Newsticker
Jens Spahn verteidigt Corona-Teststrategie der Bundesregierung
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Auto kracht in Schwabmünchen in eine Hauswand

Schwabmünchen

18.01.2021

Auto kracht in Schwabmünchen in eine Hauswand

Am Sonntagabend ist es in der Schwabmünchner Bahnhofstraße zu einem witterungsbedingten Unfall gekommen.
Bild: Christian Kruppe

Ein Auto ist in Schwabmünchen ins Rutschen geraten und gegen ein Auto und eine Hauswand gekracht.

Am Sonntagabend ist es in der Schwabmünchner Bahnhofstraße zu einem witterungsbedingtem Unfall gekommen. Ein aus Richtung Untermeitingen kommendes Auto ist, wohl wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, beim Linksabbiegen nach den Bahnschranken ins Rutschen geraten. Dabei krachte der VW zuerst in einen an der Kreuzung wartenden Audi und danach in eine Hauswand. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren