Newsticker

Personenschützer mit Corona infiziert: Heiko Maas in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Ausstellung der Kunstpreisträgerin im Museum

25.06.2009

Ausstellung der Kunstpreisträgerin im Museum

Schwabmünchen (manu) - Kersten Thieler-Küchle, die Trägerin des ersten Kunst- und Kulturpreises der Stadt Schwabmünchen, stellt derzeit im Museum aus. Noch bis Sonntag, 19. Juli, sind ihre Werke zu sehen, unter anderem die, mit denen sich Kersten Thieler-Küchle für den Kunstpreis beworben hat.

Die Künstlerin wurde 1957 geboren und wuchs in Erlangen auf. Zunächst studierte sie in München und Erlangen Kunstgeschichte, später Bildhauerei, Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste in München. 1985 schloss sie ihr Studium mit dem Diplom ab. Seither arbeitet sie als freischaffende Malerin und Bildhauerin. Die Arbeiten der Schwabmünchnerin wurden bereits in München, New York, Florenz, Wien und Berlin ausgestellt.

Das Museum in der Holzheystr. 12 ist mittwochs von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 10 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren