Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Bobingen: Graffiti in der Hochstraße

Bobingen
16.05.2021

Graffiti in der Hochstraße

In der Bobinger Hochstraße waren Graffiti-Sprayer am Werk.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem unbekannten Graffiti-Sprayer.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter an der Rückseite des Fahrradständers auf einem Supermarktparkplatz in der Hochstraße in Bobingen ein Graffito angebracht. Dies berichtet die Polizei. Der Täter hat mit schwarzer Farbe den Schriftzug "FUCK THE POLICE" auf den unteren Teil der bunten Verkleidung gesprüht. Die Höhe des Sachschadens wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Bobingen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08234/9606-0. (SZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.