Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Bobingen: „Weblinge“ werden ausgesetzt

Bobingen
26.05.2016

„Weblinge“ werden ausgesetzt

Die ersten „Weblinge“ installierte Christina Weber beim Unteren Schlösschen. Die langen Finger der Figuren flicht sie als Zeichen der Verbundenheit ineinander. Passanten können das auch im Zentrum tun. 
Foto: Bild: Ingeborg Anderson

 Mit kleinen Silikon-Figuren lädt die Künstlerin Christina Weber in Bobingen Passanten ein, aktiv am bayernweiten Verweben mitzuwirken.

Beim Bobinger Kunstverein beim Unteren Schlösschen sieht man sie bereits. Und demnächst werden sie auch im Zentrum der Singoldstadt auftauchen: kleine Silikon-Figuren, die an Schnüren hängend in der Luft baumeln. Besonders auffallend sind die sehr überlängten Finger dieser etwa 40 Zentimeter großen „Weblinge“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.