1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Ab Samstag wird wieder gepresst

08.08.2018

Ab Samstag wird wieder gepresst

In einer modernen Bag-in-Box wird heute Apfelsaft abgefüllt.

Die Staudenmosterei in Fischach startet in die Saison 2018

In Kürze beginnt die Mostsaison 2018. Aufgrund des Witterungsverlaufes setzt in diesem Jahr die Reife früher als sonst ein. Deshalb ist die Obstpresse in Fischach wieder regelmäßig jeden Samstag ab 8 Uhr in Betrieb. Zum ersten Mal wird hier am 11. August gemostet. Die Mitglieder der Mosterei nehmen Anmeldungen entgegen. Bei entsprechender Nachfrage wird zusätzlich am Freitag gemostet.

Der Obst- und Gartenbauverein Fischach betreibt seit Jahrzehnten eine Obstpresse und hat damit reichlich Erfahrung in der Herstellung von Obstsäften. Heute wird in einer leistungsfähigen Bandpresse das Obst gekeltert, anschließend über Grobsiebe und zusätzlich in einer Zentrifuge von Schwebteilen gereinigt. Der rohe Saft wird auf Wunsch pasteurisiert und danach abgepackt. Zur Saftqualität können auch die Anlieferer erheblich beitragen, indem nur reifes Obst geerntet wird. Es soll auch sauber und ohne Fäulnis sein.

Bei der Anmeldung = Terminvergabe ist die Angabe der Obst-Menge notwendig, um die benötigte Zeit richtig einschätzen zu können. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und kann montags bis donnerstags jeweils von 18.30 bis 19.30 Uhr vorgenommen werden unter Telefon 0176/79053070. (SZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
DSC_8475(1).jpg
Lechfeld

Plus Warum Wasser trotz weniger Service nicht billiger wird

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen