1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Bahn muss endlich ihre Hausaufgaben machen

Bahn muss endlich ihre Hausaufgaben machen

Staub.jpg
Kommentar Von Norbert Staub
06.02.2019

Die Bayerische Regiobahn (BRB) und die Region – das stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Nur einen Tag nach der Übernahme der Bahnstrecken streikten am 10. Dezember die Eisenbahner, so dass keine Züge fahren konnten. Und zwischen Buchloe und Geltendorf wird seit einigen Wochen die Strecke elektrifiziert, und diese Großbaustelle, für die die Deutsche Bahn verantwortlich ist, sorgt auch bei den Zügen in Richtung Augsburg für Verspätungen.

Alles Dinge, für die der Bayerische Regiobahn nichts kann. Aber auch die BRB hat in Sachen Zugplanung Fehler gemacht, die zu Verspätungen führen. Und dass eine Woche lang die Züge zwischen Landsberg und Kaufering komplett und zwischen Bobingen und Augsburg teilweise ausfallen, geht gar nicht.

Doch ob für die Probleme die Deutsche Bahn oder die BRB verantwortlich ist, dürfte den Bahnfahrern egal sein. Zurecht erwarten sie für ihr Geld, dass ihr Zug pünktlich und nicht verspätet ist.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bahnpendler sind seit Jahren Ärger gewohnt, doch jetzt haben die Probleme eine neue Dimension erreicht. Viele überlegen sich inzwischen, ob sie nicht lieber aufs Auto umsteigen. Und das wäre angesichts von verstopften Straßen und vermieften Städten das, was keiner will. Wenn die Deutsche Bahn und die privaten Betreiber nicht bald ihre Hausaufgaben machen, wird das nichts mit der Verkehrswende – weder in der Region noch im Land.

Hier der Artikel zum Kommentar: Pendler sauer: Fast kein Zug ist pünktlich

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
20181213_090730.jpg
Region

Plus Verspätungen nerven die Bahnfahrer

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden