Newsticker
Ukraine fordert Lieferung von Raketenwerfern mit hoher Reichweite
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Als Schwabmünchen im Bombenhagel versank

03.03.2009

Als Schwabmünchen im Bombenhagel versank

Schwabmünchen (cako) - Für Schwabmünchen war der 4. März vor 64 Jahren ein Schicksalstag: 61 Frauen, Kinder und Männer sind ums Leben gekommen, als amerikanische Bomber 1945 wenige Wochen vor Kriegsende die Kommune angriffen, die bis zu diesem Zeitpunkt von Luftangriffen verschont geblieben war.

Viele Menschen wurden durch den Angriff obdachlos, viele verletzt. Innerhalb weniger Minuten wurden ab 10.33 Uhr weite Teile des Ortes, darunter die Pfarrkirche und die Schranne, zerstört. Auch vier Wochen nach dem Angriff glühten in der Schranne noch die Getreidehaufen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.