Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Bobingen: Eine Gedenktafel in Burgwalden erinnert an KZ-Häftlinge

Bobingen
27.06.2019

Eine Gedenktafel in Burgwalden erinnert an KZ-Häftlinge

Stadtpfarrer Thomas Rauch weihte zusammen mit (im Bild von links) Gaby Böhm, der Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft Burgwalden, Zeitzeugin Anneliese Schreivogel, Helmut Schuster sowie Mesnerin Margarethe Dörner und Margarethe Schreiber, die sich um die Grabstätte kümmern werden, das Denkmal ein. Foto: Armin Peterhans

Zeitzeugen und die Dorfgemeinschaft wollen eine Schreckensnacht nicht in Vergessenheit geraten lassen. Tausend Gefangene wurden einst durch den Ort getrieben.

Was war das für eine verheerende Zeit, als zum Ende des Zweiten Weltkrieges die Außenstelle des KZ-Dachau in Augsburg-Pfersee geräumt wurde und im April 1945 über 1000 Gefangene Richtung Kaufering getrieben wurden. Auf ihrem Weg dorthin machte der streng bewachte Evakuierungszug einen Übernachtungsstopp in Burgwalden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.