Newsticker

Spahn: Corona-Tests bleiben kostenlos
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. 365-Euro-Ticket für den Kreis

28.07.2020

365-Euro-Ticket für den Kreis

Ein 365-Euro-Ticket für den gesamten Landkreis fordern jetzt die Freien Wähler. Das bislang geplante 365-Euro-Jugendticket geht der Kreistagsvorsitzenden Melanie Schappin und dem Landtagsabgeordneten Fabian Mehring nicht weit genug.

Es gelte, gleichwertige Lebensbedingungen in Stadt und Land herzustellen. „Die Einführung eines 365-Euro-Tickets ist dringend nötig, um den ÖPNV auch preislich attraktiv zu gestalten“, so Schappin. Als Beispiel für das 365-Euro-Ticket führen sie Gersthofen an. Der Preis sei dabei aber nicht die einzige Stellschraube bei „dringend nötigen Reformen im AVV“. „Wo kein Bus fährt, ist es schlicht egal, wie viel ein Ticket kostet. Gerade Pendlern aus dem ländlichen Raum müssen wir daher vor allem ein attraktiveres Fahrplanangebot machen“, sagt Mehring. Statt eines täglichen Verkehrskollapses auf B2, B17 und B300 sei eine Verkehrswende nötig. Möglichst viele Menschen sollten über kluge Konzepte aus dem Individualverkehr in den ÖPNV gelockt werden. (SZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren