Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Autofahrer übersieht Rollerfahrerin und verursacht Unfall in Schwabmünchen

Schwabmünchen

29.11.2020

Autofahrer übersieht Rollerfahrerin und verursacht Unfall in Schwabmünchen

Ein 43-jähriger Autofahrer hat eine Rollerfahrerin übersehen und einen Unfall verursacht. Die Frau stürzte und wurde leicht verletzt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein 43-jähriger Autofahrer übersieht in Schwabmünchen eine Rollerfahrerin und verursacht einen Unfall. Die Frau stürzt und wird leicht verletzt.

Ein 43-jähriger Autofahrer hat eine Rollerfahrerin übersehen und einen Unfall in Schwabmünchen verursacht. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall am Freitag Vormittag.

Rollerfahrerin stürzt in Schwabmünchner Luitpoldstraße

Der Mann fuhr mit seinem Auto von einem Grundstück auf die Luitpoldstraße und übersah dabei eine 18-jährige Rollerfahrerin. Die junge Frau, die in Richtung Innenstadt unterwegs war, versuchte einen Zusammenstoß durch eine Vollbremsung zu verhindern.

Doch sie stürzte und verletzte sich leicht. Ihr Roller wurde durch den Sturz ebenfalls leicht beschädigt. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren