Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Bilanz: Niedrige Zinsen belasten sehr

Bilanz
23.06.2015

Niedrige Zinsen belasten sehr

Das Team (von links): Heinz Hartwig, Josef Fichtel, Günther Wölfle, Ulrike Benz, Bernd Deckbar, Hans Haussmann und Reiner Schnell. Foto: Ivanka Williams-Fuhr

Überdurchschnittliches Jahresergebnis für die Raiffeisenbank Schwabmünchen

Mit einem Jahresüberschuss von rund 1,2 Millionen Euro hat die Raiffeisenbank Schwabmünchen im vergangenen Jahr wieder ein überdurchschnittliches Ergebnis erzielt. 186000 Euro werden als Dividende mit sechs Prozent auf Geschäftsguthaben ausgeschüttet, über 900000 Euro den Rücklagen zugeführt. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 278 Millionen Euro und liegt 3,8 Prozent über dem Vorjahr. Die Gewinn- und Verlustrechnung schließt mit 12,6 Millionen Euro ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.