Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Bobingen: Bobingen: Langjähriger Biberberater verabschiedet sich

Bobingen
12.11.2021

Bobingen: Langjähriger Biberberater verabschiedet sich

Das Team der Bobinger Biberberatung in den Wertachauen: Ralf Stölzle, Harald Weigand, Stefan Trötschel, Hartmut Schütze und Ute Blauert.
Foto: Ottmar Vellinger

Seit 2008 war Hartmut Schütze ehrenamtlicher Biberberater der Stadt Bobingen. Wer die Nachfolge übernimmt - und wie die Aufgaben eines Biberberaters aussehen.

Kaum ein Spaziergänger im Singoldpark ahnt, dass er mitten in den Revieren verschiedener Biberfamilien unterwegs ist. Von der südlichen bis zur nördlichen Stadtgrenze sind die Ufer der Singold fast lückenlos von Bibern bewohnt. Auch an der Wertach und am Anhauser Bach im Ortsteil Reinhardshausen haben sich Biber niedergelassen. Damit das Zusammenleben von Mensch und Biber reibungslos verläuft, arbeiten in Bayern zwei vom Bund Naturschutz (BN) angestellte hauptamtliche Bibermanager und zahlreiche ehrenamtliche Biberberater in den Kommunen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.