Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Bobingen: Eine Koordinatorin fürs Ehrenamt

Bobingen
16.04.2019

Eine Koordinatorin fürs Ehrenamt

Gundula Durian, die neue Koordinatorin für ehrenamtliche Integrationsarbeit in Bobingen,  will weitere Helfer motivieren. Foto: Elmar Knöchel
Foto: Elmar Knöchel

In Bobingen sind Hilfen für Familien, Jugendliche und Asylsuchende gut organisiert. Gundula Durian soll all diese Initiativen noch besser vernetzen.

Gundula Durian stellte sich als Ehrenamtskoordinatorin für Integrationsarbeit dem Sozialausschuss des Stadtrates in Bobingen vor. Sie soll sich im Rahmen eines Trägerschaftsvertrages, den die Stadt Bobingen mit dem Verein „Bobingen ist bunt“ geschlossen hat, ab sofort um die zwölf ehrenamtlichen Helfer für die Belange von Asylsuchenden kümmern und als Anlaufstelle für die Sorgen und Nöte der Helfer fungieren. Durian ist seit Februar in ihrer neuen Tätigkeit präsent. Mittlerweile sei die Integration von Asylsuchenden ihrer Einschätzung nach die Hauptaufgabe der freiwilligen Helfer in Bobingen. Diese gelte es zu unterstützen. Es zähle aber auch zu ihren Aufgaben, zusätzliche ehrenamtliche Helfer zu finden, um für Entlastung auf der einen Seite und zusätzliche Kapazität für weitere Anforderungen auf der anderen Seite zu gewinnen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.