen eintrafen, gelang es schließlich, den 20-Jährigen an Armen und Beinen zu fesseln und im Anschluss in den Polizeiarrest zu bringen. Dort wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Blut zum Alkoholtest entnommen. Der verletzte Beamte wurde zur Untersuchung in die Wertachklinik nach Bobingen gebracht – er konnte am Donnerstag nicht in den Dienst. (mcz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren