Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Bobingen: Herzsport: Ängste abbauen ist wichtig

Bobingen
31.05.2018

Herzsport: Ängste abbauen ist wichtig

Ulrike Willutzki (links) turnt vor, die Gruppe folgt. Schon seit 30 Jahren bietet der TSV Bobingen Herzsportstunden, ein spezielles Angebot für Menschen mit Herzerkrankungen, an.
2 Bilder
Ulrike Willutzki (links) turnt vor, die Gruppe folgt. Schon seit 30 Jahren bietet der TSV Bobingen Herzsportstunden, ein spezielles Angebot für Menschen mit Herzerkrankungen, an.
Foto: Reinhold Radloff

Erstaunliche 30 Jahre gibt es die Herzsportgruppe beim TSV Bobingen. Grund genug, auf ein paar Besonderheiten zu blicken.

Anneliese Wolf beschäftigt sich schon seit fast 20 Jahren mit dem Thema Sport für Herzkranke: „Das Thema hat mich einfach interessiert“, erzählt sie. 2001 absolvierte die Bobingerin dann die mehrwöchige Ausbildung, die sie extrem lehrreich fand, und unterrichtet seither in verschiedenen Vereinen im Landkreissüden. Sie hält die Sportstunden für extrem wichtig: „Herzpatienten haben nicht nur eine schlimme Krankheit mit den unterschiedlichsten Ausprägungen durchzustehen, sie quälen sich häufig auch mit einem sozialen und psychischen Problem herum.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.