Newsticker
FDP-Fraktionsvize Stephan Thomae: "Konzeptlose Öffnungen werden vor Gericht kaum Bestand haben"
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Bobinger nehmen Anruf nach Berlin auf

21.06.2017

Bobinger nehmen Anruf nach Berlin auf

30 Teilnehmer an einer Videoaktion

In der Pfingstferienwoche hielt der „Anruf nach Berlin“-Hänger auch am Jugendzentrum in Bobingen. Fast 30 junge Menschen nutzten die Gelegenheit und nahmen eine Videobotschaft an die Politiker in der Hauptstadt auf. Von mehr Unterstützung für pflegendes Personal bis zu kostenlosem öffentlichen Nahverkehr für Schüler und Azubis reichten die Ideen.

Der Kreisjugendring Augsburg-Land ist mit einem zur Videostation umgebauten Wohnanhänger von Mai bis August auf Landkreistour. Darin haben junge Menschen die Möglichkeit, ihre Wünsche, Anregungen und Forderungen an die Politik in Form von Videobotschaften festzuhalten. Am Ende der Projektwochen werden alle aufgezeichneten Statements zu einem Video zusammengeschnitten und auf dem Youtube-Kanal „Anruf nach Berlin!“ hochgeladen. Ende Juni wird der Kreisjugendring den Bundestagsabgeordneten der Region Augsburg in Berlin ein zusammenfassendes Video übergeben und mit den Politikern über die zentralen Anliegen der Jugendlichen diskutieren. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren