Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Brand auf Baumarkt-Gelände: Lastwagen stand in Flammen

Königsbrunn

09.08.2020

Brand auf Baumarkt-Gelände: Lastwagen stand in Flammen

Brand in Königsbrunn: Ein Lastwagen brennt auf dem Gelände eines Baumarktes.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Am Sonntagabend ist ein Lastwagen in Königsbrunn, unweit der B17, in Brand geraten. Wegen der starken Rauchentwicklung sollen Anwohner ihre Fenster schließen.

Auf dem Gelände eines Baumarkts in Königsbrunn-Süd stand ein Lastwagen in Flammen. Das meldet die Polizei am Sonntagabend. Die Feuerwehr wurde um 19.08 Uhr alarmiert. Gegen 19.37 Uhr meldeten die Einsatzkräfte, dass der Brand bereits unter Kontrolle sei.

Es handelt sich laut Polizei um einen Tanklastzug, dessen Tank aber leer ist. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe nicht. Allerdings gab es eine starke Rauchentwicklung - da nicht abzuschätzen war, wohin der Rauch noch zieht, wurden Anwohner daher gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Der Bereich rund um den brennenden Tanklastzug wurde abgesperrt. (AZ)

Lesen Sie hier mehr zu den Hintergründen des Einsatzes: Geparkter Lastwagen geht in Flammen auf: Jetzt ermittelt die Kripo

Brand auf Baumarkt-Gelände: Lastwagen stand in Flammen

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren