Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. B17: Sperren an der B17 sorgen für lange Rückstaus

B17
25.09.2016

Sperren an der B17 sorgen für lange Rückstaus

Aufgrund der Bauarbeiten auf der B 17 kommt es bei Oberottmarshausen und Kleinaitingen zu langen Rückstaus beim Abbiegen auf die alte B 17.
2 Bilder
Aufgrund der Bauarbeiten auf der B 17 kommt es bei Oberottmarshausen und Kleinaitingen zu langen Rückstaus beim Abbiegen auf die alte B 17.
Foto: Matthias Schalla

Die Straßenerneuerung belastet vor allem Oberottmarshausen und Kleinaitingen. Einige Pendler bevorzugen jetzt eine andere Strategie, um nach Augsburg zu kommen.

Das krachende Geräusch der Fräsmaschinen ist von Weitem zu hören. Hupsignale der Baustellenfahrzeuge schallen durch den Morgennebel. Die Sonne geht über dem Lechfeld auf. Lastwagen fahren Tonnen von abgefräster Asphaltdecke weg. Die Erneuerung der Fahrbahndecke auf der B17 zwischen der Anschlussstellen Graben an der Aral-Tankstelle und Königsbrunn-Süd geht mit Hochdruck voran. Doch für die Anwohner der angrenzenden Gemeinden und die Berufspendler bedeuten die Sperrungen der Anschlussstellen Graben und Oberottmarshausen in Richtung Augsburg eine hohe Belastung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.