Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Baumpflanzungen in Schwabmünchen: Mehr Bäume für mehr Flair

Baumpflanzungen in Schwabmünchen: Mehr Bäume für mehr Flair

Baumpflanzungen in Schwabmünchen: Mehr Bäume für mehr Flair
Kommentar Von Maximilian Czysz
25.01.2020

Neue und robustere Baumarten sollen die Schwabmünchner Innenstadt grüner gestalten. Dafür werden zunächst Bäume gefällt. Klingt seltsam, macht aber Sinn.

Was mathematisch klar ist, hinterlässt einen Beigeschmack: Denn ein Baum, der einmal flach liegt, ist unwiederbringlich verschwunden. Trotzdem geht die Rechnung auf.

Denn jetzt Zukunftsbäume zu pflanzen ist vorausschauend. Wissenschaftler gehen davon aus, dass sich die Innenstädte mit dem Klimawandel noch stärker aufheizen. Während althergebrachte Baumarten unter Hitze, Wasserknappheit, Schädlingen und Krankheiten leiden und irgendwann vermutlich eingehen, können stressresistente Kollegen aus Südeuropa für ein prima Klima sorgen. Die perfekten Stadtbäume sind Schatten- und Feuchtigkeitsspender. Außerdem reduzieren sie den Feinstaub. Und: Sie geben der Innenstadt ein besonderes Gesicht. Das hat noch einen weiteren Vorteil.

Wenn Kunden heute überlegen, ob sie zum Einkaufen und Bummeln in die Stadt oder ins Shoppingcenter gehen, dann hängt ihre Entscheidung von zwei Dingen ab: Auswahl und Flair. Und das bringen eindeutig mehr Stadtbäume.

Lesen Sie hier den Artikel zum Kommentar:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren